Katzen-Chef

Katzen-Chef ist ein waschechtes Tycoon-Spiel

Letzte Aktualisierung vor 1 Monat

Katzen-Chef ist ein neues Tycoon-Spiel, in dem die kleinen Vierbeiner die Hauptrolle spielen. Wer diesen Blog kennt, weiß, dass wir öfters über Katzenspiele berichten, denn diese sind oftmals sehr schön gezeichnet. Genau wie diese Spiele-App aus dem Hause Daeri Soft aus Südkorea. Wie ihr dieses Game spielt, erfahrt ihr hier. Aktuell gibt es nur die Android-Version – iPhone-SpielerInnen müssen sich noch bis zum 27. März gedulden.

Wie in jedem anderen Tycoon-Spiel geht es darum, verschiedene Aufgaben so gut und schnell wie möglich zu erledigen. In diesem Spiel bedeutet dies, dass ihr leckere Gerichte herstellen müsst. Und eure Köche sind allesamt Katzen – logisch.

Katzen-Chef bietet euch viele, verschiedene Katzen

Die Auswahl an Tieren ist groß und wenn ihr eure Sache gut macht, werdet ihr sie vermutlich alle kennenlernen. Ihr erhaltet weitere Katzen, in dem ihr die Aufgaben erfüllt, die euch gestellt werden. Logisch.

Ganz süß ist, dass jede Katzen-Bedienung ihre eigene, einzigartige Schnurr-Sonalität hat. Achtet einmal darauf, dass fast alle anders klingen.

Jeder Koch kann übrigens auch angepasst werden, damit er sich von anderen auch optisch unterscheidet.

Katzen-Chef ist wunderbar gezeichnet
Katzen-Chef ist wunderbar gezeichnet

Wenn ihr Fan von derartigen Spielen seid, solltet ihr euch auch unbedingt Cats & Soup anschauen. Hier geht es zum ausführlichen Bericht.

Katzen-Chef: Euer Park wird sich schnell füllen
Euer Park wird sich schnell füllen

Falls ihr gar nicht wisst, was ein Tycoon-Spiel ist

Ein Tycoon-Spiel gibt euch die Möglichkeit gibt, verschiedene Geschäftsbereiche zu simulieren und zu verwalten, um ein erfolgreiches Geschäftsimperium aufzubauen. Typischerweise beginnt ihr dabei mit begrenzten Ressourcen und müsst diese nutzen, um Unternehmen zu gründen, Ressourcen zu verwalten, Geld zu verdienen und letztendlich eine florierende Wirtschaft aufzubauen.

Einige bekannte Beispiele für Tycoon-Spiele sind RollerCoaster Tycoon, SimCity oder auch Capitalism.

Fazit: Katzen-Chef ist zwar nur auf Englisch (und Koreanisch) erhältlich, aber die Aufgaben sind an sich einfach und sollten auch ohne Englischkenntnisse gemeistert werden können.