Castle Crush ist ein neues Match 3-Spiel, das sehr an Royal Match erinnert

Castle Crush bietet euch jetzt auch Battle-Event

Letzte Aktualisierung vor 3 Monaten

Castle Crush ist ein Match 3-Spiel, das vielen gefallen sollte, die auch Royal Match spielen, denn Castle Crush ist mehr oder weniger ein Klon des Erfolgsspiels. Nicht nur die Grafiken sind identisch, sondern nahezu das ganze Game. Ob es sich dennoch lohnt, es zu installieren, erfahrt ihr hier. Wer es bereits spielt: Aktualisiert eure Version, denn es gibt jetzt auch einen Battle-Event.

Castle Crush stammt von der Gaming Factory aus Hongkong, ist für iOS und Android erhältlich und 327 MB groß. Es ist werbefrei, sodass ihr sehr weit kommen werdet, ohne Geld ausgeben zu müssen. Natürlich hat das Spiel auch einen Spielerpass, der euch größere Belohnungen einbringt, aber von dessen Aktivierung rate ich euch ab.

Freude im Spiel Castle Crush - das ist wohl Spencer
Freude im Spiel Castle Crush – das ist wohl Spencer, der Held des Spiels

Mittlerweile verfügt das Spiel über mehr als 1800 Level und es kommen wöchentlich neue hinzu. Aber damit ihr überhaupt wisst, was euch erwartet, stelle ich es euch jetzt vor.

Es gibt kein wirkliches Tutorial, aber das Gameplay ist einfach. Auf dem Spielfeld seht ihr verschieden farbige Gegenstände, die ihr miteinander kombinieren müsst. Je größer eure Kombinationen sind, desto stärker wird das Power-Up, das ihr freischaltet. Eine Regenbogenkugel beispielsweise wird euch helfen, das Levelziel schnell(er) zu erreichen.

Was ihr kombinieren müsst, seht ihr am linken, oberen Rand und eure restlichen Spielzüge am rechten Rand. Benötigt ihr weniger Spielzüge, erhaltet ihr mehr Münzen als Belohnung.

Castle Crush 1
Castle Crush bietet euch verschiedene Hindernisse – wie diese Briefe beispielsweise

Kombiniert Power-Ups, um eine größere Explosion zu verursachen. Eine Rakete in Kombination mit einem Propeller ist eine gute Wahl. Ein TNT-Fass und

Weitere Hindernisse sind im Laufe des Spiels beispielsweise Gras- oder Eisflächen, Schränke und viele mehr.

Ab dem 7. Level kommen die ersten Hindernisse ins Spiel. Dies sind Holzkisten, die ihr nur entfernen könnt, wenn ihr neben ihnen eine Explosion auslöst. Gut, dass es aber auch einen Hammer gibt, mit dem ihr die Kisten (oder weitere Gegenstände im Verlauf des Spiels) zerstören könnt.

Sind keine Spielzüge mehr vorhanden und ihr habt das Level nicht geschafft, kann es weitergehen. Aber nur, wenn ihr 900 Münzen investiert. Ihr erhaltet dann 5 weitere Spielzüge, die euch vielleicht ausreichen. Ist dem nicht so, wird ein Weiterspielen mit der zweiten Verlängerung teurer (1900 Münzen usw.).

Dies ist nicht die einzige Möglichkeit, im Spiel Geld auszugeben
Dies ist nicht die einzige Möglichkeit, im Spiel Geld auszugeben

Gebt euch lieber geschlagen und beginnt von vorn – schließlich habt ihr 5 Herzen (=Leben) zur Verfügung.

Schaltet verschiedene Bereiche im Spencer-Hotel frei

Auch dieses Feature ist geklaut und die Macher dieses Games machen sich noch nicht einmal die Mühe, die Geräusche anders klingen zu lassen, die der Bau eines Hauses oder eines Bereichs verursachen.

Wenn ihr einen neuen Bereich freischaltet, erhaltet ihr Belohnungen. Dies sind Münzen, Power-Ups, Booster und Leben.

Um einem Team beitreten zu können, müsst ihr das 21. Level geschafft haben

Ich werde noch bis zum 21. Level durchspielen, denn ich will dem Team meiner Teamkollegin Astrid aus Royal Match beitreten. Ihre Gruppe heißt UNICORN – wer also mitspielen will, ist sicherlich herzlich eingeladen.

Um in einem Team angenommen zu werden, müsst ihr auf die Freigabe des Teamleiters warten. Wenn eure Anfrage aber länger nicht beantwortet wird, ist der Teamleiter oder dessen Vertreter vielleicht kein Vielspieler – sucht euch stattdessen ein anderes Team aus.

Das erste Bonuslevel könnt ihr im 20. Level spielen. Hier geht es nicht darum, eine bestimme Aufgabe zu erfüllen, sondern einzig darum, dass ihr viele Münzen verdienen könnt. Ihr könnt bis zu 600 Münzen verdienen – immerhin mehr als bei Royal Match.

Aktuell bietet euch das Game 36 Bereiche – und eine Burg-Liga

Wer viel und erfolgreich spielt, wird einen Bereich nach dem anderen freischalten können. Man beginnt im Spencer-Hotel, muss das Badezimmer, das Esszimmer, den Flugplatz und viele weitere Bereiche freischalten – der 36. Bereich ist der Vergnügungspark.

Castle Crush Screenshot 2
So schaut es aus, wenn eine Riesenexplosion ausgelöst wurde

Sind all diese Bereiche auch geschafft, wartet auf die besten SpielerInnen die Burg-Liga.

Castle Crush ist nicht ganz fehlerfrei

Aktuell ist es bei vielen SpielerInnen nicht möglich, Emojis zu verschicken bzw. werden diese falsch dargestellt. Und einige UserInnen wiesen bereits darauf hin, dass das Game zwischendurch einfriert oder abstürzt. An jeder Fehlermeldung sind die Macher von Castle Crush dran und sie werden es wohl beheben – so behaupten sie es zumindest. Und ich will das mal glauben.

Spielt lieber das Original Royal Match

Ihr habt vielleicht jetzt schon aus meinen Zeilen herauslesen können, dass ich nicht begeistert von diesem Spiel bin. Anders wäre es, wenn es kein Royal Match-Klon wäre, denn dann wäre es nahezu perfekt. Ja, ich finde, Royal Match ist ein perfektes Spiel – das nur nebenbei.

Royal Match ist das Original
Royal Match ist das Original

Fazit: Solltet ihr zu den wenigen SpielerInnen gehören, die noch nicht Royal Match süchtig sind, könnt ihr diese App bedenkenlos laden, denn sie macht Spaß. Aber wie eingangs erwähnt, denke ich, dass das Spiel bald aus den Stores entfernt wird. Ich frage mich, wieso das Team von Dream Games aus der Türkei noch nicht aktiv wurde.

Spielt hier weitere Match 3-Spiele – mit dabei sind beispielsweise Chrome Valley Customs oder Gummy Drop (beides ganz hervorragende Spiele).

Match Cruise
Match Cruise ist auch ein Royal Match-Klon

Im Übrigen gibt es nicht nur diesen Royal Match-Klon – ich habe vor Monaten bereits über Match Cruise geschrieben, das ebenfalls eine 1:1-Kopie meines geliebten Spiels ist.