Kocht in Cats and Soup ein Süppchen – 7 Tipps zum Spiel

Cats and Soup von HIDEA aus Asien ist ein süßes Spielchen, das vielen KatzenliebhaberInnen sicherlich gefallen wird. Denn in dem Gratisspiel kocht ihr mit kleinen, süßen Vierbeinern Süppchen. Jede Katze des Games ist darauf spezialisiert, etwas Einzigartiges zu kochen. Und es muss immer an der passenden Kochstelle zubereitet werden, ansonsten habt ihr verloren. Das Spiel wurde jetzt aktualisiert und hat eine neue Katze erhalten. Zudem planen die Macher einen Riesenevent, weil das Spiel bereits weltweit mehr als 20 Millionen Mal heruntergeladen wurde (5. September 2022).

Und das erwartet euch in Cats and Soup: In dem Spiel gibt es sehr viele Katzenarten zur Auswahl, die ihr alle nach und nach freischalten könnt. Mit dabei sind persische Katzen, Maine Coons, Britisch Kurzhaar-Katzen oder auch Ragdolls (übrigens sehr soziale Katzen).

Cats and Soup lässt euch auch ein Zuhause dekorieren

Aber immer schön der Reihe nach. Ein Hinweis vorab: Wenn ihr das Spiel öffnet, ist alles auf Englisch. In den Einstellungen könnt ihr es aber auf Deutsch umstellen.

Nach der Installation solltet und müsst ihr das Tutorial mitmachen. Ihr seht zu Beginn des Spiels eine weiße Katze an einem Suppentopf. Und durch einen einfachen Tipp auf das Display erscheint auch schon eine zweite Katze, die für euch Karotten schneidet. Denn diese werden für die erste Suppe benötigt.

Ist ein Gericht fertig, tippt am unteren Rand auf die Teller, um das Geld einzukassieren. Da es schnell anfängt zu regnen, benötigen eure Katzen einen Strohhut. Kocht also viele Suppen, verdient Geld und rüstet eure Vierbeiner aus. Ihr könnt ihnen übrigens auch Namen geben. Ich nenne meine Katze Gretchen.

Die gekochten Gerichte werden am unteren Bildschirmrand zum Verkauf angeboten; Tippt auf einen Gegenstand, um diese zu verkaufen und um Münzen zu erhalten. Diese Münzen benötigt ihr, um Einrichtungen zu bauen und die Reichweite eurer Waldregion zu erweitern. Ihr habt aber auch die Gelegenheit, in Schatztruhen Münzen zu finden.

Cats and Soup: Mich hat heute diese Katze auf Kos auf meiner Decke besucht
Mich hat heute diese Katze auf Kos auf meiner Decke besucht. Ein Süppchen kochte sie aber nicht, sondern machte ein Nickerchen

Aus der Schatzkiste erhaltet ihr zudem (vielleicht) Hüte, Kleidung oder Accessoires, mit denen ihr eure Vierbeiner mit diesen besonderen Effekten ausrüsten könnt.

Um eure Katze mit Fisch zu füttern, tippt auf das Katzensymbol in der oberen linken Ecke. Tippt danach auf die Katze und geht zur Registerkarte „Füttern“. Zieht den Fisch per Drag & Drop auf die Katze und danach seht, wie eure Katze den Fisch frisst.

Hier einige Tipps zum Spiel Cats and Soup

  • Ihr müsst eure Katzen auch füttern – am besten mit Fisch. Und je seltener die Fischart ist (es gibt legendäre Fische, seltene Fische etc.), desto mehr Punkte erhaltet ihr
  • Das Seelenspiel besteht darin, alle Katzen zu sammeln, alle Einrichtungen freizuschalten und alle Suppen-, Saft- und Fischrezepte zu entdecken. Es wird lange dauern, die Sammlung fertigzustellen; aber wer täglich ein paar Minuten oder spielt, kann dieses Ziel erreichen
  • Wenn das Kamerasymbol auf den Katzen angezeigt wird, tippt auf den Kopf, um ein Foto aufzunehmen
  • Achtet auf das Glücksglas im Spiel, das euch jede Menge Münzen gibt (vorausgesetzt, ihr schaut euch eine Werbeanzeige an)
  • Die Kochgeschwindigkeit kann beschleunigt werden – dazu müsstet ihr euch aber auch Werbung anschauen
  • Wenn ihr euren Wald erweitern wollt, wird euch vorab ein Pop-up angezeigt – seht ihr das nicht, seid ihr noch nicht weit genug im Spiel vorangeschritten, um diese Erweiterung auszuführen
  • Ihr verdient auch Geld, wenn ihr offline seid
Cats and Soup: Jede Katze kann durch eine andere ersetzt werden
Jede Katze kann durch eine andere ersetzt werden

Falls ihr ein Foto gemacht habt und nicht weiter wisst: Haltet den Knopf gedrückt und wundert euch nicht, wenn das Foto nicht direkt gespeichert werden kann. Ihr müsst einen Screenshot machen, damit das Bild auf eurem Endgerät bleibt.

Cats and Soup bietet euch viele Missionen

Achtet immer auf die Quests, die euch angezeigt werden. Denn wenn ihr diese erfüllt, erhaltet ihr Diamanten, Die ersten Aufgaben sind noch sehr einfach und lauten „Verkaufe 50 Gerichte“, „Schalte 5 Rezepte frei“ oder „Füttert eure Katzen zehnmal“.

Das ist neu im Spiel Cats and Soup

– Neue Spezialeinrichtung \’Mini-Zimmer-Möbelladen\‘ hinzugefügt
– 1 neue Katzenrasse hinzugefügt
– Neues zeitlich begrenztes Paketangebot zum Kauf verfügbar

Das sind die Features des Spiels Cats and Soup

  • Süße Story
  • Einfaches Gameplay
  • Entspannende Musik
  • Viele Katzenarten
  • Verschiedene Missionen, die ihr erfüllen müsst
  • Optionale In-App-Käufe
  • Verschiedene Sprachen verfügbar
  • Regelmäßige Updates (5. September 2022)

Fazit: Cats and Soup ist ein niedliches Spiel, bei dem ihr immer etwas zu tun haben werdet. Die Texte sind ein wenig kleingeschrieben, aber vielleicht liegt das nur an meinen Augen. Ich fühlte mich bei Cats and Soup gut unterhalten. Trotz Katzenhaarallergie und großem Hunger. Weitere Katzenspiele erhaltet ihr an dieser Stelle.