Jetzt können alle Kids mit Clarissa und Tobi das KiKA-Quiz spielen

KiKA-Quiz ist die ideale Wissens-App für alle Kids, die auch die TV-Show Die beste Klasse Deutschlands schauen. Denn mit der kostenlosen App können sie mitquizzen und ihr Wissen unter Beweis stellen. Sie können während einer Sendung mit den Studiokandidaten die Fragen der Quiz-Show beantworten. Die App Live-Show findet jeden Freitag ab 20.30 Uhr im Anschluss an die Live-Sendung direkt in der App statt. Die App dient nur der spielerischen Wissensvermittlung!

Und so funktioniert das KIKA-Quiz: Direkt nach der Installation kann jeder Spieler sich einen Avatar aussuchen. Das kann der CoolDrache sein, der SupiDrache, der WissHase, die WissEnte und viele weitere Tiere. Leider wird dann zunächst nicht viel mehr möglich sein, weil die App nur spielbar ist, wenn es auch eine TV-Sendung gibt. Und diese finden immer freitags statt.

KiKA-Quiz stammt aus dem Kinderkanal von ARD und ZDF

KiKA-Quiz bietet für Grundschulkinder und junge Jugendliche eine App, die einfach zu bedienen ist und in seinem Aufbau den Nutzungsgewohnheiten von Kindern entspricht. Die kinder- und familienfreundliche App zeigt nur für Kinder angemessene Inhalte.

KIKA-Quizz ab - jeden Freitag neu
KIKA-Quizz ab – jeden Freitag neu

Die App bietet ein innovatives und interaktives Quiz-Erlebnis – ich persönlich glaube, dass 16-Jährige keinen großen Spaß mehr an dieser App haben, aber im Alter von 8 – 12 Jahren wird sie sicherlich durch die Decke knallen. Ich hoffe, dass es nicht allzuviele Eltern gibt, die ihrem Nachwuchs diese Installation verbieten. Oder meinen, dass man einen Freitagabend auch anders verbringen kann.

Auch in der App gibt es Fragen aus den spannenden Themenbereichen Sport, Tiere, Pflanzen, Auto, Reiten, Raumfahrt, Reisen, Musik, Film, Bücher uvm.

Das öffentlich-rechtliche Kinderangebot ist wie gewohnt ohne Gewalt, werbefrei und ohne versteckte Kosten. Dass die Kids mit den beliebten Moderatoren quizzen können, wird vielen, vielen Kids gefallen,

Ein Hinweis: Die Anmeldung in KiKA-Quiz bei erstmaligem Öffnen nach Installation der App erfolgt als Gast mit einem Hinweistext, der über die notwendige Datenverarbeitung aufklärt. Bei der Registrierung werden keine persönlichen Daten wie Alter, Name oder Adresse abgefragt. Kids, die noch keine 16 Jahre alt sind, sollten bei der Anmeldung ihre Eltern zur Seite haben

Das sind die Features des KiKA-Quiz

  • Anmeldung über Gast-Account, keine Registrierung erforderlich
  • Jeder kann einen persönlichen Avatar auswählen
  • Werbefrei
  • Altersgerecht
  • Kann nur gespielt werden, wenn es eine Live-Show gab

Fazit: Leider hat das KiKA-Quiz keinen Bereich, in dem man vorab ein wenig üben kann. Ich werde mir diesen Freitag die Show einmal ansehen und danach die App testen.

Kennt ihr auch die KIKANINCHEN-App? Falls nicht, schaut sie euch hier an.