Daily Dadish gibt es hier kostenlos

Jedes Level im Plattformer Daily Dadish gibt es nur für 24 Stunden!

Letzte Aktualisierung vor 9 Monaten

Daily Dadish von Thomas K. Young aus Neuseeland ist ein süßer Retro-Plattformer, den ihr euch anschauen müsst, denn der Radieschenkopf ist wirklich smart. Steuert ihn durch verschiedene Welten und passt auf, dass ihm keiner zu nahe kommt. Das Schöne an dem Spiel ist: Jedes Level gibt es immer nur einen Tag!

Daily Dadish werdet ihr schnell verstehen, denn es geht lediglich darum, euren Charakter so schnell wie möglich durch die Welt zu jagen. Dazu muss er springen oder sich in Röhren verkriechen, die ihn schneller ans Ziel bringen.

Mit euren Sternen könnt ihr neue Charaktere in Daily Dadish freischalten

Das Spiel hat auch eine Story, denn es geht darum, dass Dadish seine Kinder wiederfindet. Logisch, dass er es besonders eilig hat. Ach ja, ein kreischendes Opossum gibt es auch noch!

Daily Dadish
Daily Dadish

Mehr gibt es fast gar nicht zu dem Gratisspiel zu schreiben, denn die Aufgabe ist klar und die Bedienung einfach. Ihr steuert Dadish mit der linken, virtuellen Taste, um ihn nach rechts oder links laufen zu lassen.

Soll er springen, drückt auf der rechten Seite auf euer Smartphone – gespielt wird übrigens im Querformat, sodass es einfacher ist, beim Spielen das Gerät in die Hände zu nehmen.

Für einen Doppelsprung müsst ihr nur zwei Mal auf das Display tippen.

Sammelt Sterne ein, denn dann könnt ihr einen anderen Charakter bzw. ein neues Kostüm freischalten.

Wundert euch nicht: Es gibt zwar 365 Levels, aber jeden Tag nur eines. Witzig!

Daily Dadish ist einfach zu handhaben und die Suchtgefahr ist hoch (Credit: Screenshot)
Daily Dadish ist einfach zu handhaben und die Suchtgefahr ist hoch (Credit: Screenshot)

Schön ist auch die musikalische Untermalung – der Macher selbst nennt sie „rockiger Soundtrack mit Remixen klassischer Väter-Songs“.

Hier gibt es die Links zum Spiel

Fazit: Laden! Weitere Plattformer erhaltet ihr hier.

Es gibt bei poki.de auch eine Browser-Version – wenn ihr es einmal ausprobieren wollt: nur zu! Und wer eine Nintendo Switch besitzt, kann auch für diese Konsole das Spiel kaufen; im Handel kostet das Game 10 Euro.