Garena Fantasy Town ist wie FarmVille und CoinMaster – und hat Trolle!

Garena Fantasy Town ist ein kommendes Farmspiel, das es bereits in einigen ausgewählten Ländern gibt. Ob sich deutsche SpielerInnen aber auf das Spiel freuen können oder ob es nur ein Abklatsch bekannter Farm-Games ist, erfahrt ihr hier. Vermutlich wird das Spiel auf dem deutschen Markt auch nur Fantasy Town heißen, denn hierzulande wird es von gamigo und Arumgames vertrieben.

Eure Aufgabe in dem Spiel Garena Fantasy Town wird es sein, die Bürger der eigenen Stadt vor bösen Trollen zu beschützen. Zu Beginn des Spiels wird jeder denken „ach, ein weiteres Farmspiel“, aber weit gefehlt, denn nach einiger Spielzeit kommen weitere Attribute hinzu.

Ihr könnt dann beispielsweise verschiedene Orte im Spiel entdecken – dazu werden alten Minen und magische Wälder gehören. All diese Orte enthalten spezielle Belohnungen, die vob euch zum Aufleveln und Upgraden eurer Stadt verwendet werden können.

Garena Fantasy Town bietet euch Deko aus fremden Kulturen

Das Spiel ist trotz so vieler verschiedener Mechaniken sehr einfach und leicht zu verstehen. Ein Plus: Das Gildensystem ist wirklich gut,

Garena Fantasy Town - im Team seid ihr erfolgreicher in dem Gratisspiel
Garena Fantasy Town – im Team seid ihr erfolgreicher in dem Gratisspiel

Es gibt verschiedene Arten von Gebäuden und Dekorationen im mobilen Game, aus denen ihr wählen könnt. Ganz witzig: Ihr könnt Dekorationen aus verschiedenen Kulturen auswählen.

Und da Garena Fantasy Town auch ein Farmspiel ist, werdet ihr ernten können, was ihr vorher gepflanzt habt und könnt Produkte herstellen. Und genau wie bei FarmVille, HayDay & Co. könnt ihr all das auch verkaufen, um noch schneller viel Geld zu bekommen. Denn dann wird es euch gelingen, dass eure Stadt bald wunderschön aussieht.

Zu jeder Farm gehören auch Tiere – auch in diesem Spiel

Es gibt eine Vielzahl von Feldfrüchten, die ihr kaufen könnt. Zu Beginn erhaltet ihr alle aber nur Weizen, den ihr ernten müsst. Je weiter ihr im Spiel vorankommt, desto mehr Getreidearten, Obst – und Gemüsesorten kommen hinzu.

Minispiele, Chat-Funktion, verschiedene Events - all das bietet Garena Fanatasy Town
Minispiele, Chat-Funktion, verschiedene Events – all das bietet Garena Fanatasy Town

Natürlich könnt ihr in Garena Fantasy Town auch Tiere kaufen. Es gibt auch hier die Tiere, die auf jeder anderen Spielefarm bereits gut angekommen sind und die nützlich sind. Es gibt Schafe, Kühe, Hühner und viele mehr.

Nehmt euch in Acht, denn die Stadt ist voller Trolle, die Bürger entführen

Rekrutiert Bürger und verbündet euch mit ihnen, um böse Trolle zu vernichten und um eure Stadt zu beschützen. Ziemlich cool: Ihr könnt euch mit anderen Spielern zusammenschließen und andere Bosse für mehr Belohnungen überfallen. Das wiederum erinnert an Coin Master.

Ihr könnt Gilden gründen, die dem Clansystem von Clash of Clans sehr ähnlich funktionieren

Ihr könnt mit euren Kameraden aus den Gilden legendäre Monster überfallen und die Städte anderer Spieler besuchen – und ihnen helfen. Das klingt alles sehr vielversprechend, ist es doch ein fulminanter Mix aus bekannten und erfolgreichen Spiele-Apps, die den Markt beherrschen.

Das bietet euch das Spiel Garena Fantasy Town zudem

  • Es gibt verschiedene Minispiele
  • Ihr könnt auch über den Welt-Chat mit jedem anderen Gamer chatten
  • Ihr habt Bock, euren Charakter anzupassen? Auch das geht (zur Auswahl stehen euch verschiedene Haare, Outfits und Sets, die mit der Spielwährung gekauft werden können)

Fazit: Der entzückende blockartige Kunststil überzeugt und das Game bietet eine Menge. Seien wir mal gespannt, dass die deutsche Übersetzung auch gelingt und wir alle das Spiel in vollen Zügen genießen können. Meinetwegen auch in vollen Zügen!

Falls ihr jetzt Lust auf eine Partie Clash of Clans bekommen habt, könnt ihr das Gratisspiel natürlich auch hier laden.