Die besten mobilen Kartenspiele für unterwegs

Kartenspiele sind seit jeher enorm beliebt. Schon lang bevor die Smartphones in unserem Leben Einzug gehalten haben, waren sie damals noch im analogen Format eine populäre Unterhaltung. Ob zu Hause oder unterwegs, mit dem Kartendeck war man immer für eine Runde mit Freunden bereit. Doch heutzutage muss niemand mehr ein Kartendeck mit sich tragen, denn dank einer riesigen Vielfalt an unterschiedlichen Arten von mobilen Kartenspielen steht der nächsten Spielrunde am Smartphone unterwegs nichts im Weg. Von mitreißenden Sammelkartenspielen und Card-Battlern über altbekannte Spielklassiker bis hin zu komplett neuen Kreationen ist die Vielfalt an Kartenspielen am Smartphone so groß wie nie zuvor.

Sammelkartenspiele

Digitale Sammelkartenspiele, oder auch Collectible Card Games (CCGs) und Card-Battler sind ein enorm beliebtes Genre unter Gamern. Was einst mit Magic: The Gathering und Pokémon begann, ist heute mit Games wie Hearthstone auf eine ganz neue, digitale Stufe gehoben worden. Hearthstone ist als eines der besten Kartenspiele überhaupt, zweifelsohne auch eines der besten mobilen Kartenspiele.

Das CCG spielt im Universum von World of Warcraft und hält ein komplexes und spannendes Gameplay bereit, in dem sich Spieler mit ihren Kartendecks in hitzigen Spielrunden gegenseitig bekämpfen. Inzwischen umfasst das Spiel durch die kontinuierlichen Erweiterungen und Events Hunderte von Karten, die das Spiel von Blizzard auch weiterhin enorm spannend machen.

Ein weiterer Top-Kandidat des CCG-Genres ist gerade erst im letzten Jahr erschienen und hat die Welt kurzerhand im Sturm erobert. Das digitale Sammelkartenspiel Marvel Snap für das Smartphone wurde vom ehemaligen Hearthstone-Director ins Leben gerufen und bringt frischen Superhelden-Wind in das Genre. Mit einem recht kleinen Deck mit nur zwölf Karten, maximal sechs Runden pro Spiel und rasanten und hektischen Battles ist es eines der zugänglichsten CCGs, das es gibt.

Prall gefüllt mit Superhelden aus dem Marvel-Universum, von denen zudem mit Erweiterungen kontinuierlich neue hinzukommen, ist es eines der aktuell am meisten gefeierten mobilen Kartenspielen. Ob man schon CCGs gespielt hat oder nicht, diesen Card-Battler sollte jeder einmal ausprobiert haben.

Klassiker

Wer in Erinnerungen schwelgen und die guten alten Zeiten der klassischen Kartenspiele am Smartphone neu aufleben lassen möchte, findet jede Menge Apps, mit denen Spiele von Skat und Poker über Bridge und Doppelkopf bis hin zu Solitaire in der Hosentasche immer mit dabei sind. Wer kann sich noch an die frühen Zeiten der Microsoft-Computer erinnern, als alle stundenlang in Solitaire die Karten verschoben haben? Mit der Microsoft Solitaire Collection sind inzwischen alle möglichen Solitaire-Versionen von Microsoft auch am Smartphone verfügbar. Ob Spider, Klondike oder Freecell Solitaire, wer die altbekannten PC-Klassiker unterwegs spielen will, hat die Wahl.

Auch analoge Klassiker sind inzwischen vielfach im digitalen Format verfügbar. Über Plattformen im Internet kann man heutzutage gegen Freunde und Spieler aus aller Welt online Poker spielen und den Pokerabend damit auf die virtuelle Schiene heben. Sie stellen jede Menge Ressourcen, Informationen und Tipps zum berühmten Kartenspiel online bereit und ermöglichen es Spielern, in privaten Pokerräumen mit den eigenen Freunden zu spielen oder Fremde herauszufordern.

Über die mobile App ist der grüne Filz zudem auch immer in der Hosentasche dabei. Wer zudem den Skat-Abend digital abhalten und Freunde herausfordern will, findet auch dazu Plattformen im Netz. Der beliebte deutsche Kartenklassiker Skat kann per App zu jeder Zeit gestartet werden. Über die automatische Spielersuche findet man jederzeit einen echten Mitspieler, zudem kann man in Turnieren auch von unterwegs sein Können unter Beweis stellen. Kartenklassiker sind mit derartigen Apps damals wie heute enorm beliebt.

Ausgefallenes und Partyspiele

Die Welt der Kartenspiele hat sich durch die digitalen Möglichkeiten allerdings deutlich weiterentwickelt und zahlreiche neue und einfallsreiche Kreationen hervorgebracht. Ein solches Beispiel ist etwa das einzigartige mobile Einzelspieler-Kartenspiel Reigns, von dem es inzwischen mehrere Iterationen gibt. Ihr habt darin die Aufgabe, über ein Königreich zu herrschen und müsst kontinuierlich Entscheidungen treffen, um das Volk glücklich zu machen. In Tinder-Manier werden dabei Karten nach links oder rechts gewischt. Jede Entscheidung hat Auswirkungen auf den restlichen Spielverlauf, und jeder Durchlauf ist anders als der vorherige. Wer zudem in die Welt von Game of Thrones tauchen und über die sieben Königreiche herrschen will, findet mit Reigns: Game of Thrones das passende Kartenspiel.

Ein Party-Kartenspiel, das die Welt in der physischen Form und inzwischen auch im digitalen Format erobert hat, ist Exploding Kittens. Eine Art russisches Roulette mit Karten, geht es hier darum, bloß nicht die Karte mit der Katze zu erwischen, die die Bombe in der Hand hält. Versucht, als letzter „Überlebender“ im Spiel zu bleiben. Das mitreißende und enorm unterhaltsame Party-Kartenspiel kann in den App-Stores erworben werden, ist aber für alle Netflix-Kunden auch kostenlos im Abo enthalten. Inklusive aller Expansionen des Spiels kann man hier seine Freunde zu virtuellen Runden am Smartphone herausfordern. Damit steht dem Partykartenspaß zu keiner Zeit etwas im Weg.

Kartenspiele sind und bleiben eine enorm beliebte Art der Games, die nach wie vor weltweit Popularität feiern. Musste man einst noch ein Deck Karten dabei und spielfreudige Freunde parat haben, ist es über zahlreiche mobile Apps inzwischen mit wenigen Klicks möglich, rund um die Uhr alle möglichen Kartenspiele zu spielen. Von komplexen CCGs über traditionelle Kartenspiele bis hin zu ausgefallenen Kreationen kommen heute alle Freunde der Kartenspiele am Smartphone voll und ganz auf ihre Kosten.