NFL 2K Playmakers

Alle Infos zum Spiel NFL 2K Playmakers

Letzte Aktualisierung vor 3 Wochen

NFL 2K Playmakers ist seit gut einer Woche erhältlich und erfreut bereits etliche Fans des Sports. Natürlich ist das vom 2K-Studio Cat Daddy Games entwickelte Spiel kostenlos für Apple- und Android-Geräte erhältlich. Und was euch alles erwartet, erfahrt ihr hier.

In NFL 2K Playmakers stellt ihr NFL-Spielerkarten mit dem Ziel zusammen, den insgesamt stärksten Kader zu erstellen, der Offense, Defense und Special Teams umfasst. Und genau wie in der realen Welt könnt ihr am ikonischen Spielerentwurf teilnehmen, bei dem jedes Team versucht, den nächsten großen Star zu finden.

Der Wert eines Spielers beeinflusst den Erfolg eurer Spielzüge

Jeder Spieler hat einen eigenen Wert, der durch das Sammeln weiterer Karten desselben Spielers gesteigert werden kann.

Der offizielle Trailer zum Spiel NFL 2K Playmakers

Der Wert eines Spielers beeinflusst den Erfolg eurer Spielzüge. Zum Beispiel erhöht ein Joe Mixon von den Houston Texas mit 389 Punkten gegenüber einem Maxx Crosby (Las Vegas Raiders) mit 307 Punkten die Erfolgswahrscheinlichkeit des Angriffsspiels. Je besser also euer Team ist, desto besser wird es insgesamt abschneiden.

Das solltet ihr wissen: Während des NFL-Drafts werden im Shop spezielle zeitlich begrenzte Pakete angeboten, die euch die Möglichkeit geben, erstklassige Talente in euer Team zu holen.

Außerdem werden im Spiel zusätzliche Draft-Picks vergeben, um dir mehr Möglichkeiten zu bieten, eine Mannschaft zusammenzustellen, die jede Meisterschaft gewinnen kann.

NFL 2K Playmakers - Screenshot
NFL 2K Playmakers (Credit: 2k Games)

Sobald ihr euer Team zusammengestellt habt, könnt ihr eure Fähigkeiten im Wettkampf gegen Spieler aus der ganzen Welt unter Beweis stellen.

Die beiden Hauptmodi des Spiels sind Red Zone Drive und Seasons

  • Roter-Zonen-Fahrmodus – Im Roter-Zonen-Fahrmodus sind die Entscheidungen auf dem Spielfeld entscheidend. Nutzt euer NFL-Wissen, wähltstrategische Spielzüge und seht zu, wie euer Team auf dem Feld agiert. Stelt ein individuelles Team aus NFL-Spielerkarten zusammen, während ihr den Sieg anstrebt und in verschiedenen Regionen Belohnungen verdient.
  • Saisonmodus – Baut euer Traumteam auf und führt es durch eine NFL-Saison auf dem Weg zum Super-Bowl-Sieg. Tretet einer NFL-Saison bei und sichert euch einen Platz in den Playoffs, um die Chance zu haben, Super-Bowl-Champion zu werden.

Das Gameplay des Spiels NFL 2K Playmakers

Das Gameplay dreht sich um taktische Kartenduelle, die nicht simulationsbasiert sind. Grundsätzlich baut ihr Teams aus Spielerkarten auf, ähnlich wie im beliebten MyTEAM-Modus von NBA 2K. Allerdings nimmt Playmakers die Kontrolle aus euren Händen, denn ihr wählt Spielzüge, passt Kader an und entwickelt Strategien zum Sieg.

Im Angriff könnt ihr entscheiden, ob ihr laufen oder passen möchtet, und in der Verteidigung könnt ihr wählen, ob ihr laufen, passen oder einen Blitzangriff starten möchtet.

Habt ihr einen NFL-Lieblingsspieler?
Habt ihr einen NFL-Lieblingsspieler?

Jeder Spielzug hat eine prozentuale Erfolgswahrscheinlichkeit. Zum Beispiel könnte ein Passspielzug eine Erfolgsrate von 52 % bieten. Wenn jedoch euer Gegner sich für eine „Lauf“-Verteidigung entscheidet, steigt eure Erfolgsrate, weil er nicht den richtigen Spielzug gegen euch gewählt hat.

Die Spielzüge werden auch mit unterschiedlichen Spielern durchgeführt

Angenommen, euer Kader hat zwei Quarterbacks. Achtet daher darauf, welche Spielzüge welche Spieler einsetzt. Ihr könntet den Spielzug mit der höchsten Erfolgswahrscheinlichkeit wählen, nur um später festzustellen, dass es einen erfolgversprechenderen Weg gegeben hätte.

Jedoch sind die Erfolgsprozentsätze bei 2K Playmakers nur Prozentsätze. Es kann vorkommen, dass ein Spielzug mit nur 10 % Erfolgswahrscheinlichkeit auf irgendeine Weise zu einem First Down oder mehr führt. Daher könnt ihr nur kontrollieren, was ihr kontrollieren könnt, nämlich einzig die Chancen auf euren Erfolg.

Fazit: Fans des Sports werden die App sowieso ausprobieren – unabhängig davon, was ich hier berichte. Was mich stört ist, dass die guten Karten goldene Coins kosten, und die bekommt man nur sehr selten oder für Echtgeld. Auch dass die Spielzüge absolut zufällig sind, wird nicht jedem Spieler gefallen.

Weitere 2K-Games gibt es hier.