Weed Firm

Zum heutigen Weltkiffertag: Weed Firm RePlanted

Letzte Aktualisierung vor 2 Wochen

Kaum zu glauben, aber wahr: Es gibt einen Weltkiffertag. Und der ist heute. Wer die Laschet-Kanzlernomnierung als Anlass nehmen will: nur zu! Weed Firm: RePlanted und Mr. Ted Growing heißt euch nämlich wieder willkommen – und zwar iOS – und Android-Gamer. Wer gerne kifft und Spaß mit seinem Smartphone/iPhone haben will, sollte sich die App herunterladen. Vorab sei gesagt, dass die App natürlich absolut fiktiv ist – nicht, das jemand glaubt, das sei alles real (Update vom 20. April 2021)!

Zu Beginn des Spiels müsst ihr bestätigen, dass ihr mindestens 17 Jahre alt seit. Beweisen kann man das nicht, sodass sicherlich auch jüngere Spieler mal an dem Spiel schnuppern wollen. Und dann kann es auch schon losgehen.

Weed Firm RePlanted kostenlos spielen

Um euch in eurem Zimmer bewegen zu können, müsst ihr einfach nur über das Display wischen. Und ihr werdet es schnell an eurer Tür klopfen hören, denn die ersten Nachbarn schauen mal vorbei.

Weed Firm: RePlanted
Weed Firm RePlanted von Mantobi Games ist sicherlich nichts für Nichtraucher und Kiffer unter 17 (Credit: Hersteller)

Rastaman Bob ist mein erster Kunde und er wird für Gras bis zu 200 in Cash bezahlen. Das klingt gut. Bevor ihr ihn reinlasst, gießt schnell ein paar Pflanzen, denn diese müssen rund um die Uhr versorgt werden.

Falls ihr mal kein Wasser mehr habt, könnt ihr neue Flaschen kaufen, aber diese sind relativ teuer. Leider kann Rastaman meine Lieferung nicht bezahlen, sodass ich ihn mit einem herzlichen Piss Off wieder aus meinem Zimmer jage. Das fängt ja gut an. Ab Level 7 kann er mal wiederkommen  (↑hier gibt es die Android-Version).

Erledigt Aufgaben wie das Sammeln von großen Stapeln von Bargeld, Überlistung des schlaues Five-O und die Betreuung von Mary Janes verliebten Kunden.

Wie es sich gehört, schaut die Polizei immer wieder mal vorbei – passt also auf, dass sie nicht fündig wird und versteckt euren Pott gut vor ihnen.

Ein Tipp: Wenn ihr keine Lust habt, die ganze Zeit zu warten, bis eure Züchtungen gewachsen sind: Dreht mal an eurer Uhr. Aber denkt daran, dieser wieder umzustellen, denn es kann passieren, dass andere Apps auf eurem Smartphone verrückt spielen.

Holt euch einen Safe

Wenn ihr es satthabt, die Gangster auszuzahlen, lasst euch von Lee einen Safe verkaufen. Der Safe kann zur Aufbewahrung eurer Waren verwendet werden, sodass ihr bei Ankunft der Gangster ihnen sagen könnt, sie sollen sich verp…… Sie können jetzt nichts mehr stehlen, da eure Waren sicher weggesperrt sind!

  • Neue Marihuana-Arten, die ihr pflanzen und züchten könnt
  • Verschiedene Töpfe und Dünger, die eine bessere Ernte versprechen
  • Der Marihuana-Shop kann angepasst werden, um neue Kunden zu gewinnen
  • Verteidigt euren Shop gegen Schläger, korrupte Polizisten und die infamen Außerirdischen

Fazit: Weed Firm hat schon seit Jahren Fans und nachdem die erste Version von Apple aus dem Store entfernt wurde, können mittlerweile wieder alle mobilen Gamer dieses Kifferspielchen herunterladen. Dass man gut Englisch sprechen oder verstehen können sollte in Weed Firm: RePlanted, sei nur nebenbei erwähnt. Ähnliche Spiele bekommt ihr hier.