Cake Sort ist ein schräges Match 3-Spiel – leider mit viel Werbung

Cake Sort von den Lion Studios (Wordle, Army Commander & Co.) ist ein neues Match 3-Spiel, das euch viele, viele Kuchen bietet. Denn genau die müsst ihr miteinander kombinieren bzw. füllen. Das Gratisspiel gibt es für iOS und Android und wie ihr es spielt, erfahrt ihr hier.

Die App Cake Sort kommt ohne großes Tutorial aus, denn die Aufgabe ist einfach. Ihr seht auf dem Spielfeld runde Kuchen, die nicht alle vollständig sind. Es fehlen immer ein paar Stücke. Diese müsst ihr nach und nach am jeweiligen Kuchen anlegen. Hat ein Kuchen komplett eine Farbe bzw. einen Belag, gilt die Aufgabe als gemeistert. Das ist einfach und benötigt keine weiteren Anweisungen.

Cake Sort lässt euch auch Marshmallow füllen

Es gibt klassische Kuchen, Donuts und tolle Torte und auch spezielle Leckereien. Dies kann auch ein Marshmallow sein. Wenn ihr eure Sache also gut macht, werdet ihr nach und nach weitere Kuchen freischalten können.

In Cake Sort gibt es auch Booster, die euch weiterhelfen können (Credit: Screenshot aus meinem Spiel)
In Cake Sort gibt es auch Booster, die euch weiterhelfen können (Credit: Screenshot aus meinem Spiel)

Bedenkt, dass ihr das passende Stück immer ein Feld direkt neben dem dazugehörigen platziert, damit diese kombiniert werden. Ein Tortenstück kann nicht andere Felder überspringen.

Solltet ihr einmal verlieren, habt ihr die Möglichkeit, einen Booster einzusetzen, der euch weiterspielen lässt. Das kann der Hammer sein, der aktiviert wird, wenn ihr 200 Münzen einsetzt. Kommt nicht auf die Idee, weitere Spielmünzen mit echtem Geld zu kaufen, denn dann seid ihr schnell arm.

Tipps zum Match 3 Spiel Cake Sort

  • Versucht, mehrere Kombinationen hintereinander zu schaffen, denn dann gibt es mehr Punkte
  • Beachtet, dass ihr nicht immer nur ein Kuchenstück platzieren müsst, sondern, dass auch 2 oder 3 Teile abgelegt werden müssen – verbaut euren Platz also nicht, denn ein Dreierstück benötigt logischerweise mehr Platz
  • Geht strategisch vor und setzt eure Kuchen & Co. nicht auf dem Spielfeld ab
Cake Sort fügt mitten im Spiel Werbung ein (Fotorcredit: Screenshot aus meinem Spiel)
Cake Sort fügt mitten im Spiel Werbung ein (Fotorcredit: Screenshot aus meinem Spiel)

Frech in Cake Sort ist, dass die Werbung einfach mitten im Spiel erscheint und man sich gar nicht dagegen wehren kann. Ihr seht lediglich einen Banner (beispielsweise eine Kaffeetasse) und schon beginnt die Werbung. Dass man dafür automatisch mit 5 Münzen belohnt wird, finde ich nicht lobenswert, denn 5 Münzen sind so gut wie nichts wert.

Das sind die Features des Spiels Cake Sort

  • Schöne Grafiken
  • Einfache Handhabung
  • Verschiedene Booster (wie einen Hammer, den ihr nutzen könnt, um eine Tortenecke zu entfernen)
  • Optionale In-App-Käufe (das Entfernen der Werbung kostet schlappe 11,99 Euro)
  • Dreht am Glücksrad, um Belohnungen zu erhalten
  • Schaltet weitere Leckereien frei
  • Es gibt ein Leaderboard, sodass ihr immer sehen könnt, an welcher Stelle ihr euch befindet (ich bin aktuell auf Position 19453, aber ich denke, viel besser werde ich auch nicht mehr)
  • Es gibt leider viel Werbung, sodass ihr unbedingt im Flugmodus spielen solltet (dann wird es zwar nicht komplett werbefrei, aber…)

Die Links zur App Cake Sort

Fazit: Cake Sort ist an sich eine schöne Spiele-App, aber die Werbung finde ich unterirdisch. Schade eigentlich, aber das ist leider bei vielen Gratisspielen mittlerweile der Fall.

Weitere Spiele von Lion Studios erhaltet ihr hier – mit dabei sind u. a. Match 3D und Popular Wars.