Crash Bandicoot On the Run

5. Saison von Crash Bandicoot On the Run ist gestartet

Crash Bandicoot On the Run heißt das tierische Spiel aus dem Hause King, das Millionen SpielerInnen begeistert. Wer sich auf dem Spielemarkt auskennt, wird den anthropomorphen Beuteldachs sicherlich kennen, denn schon vor knapp 30 Jahren konnten wir mit ihm auf der PlayStation verrückte Abenteuer erleben. Das Spiel ist kostenlos und für iOS und Android erhältlich. Das Game wurde jetzt auch aktualisiert.

Mit dem Spiel Crash Bandicoot On the Run will King den Endless-Runner-Markt erobern – das Spiel erinnert nämlich sehr an Subway Surfer & Co. Aber ob sich die Installation des Games lohnt? Das erfahrt ihr hier. Aber immer schön der Reihe nach.

Crash Bandicoot On the Run fordert eure Geduld heraus

Denn bevor es richtig losgeht, werdet ihr von Coco ins Spiel eingeführt. Das erste Level erklärt euch die Steuerung, aber ihr müsst nur springen, hüpfen und Kisten zerschmettern. Achtung: wenn ihr das erste Level durchgespielt habt, werden noch einmal 480 MB nachgeladen. Passt also auf, dass ihr euch im Wlab befindet, damit euer Datenvolumen nicht aufgebraucht wird, um überhaupt spielen zu können.

In dem Game Crash Bandicoot On the Run könnt ihr neben anpassbaren Charakteren auch gemeinsam mit euren Freunden spielen. Logisch, dass ihr dazu eingeloggt sein müsst.

Alles andere wäre in Zeiten von Social Gaming auch blöd. Und zudem weiß King genau, wie man Gemeinsames Spielen hervorragend umsetzt. Ich erinnere mal nur an Candy Crush Soda Saga oder Bubble Witch Saga.

In dem Game wischt ihr wie Jack in Subway Surfer von rechts nach links, springt und rutscht über und unter Hindernisse, sammelt Münzen ein und lauft gegen die Konkurrenz. Ihr steuert euren Charakter ganz einfach mit den Fingern; einfacher wird es, wenn ihr zum Spielen euer Endgerät in die Hände nehmt.

Diese Figuren sind im Spiel dabei

Im Endless-Runner müssen Levels durchlaufen, Hindernissen ausgewichen, Kisten zerschmettert, Äpfel gesammelt und schließlich Bosse besiegen werden. Das ist aber auch gleichzeitig der große Haken des Spiels, denn um Dr. Neo Cortex‘ Crew zu besiegen, müsst ihr bestimmte Gegenstände sammeln und damit Waffen herstellen. Mit Mikrotransaktionen können wir die dafür nötige Zeit wohl abkürzen, aber das kostet natürlich entsprechend. Also: ihr braucht viel Zeit und noch mehr Geduld!

Es gibt verschiedene Figuren in Crash Bandicoot On the Run, die Kenner sicherlich schon lange kennen, denn Crash Bandicoot hat eigentlich schon gut 30 Jahre auf dem Buckel. Ihr seid neugierig, wer dabei ist?

Crash Bandicoot On the Run hat bereits ein Update erhalten
Hier seht ihr einen Blick auf das Spielfeld bzw. die Lauffläche

Unter anderem sind Scorporilla, Mr. Crumb oder auch Nitrous Oxide im Gratisspiel dabei, die euch an verschiedenen Stellen im Game begegnen und versuchen, euren Lauf zu stoppen. Selbst Charaktere wie Pink Elephant, der ursprünglich für ein früheres Spiel eingeplant war, bekommt einen Auftritt.

Über sämtliche Levels hinweg gibt es etliches einzusammeln

Ob ihr einen alten Run wiederholen oder neue Herausforderungen angehen wollt, sämtliche Läufe zahlen sich auf die eine oder andere Weise aus. Wumpa-Früchte und zurückgelegte Schritte können von euch im Spiel gegen Trophäen eingetauscht werden. Android-Gamer werden das Spiel hier laden können.

Diese wiederum ermöglichen euch den Aufstieg in der Rangliste – und den Erhalt von noch mehr Belohnungen. Neben dem Hauptziel, der Erschaffung von noch mehr Waffen, können eingesammelte Gegenstände auch einen Beitrag zu eurer Basis leisten. Die besten King-Spiele erhaltet ihr hier im Überblick.

Hier 7 Tipps zum Spiel

  1. Aku Aku Kisten beschützen euch, wenn ihr auf Gegner oder Hindernisse trefft
  2. Ihr braucht Nitro-Serum, um Nitro-Krabben zu besiegen
  3. In einigen Levels findet ihr Kisten, zerschmettert diese mit einem kräftigen Bodyslam – ein Bodyslam ist ganz einfach: Wischt nach oben, um zu springen und wischt dann nach unten während ihr in der Luft seid
  4. Beim Versuch, Cortex das Handwerk zu legen, lauft ihr durch anspruchsvolle und gefährliche Länder. Haltet daher nach Checkpoints Ausschau und nutzt diese, um euer Ziel auch wirklich zu erreichen
  5. Wenn ihr eine Checkpoint-Kiste zerschmettert, fangt ihr ab dieser Kiste neu an und ihr könnt euren Lauf ab dieser Position fortsetzen
  6. Im Spiel braucht ihr Eier. Um diese einzusammeln, müsst ihr zuerst die notwendigen Reparaturen an eurer Basis durchführen. Auf der linken Seite der Insel findet ihr eine Reihe von Hühnerställen. Nutzt Wrackteile, um sie zu reparieren und mutierte Hühner anzulocken. Sobald die Ställe repariert sind, müsst ihr di Hühner mit den richtigen Zutaten füttern, um die richtige Sorte Eier zu erhalten
  7. Mit den lila Kristallen könnt ihr euren Nachfüllen-Timer beschleunigen

Wozu braucht man eigentliche Eier im Spiel?

Einige der mächtigsten Waffen erfordern Eier als Zutat. Nutzt die richtige Sorte, um starke Waffen freizuschalten und Cortex`Handlanger zu vernichten.

So schaltet man einen Checkpoint im Spiel Crash Bandicoot On the Run frei

Einen Checkpoint zu aktivieren, ist eigentlich ganz einfach. Haltet bei euren Läufen nach Kisten Ausschau und zerschlagt diese. Ihr findet diese Kisten an mehreren Stellen eurer Läufe. Versucht immer, diese ausfindig zu machen und alle Hindernisse zu überwinden, um die Kisten zu erreichen.

Crash Bandicoot On the Run ist ein Freemium-Titel

Dabei müsst ihr Missionen erfüllen, Crash-Spielpunkte verdienen, um dann in den Solo- und Team-Bestenlisten aufzusteigen und Belohnungen zu erhalten. Klickt hier, wenn ihr die iOS-Version braucht.

Crash Bandicoot On the Run ist ein Auto-Endless-Runner
Temple Run lässt auch grüßen

So könnt ihr euren Nachfüllen-Timer beschleunigen

Bei euren Sammelläufen findet ihr die wertvollen Ressourcen, die ihr braucht, um die Handlanger im Spiel zu besiegen. Diese Ressourcen sind jedoch selten und ihr müsst warten (mitunter sehr lange!), bis sie nachgefüllt werden.

Ihr könntet auch echtes Geld ausgeben, aber davon rate ich ab, weil ich zum ersten Mal bei einem King-Spiel finde, dass die Macher damit übertreiben. Aber weiter im Text: Sind die Ressourcen nachgefüllt, könnt ihr wieder auf Beutezug gehen. Habt ihr lila Kristalle, könnt ihr diesen Vorgang beschleunigen.

Noch ein Trailer zum Spiel

Je weiter ihr bei den Überlebensläufen kommt, desto schneller werdet ihr und desto mehr Trophäen sammelt ihr. Wenn ihr jedoch ins Gras beißt, könnt ihr lila Kristalle einsetzen, um eure aktuelle Geschwindigkeit und Position beizubehalten.

So schaltet ihr neue Skins in Crash Bandicoot On the Run frei

Mit lila Kristallen könnt ihr auch neue Skins kaufen. Die Möglichkeit dazu bekommt ihr im Shop oder bevor ihr ein Level startet. Wählt den Skin, der euch am besten gefällt und mit dem ihr vermeintlich die meisten Boni abkassieren könnt.

Bedenkt: Während der Saison bekommt ihr Spezialbestellungen, die ihr erledigen müsst, um Belohnungen zu erhalten. Sobald ihr diese Bestellungen abgearbeitet habt, müsst ihr eine Weile warten (wie gesagt, Geduld ist enorm wichtig!) bis neue hereingeflattert kommen. Aber ihr könnt es euch denken: mit lila Kristallen geht es schneller weiter. Kaum zu glauben, aber es ist eigentlich ein Pay-to-play-Game und kein Freemium-Spiel.

Das ist alles neu im Spiel – Saison 5 ist nämlich gestartet

  • Fehlerbehebungen – einschließlich Saison-Inhalte und Boss-Angriffe
  • Level-Verbesserungen und allgemeine Optimierungen

Weitere King-Spiele, die euch vielleicht auch interessieren

Das sind die Features des Spiels Crash Bandicoot On the Run

  • Einfache Steuerung
  • Schöne Grafiken
  • Verschiedene Charaktere
  • Leider nervt mich die Musik
  • Spielt gegen eure Freunde
  • Optionale In-App-Käufe
  • Regelmäßige Updates
  • Man wird regelrecht gezwungen, echtes Geld auszugeben
  • Das Game hat auch eine eigene Facebook-Seite- hier gelangt ihr zu ihr

Fazit: Ich bin King-Fan, das muss ich zugeben, aber irgendwie bin ich ein bisschen von diesem Endless-Runner enttäuscht. Ich hätte mir ein bisschen mehr versprochen, denn bei diesem Spiel wird meine Geduld zu stark beansprucht. Es hat meiner Meinung nach viel zu viele Werbeeinblendungen, denn ständig plöppt ein Banner auf. Das nervt mich.