Erfahrt alles über Chef Blast mit Gordon Ramsay!

Holt euch Gordon Ramsay – Chef Blast von Outplay Games. Denn es ist ein tolles Superspiel, in dem ihr in Toon Blast-Manier bunte Match 3-Levels lösen müsst. Macht ihr eure Sache, bekommt ihr echte Superrezepte vom Starkoch angezeigt. Denn Gordon Ramsay (54) gibt es wirklich: Er ist ein schottischer Star-Koch mit weltweit 35 eigenen Restaurants. Sein neues Spiel gibt es natürlich auch kostenlos.

Und so funktioniert Gordon Ramsay – Chef Blast: Die ersten Levels des Spiels sind sehr einfach und können als Tutorial angesehen werden. Ihr werdet, wenn ihr noch nie ein derartiges Game gespielt habt, schnell zurechtkommen.

Sucht euch einen Avatar aus (der nach und nach angepasst werden kann), gebt einen Spielernamen ein (wichtig, damit ihr euch in den Rankings auch schnell wiederfindet) und spielt einfach los.

Gordon Ramsay – Chef Blast verrät euch tolle Kochrezepte

Gewinnt ihr ein Level, ertönt ein „Great Job“ und CHEF BLAST erscheint groß auf dem Display. Natürlich erhaltet ihr auch Sterne und Münzen. Ihr bekommt mehr, wenn ihr weniger Spielzüge als vorgegeben benötigt.

Die Anzahl wird euch immer rechts oben angezeigt, das Spielziel auf der linken, Wundert euch nicht, wenn die Sprachausgabe auf englisch ist, denn schließlich ist Gordon Schotte. Aber es werden natürlich deutsche Texte eingebunden – darauf haben die Macher geachtet.

Solltet ihr ein Level einmal nicht schaffen, könnt ihr mit einem Kauf ein Weiterspielen mit 5 Zügen ermöglichen. Die ersten 5 Züge kostet 100 Münzen. Reicht das noch nicht, weil das Level zu schweirig ist, kosten die nächsten 5 Versuche 200 Münzen. Dazu erhaltet ihr aber auch einen Power-up, damit die Aufgabe euch auch wirklich gelingt.

Gebt nie zu viele Münzen aus, sondern opfert lieber ein Herz (= ein Leben), denn diese werden nach und nach wieder aufgefüllt. Schon allein durch das Meistern der Tagesaufgaben erhaltet ihr schnell weitere Herzen.

Wenn ihr ein Stufenaufstieg geschafft habt, erhaltet ihr eine Belohnung (wie Herzen etc.). Um diese aber wirklich zu erhalten, müsst ihr euch ein kurzes Werbevideo ansehen. Das stört aber keineswegs, da das Game an sich ohne viel Werbung auskommt. Eigentlich erscheint diese auch nur an dieser Stelle.

Diese Power-ups gibt es im Spiel

  • Raketen: Wenn ihr es schafft, fünf oder sechs Würfel derselben Farbe aus einer Kombination einzusammeln, erhaltet ihr eine senkrechte oder waagerechte Rakete. Tippt ihr dann auf eine Rakete, wird eine ganze Zeile oder Spalte entfernt
  • Bomben: Wenn ihr sieben oder acht Würfel derselben Farbe aus einer Kombination einsammelt, stellt ihr eine Bombe her. Tippt ihr auf eine Bombe, wird das Spielfeld in einem Radius von 3×3 Feldern freigeräumt
  • Chilischoten: Schafft ihr gar eine 9er-Kombination, erhaltet ihr eine Chilischote mit der Farbe der Kombination her. Tippt ihr dann auf die Chilischote, werden alle Würfel ihrer Farbe auf dem Spielfeld eingesammelt
  • Ihr könnt aber auch Spezialraketen, -bomben und -chilischoten für wirkungsvollere Effekte miteinander kombinieren. Berührt ihr zwei oder mehrere Spezialgegenstände, werden sie automatisch kombiniert, wenn ihr auf sie tippt
Gordon Ramsay - Chef Blast
Das ist ein offizielles Bild aus dem Google PlayStore

So erhaltet ihr Münzen in Gordon Ramsay – Chef Blast

Mit Münzen kauft ihr im Game zusätzliche Leben, Boosts oder Züge, um Level abzuschließen. Ihr könntt alle Level schaffen, ohne etwas kaufen zu müssen. Einige sind jedoch schwieriger als andere. Münzen verdient ihr, indem ihr in der Stufe aufsteigt, Geschenktruhen öffnet, euch in bestimmten Aktionen belohnen lasst. Oder ihr kauft sie mit echtem Geld im Shop. Aber davon rate ich ab!

Wie funktioniert die Gewinnserie?

Die Gewinnserie ist eine Belohnung dafür, dass ihr mehrere Level hintereinander geschafft habt. Den nächsten Level beginnt ihr mit Bonusraketen und -bomben, die bereits für euch hergestellt wurden.

Je länger die Serie ist, desto mehr Belohnungen bekommt ihr. Logisch.
Wenn ihr einen Level allerdings nicht gewinnt, wird die Serie beendet, und ihr beginnt von vorn. Das kennt ihr sicherlich von Games wie Candy Crush Soda Saga & Co., denn dort wird es auch so gehandhabt.

Gordon Ramsay - Chef Blast
Gordon Ramsay – Chef Blast – das sind Screenshots aus meinem Spiel

Was hat es mit der Rezeptherausforderung auf sich?

Bei der Rezeptherausforderung könnt ihr köstliche Rezepte von Gordon Ramsay freischalten und zu Hause ausprobieren!


Ihr erhaltet für jeden Tag, an dem ihr Gordon Ramsay’s Chef Blast öffnet, einen Stempel. Nach zehn Stempeln schaltet ihr ein neues Rezept frei. In jeder aktiven Rezeptherausforderung gibt es ein freischaltbares Rezept (holt euch hier die iOS-Version).


Im Hauptmenü könnt ihr euch jederzeit euren Fortschritt ansehen und erfahrt, wie lange es noch dauert, bis ihr den nächsten Stempel einlösen könnt, indem ihr auf das Medaillon „Rezeptherausforderung“ tippt. Hier gibt es die Android-Version.

Ganz cool: Falls ihr eines dieser leckeren Essen nachgekocht habt (mein Gott, ich darf das gar nicht meinem Sohn (12) zeigen, der leidenschaftlicher Koch ist), könnt ihr den Machern euer Menü auch zeigen. Macht ein Foto und schickt es ihnen.

„Als mir das Team von Outplay die Idee hinter Chef Blast erzählte, war ich sofort begeistert,“

so Gordon Ramsay
Kostenlose Spiele-Apps - das sind Bilder zur Spiele-App
Euren Avatar könnt ihr nach und nach anpassen

Hier einige Tipps zum Spiel Gordon Ramsay – Chef Blast

  • Kisten können aus bis zu drei Schichten bestehen, die entfernt werden müssen, was ihr durch angrenzende Kombinationen oder Treffer mit Spezialgegenständen erreicht
  • Sobald ihr alle für das Erreichen des Levelziels erforderlichen Blaubeeren habt, werden alle Körbchen in dem Level geleert, und ihr könnt keine Blaubeeren mehr sammeln
  • Achtet auf den Küchenschrank: Hier sind Gegenstände versteckt, mit denen ihr nicht interagieren könnt. Sie verschwinden, sobald ihr alle angezeigten Dinge gesammelt habt, die dafür erforderlich sind
  • Die Kombination aus zwei Chilischoten räumt das ganze Spielfeld ab
  • Eure gesammelten freigeschalteten Rezepte findet ihr in eurem Rezeptbuch
Gordon Ramsay - Chef Blast
Das Spiel ist ein waschechtes Zeitmanagement-Spiel

Kennt ihr auch schon Gordon Ramsay – Ramsay Dash? Das ist ebenfalls ein Kochspiel, in dem der Schotte die Hauptrolle spielt.

Das sind die Features des Spiels Gordon Ramsay – Chef Blast

  • Superschöne Grafiken
  • Bekanntes Gameplay
  • Einfache Steuerung
  • Guter Schwierigkeitsgrad
  • Verschiedene Aufgaben, die ihr erfüllen müsst
  • Schaltet echte (!) Rezepte frei
  • Globales und nationales Ranking
  • Loggt euch mit eurem Facebook-Account ein
  • Optionale In-App-Käufe

Fazit: Gordon Ramsay – Chef Blast von Outplay ist wahnsinnig toller Vertreter dieses Genres. Mir fällt kein Grund ein, wieso man dieses Spiel nicht laden sollte. Und wenn ihr ein wenig Zeit habt, schaut euch eines der unzähligen Gordon-Kochvideos bei youtube an.

Wenn ihr jetzt wissen wollt, was Gordon alles kocht und vor allen Dingen wo, klickt hier.

Weitere Spiele Apps