Das Rätsel von Sycamore Hill

Sucht eure Tante in Das Rätsel von Sycamore Hill

Das Rätsel von Sycamore Hill ist ein schönes, wenn auch nicht neues Point’n’Click-Abenteuer, das sicherlich vielen Fans des Genres gefallen wird. Das kostenlose Spiel ist für iOS und Android erhältlich – und ich nehme es vorweg: Es ist stellenweise ganz schön knifflig. Gut, dass ihr einige Bereiche auch überspringen könnt.

Und das ist eure Aufgabe in Das Rätsel von Sycamore Hill: Erforscht ein dunkles und unheimliches Herrenhaus, indem ihr Rätsel löst und Hinweise zusammenfügt, um das große Rätsel um den Verbleib eurer Tante zu lösen. In Erinnerungen an eure Kindheit und die Geschichten schwelgend, die eure Tante euch erzählte, taucht ihr in dem Game in das verlassene Anwesen, um eure Vergangenheit zu ergründen.

Das Rätsel von Sycamore Hill hat bereits 3 Jahre auf dem Buckel

Werdet ihr Hinweise finden, um herauszufeinden, wo genau sich eure Tante aufhält? Eine der vielen Türen könnte eine Antwort bereithalten – oder euch zum Verhängnis werden.

Das Rätsel von Sycamore Hill
Das Rätsel von Sycamore Hill

Das Intro kann man nicht überspringen und es wird euch die Geschichte auch nur in Textform wiedergegeben – und dies auch nur auf Englisch. Aber die Grundidee ist schnell klar, denn ihr seht ein düsteres Haus, das es zu erforschen gilt.

In der ersten Sequenz seht ihr den Zugang zum Haus und auf der linken Seite einen Schrank, auf dem vier Kerzen aufgemalt sind. Wundert euch nicht, wenn hier nichts passiert, denn ihr müsst als Erstes zum Haus. Klickt auf die Tür und ihr werdet sehen, dass auch dort nichts passiert.

Seht ihr die braune Schriftrolle auf der rechten Seite? Klickt darauf und ihr werdet das erste Rätsel sehen und nachlesen können. An die etwas knifflige Bedienung muss man sich erst einmal gewöhnen, denn ihr werdet zu Beginn mehrfach auf das Tagebuch, die Tasche und auf das Haus klicken, ohne zu wissen, wieso ihr das tut.

Das Rätsel von Sycamore Hill bietet euch viele Locations

Das Rätsel von Sycamore Hill ist ein gutes und aufregendes Spiel, das euch viele verschiedene Locations bietet. Es gibt immer etwas Neues zu entdecken, ohne dass Langeweile aufkommt.

Wenn man meckern will: Die Story ist ein wenig mau, aber darüber solltet ihr hinwegsehen. Aber dafür sind die Rätsel logisch und von unterschiedlichem Anspruch.

Weitere Spiele-Apps dieses Genres gibt es hier.