Darkfire Heroes – hier gibt es 5 Tipps zum Rollenspiel

Darkfire Heroes

Darkfire Heroes von Rovio aus Finnland (den Angry Birds-Machern) ist ein neues Rollenspiel, das ich euch heute vorstellen will. In dem Action-Fantasy-Spiel könnt ihr über 50 Helden aus  Fraktionen sammeln und in den Kampf führen. Wählt eure Strategien geschickt und führt einen erfolgreichen Kampf gegen das Böse.

Und das erwartet euch in Darkfire Heroes: Stellt in dem Game einen Trupp aus Rittern, Zauberern, Bogenschützen, Klerikern, Magiern, Assassinen, Kriegern, Priestern und mehr zusammen, um die dunklen Mächte zu besiegen. Jeder Held verfügt natürlich über einzigartige Spezialangriffe und Kampffertigkeiten. Und nur ihr entscheidet, ob sich euer Trupp auf Flächenschaden, Einzelzielangriffe, Heilung oder eine Kombination daraus konzentriert.

Darkfire Heroes

Spieler, die nach einem Abenteuer suchen, können in die beeindruckende Einzelspieler-Kampagne mit Hunderten von Levels an atemberaubenden Orten einsteigen.

Darkfire Heroes ist ein ziemlich einfaches Spiel, das viele Automatisierungsoptionen bietet, um das unkomplizierte Gameplay zu ergänzen. Die Grundvoraussetzung ist, Gruppen von Charakteren zu erstellen und sie zu befehlen, während sie sich durch zahlreiche Stufen bewegen.

Der Kampf im Spiel ist größtenteils automatisiert, wobei eure Charaktere von selbst angreifen. Ihr könnt jedoch deren besonderen Fähigkeiten einsetzen und im richtigen Moment Zauberkarten verwenden, um das Blatt des Kampfes zu euren Gunsten zu wenden. Alternativ könnt ihr den automatischen Kampf aktivieren und beobachten, wie eure Kämpfer mit dem Feind den Boden abwischen.

Einige Tipps zum Spiel Darkfire Heroes

Wer Konkurrenz sucht, kann sich in der Echtzeit-PVP-Arena gegen Freunde und Gegner aus aller Welt messen. Es gibt endlose Taktiken mit einer riesigen Liste von Helden aus sechs verschiedenen Fraktionen sowie Tonnen von Zaubersprüchen, einzigartigen Heldenfähigkeiten und mächtiger Ausrüstung zum Sammeln und Ausrüsten.

Darkfire Heroes
Darkfire Heroes wird im April weltweit gelauncht

Erlebt einen einzigartigen Spielstil, in dem ihr die Kontrolle über eure mächtigen Helden und Zauber in Echtzeitkämpfen gegen die bösen Horden übernehmt. Wöchentliche Aufgaben im Spiel erfordern möglicherweise etwas mehr Zeit, da sie die ganze Woche über und nicht täglich abgeschlossen werden sollen. Kampagnenaufgaben hingegen sind manchmal länger und langwieriger als die anderen und bestehen häufig aus wichtigen Meilensteinen für Konten.

Wenn ihr eure wöchentlichen und täglichen Missionen abschließt, könnt ihr mehr als 600 Edelsteine ​​pro Woche erhalten. Dies ist ein anständiger Teil, den ihr für den Kauf spezieller Gegenstände verwenden könnt.

Selbst die besten Zaubersprüche und Charaktere in diesem Rollenspiel müssen aktualisiert werden, bevor sie im Feld von Nutzen sein können. Das Freischalten mächtiger Kämpfer ist für die Diversifizierung eures Dienstplans von entscheidender Bedeutung. Ihr müsst sie jedoch aktualisieren, bevor ihr die härtesten Kämpfe im Spiel herausfordern könnt. Leider kommt hier Geld ins Spiel, denn wer sich mit finanziellen Mitteln verbessert, kann Charaktere und Zauber freischalten.

Um Upgrades zu erwerben, müsst ihr doppelte Charakter- und Zauberkarten verwenden

Diese Materialien erhaltet ihr durch Öffnen der Truhen, die ihr als Belohnung für das Gewinnen von Schlachten und das Abschließen von Missionen erhaltet.

Darkfire Heroes
Darkfire Heroes

Darüber hinaus erhaltet ihr Zugriff auf tägliche Truhen, die beim Öffnen möglicherweise Schlüssel für die Schlüsselkiste erhalten. Jedes Mal, wenn ihr 100 Schlüssel sammelt, könnt ihr eine spezielle Truhe öffnen, die überlegene Gegenstände und Materialien enthalten kann.

Das einzig Dumme an dem Spiel: Habt ihr keine Energie mehr, werdet ihr (nahezu) gezwungen sein, echtes Geld auszugeben. DAS sollte Rovio eigentlich besser wissen – denn damit vergrault man seine Fans und nicht jeder wird gewillt sein, bis zu 50 Euro für ein mobiles Game auszugeben. Ich bin gespannt, ob das bis zum globalen Launch des Games noch geändert wird.

Das Spiel hat sich während seines Soft-Starts (es ist nämlich noch nicht auf der ganzen Welt verfügbar; dies wird erst im April der Fall sein) ständig weiterentwickelt und wird weiterhin Inhalte wie neue Helden, zeitlich begrenzte Ereignisse und mehr einführen. Hier gibt es die Android-Version des Spiels.

Wenn ihr Levels und Missionen abschließt, erhaltet ihr verschiedene Waffen und Rüstungen, mit denen ihr euren stärksten Kämpfer ausrüsten solltest, um ihnen einen zusätzlichen Schub im Kampf zu verleihen. Einige dieser Ausrüstungsgegenstände sind jedoch stärker als andere. Daher ist es wichtig, dass ihr immer auf dem neuesten Stand seid und nur die stärksten Ausrüstungsgegenstände ausrüsten.

Darkfire Heroes nehmt Herausforderungen an

Nehmt in dem Spiel Herausforderungen an, besiegt tödliche Bosse und holt euch wertvolle Loot. Bezwingt Licht-Fürsten, Riesenspinnen und feuerspeiende Drachen. Startet Quests mit eurem Team auf einer höheren Schwierigkeit, um bessere Belohnungen und Loot zu erhalten. Wer sich nicht auskennt: Mit Loot ist die Beute gemeint.

Darkfire Heroes
Darkfire Heroes bietet euch viele Helden, die ihr anpassen könnt

Weitere Spiele von Rovio erhaltet ihr an dieser Stelle – mit dabei sind Angry Birds, Jolly Jam und Small Town Murders.

Das sind die Features des Spiels Darkfire Heroes

  • Schöne Grafiken
  • Einfache Steuerung
  • Gute Story
  • Es gibt tägliche, wöchentliche und Kampagnen-Quests, die größtenteils aus einfachen Aufgaben bestehen, die leicht erledigt werden können.
  • Stellt Teams aus mehr als 50 Helden und Zaubersprüchen zusammen
  • Darkfire Heroes hat eine sehr engagierte und offene Community

Fazit: Darkfire Heroes bietet euch viel und ihr werdet sicherlich süchtig danach werden und es fast ununterbrochen spielen. Irgendwie hat Rovio es diesbezüglich echt drauf. Einzig dieses Pay-to-win-Ärgernis sollten die Macher noch einmal überdenken, denn ansonsten wird DH niemals so ein Riesenerfolg wie Angry Birds.

Weitere Spiele Apps