7 ultimative Tipps zu Brutal Age Horde Invasion verrate ich euch hier

Brutal Age von Tap4fun hat ein Update erhalten. Das aberwitzige Spiel ist seit einigen Jahren auf dem Markt ist, aber es unterhält immer noch. Das kostenlose Online-MMO wird sicherlich auch euch gefallen und mit meinen Tipps gelingt es euch bestimmt einfacher, erfolgreich auf die Jagd zu gehen! Das Spiel wurde gerade aktualisiert (Stand: 21. Dezember 2022)

Und das erwartet euch in Brutal Age – Horde Invasion: Es ist ein thematisch in der Steinzeit angesiedeltes Aufbau-Strategspiel, in dem es eine Reihe Besonderheiten gibt, das Gameplay ist im Kern jedoch wie bei vielen der anderen Genrevertretern.

Brutal Age Horde Invasion kostenlos spielen

In dem Spiel könnt ihr coole PVE- und PVP-Schlachten absolvieren und Bündnisse mit euren Freunden schließen. Wer wird sich am Ende als bester Spieler in der brutalen prähistorischen Welt durchsetzen? Du?

Brutal Age - Horde Invasion

Der Bau und die Modernisierung eurer Kriegshütten erhöht die Trainingskapazitäten eurer Kriegern. Die Kapazität beginnt bei Level 1 mit + 10 und steigt dann bis Level 7 um + 5 pro Level an. Wenn ihr eine Kriegshütte hochstuft, steigt die Anzahl der Soldaten, die ihr trainieren, im Kriegslager.

In dem Game geht es um den Basisbau, um die Armeerekrutierung, den Angriff und die Verteidigung. Das Basislayout des Games wird euch während des sehr ausführlichen Tutorials erklärt. Es führt euch die smarte Agatha durch das Spiel. Euer Hauptziel im Game ist es wie in diesem Genre üblich, die Dominanz über andere Spieler zu gewinnen.

Brutal Age - Horde Invasion: Tolle Grafiken erwarten euch
Tolle Grafiken erwarten euch

Eure Basis befindet sich auf einer großen Weltkarte

Das Besondere an Brutal Age: Ihr könnt stufenlos in die Karte zoomen, sodass ihr ein recht beeindruckendes Reich mit sehr vielen Spielern vor euch wiederfinden könnt. Falls ihr euch auf der imposanten Karte sucht: Ihr seid ein bunter Pixelpunkt. Hier gibt es die Android-Version des Spiels.

Auf einer Art Insel befindet sich euer Reich, das aus einem Hauptquartier und zahlreichen Militärgebäuden besteht. Nahrungsmittel, Holz, Mana, Elfenbein und Stein hingegen werden nicht direkt in eurer Basis in Gebäuden hergestellt, sondern im Umland abgebaut. Im Spielverlauf baut ihr zunächst alle möglichen Gebäude auf ihre vorgesehenen Plätze und levelt sie dann der Reihe nach hoch. Die iOS-Version des Games gibt es an dieser Stelle.

Baut in Brutal Age als Erstes ein Kriegslager

Tippt dazu auf das Display und beginnt den Bauvorgang. Sobald das Lager steht, könnt ihr eure ersten Krieger ausbilden. Wertet als Nächstes die Festung auf und sucht euch eine Gruppe aus, die alle unterschiedliche Besonderheiten aufweisen. Die Horde der Furchtlosen ist genau das: furchtlos. Diese Horde ist rot. Purpur ist die Horde der Freundschaftsanhänger. Sie sind besonders hilfsbereit. Ob euch das im Kampf helfen wird? Wer weiß.

Brutal Age - Horde Invasion: Ihr erhaltet Informationen über eure Truppen
Ihr erhaltet Informationen über eure Truppen

Grün ist die Farbe der Hoffnung und der Harmonie. Wählt ihr diese Gruppe, erhaltet ihr Mitarbeiter, die stets bereit sind, die Früchte ihrer Arbeit zu teilen. Wer auf Autoritäten steht, muss der gelben Horde beitreten. Sie handeln alle vereint und herrschen vereint. Ich wähle die rote Horde, und schon platziert sich automatisch eine rote Flagge in meiner Basis.

Das sind die Higlights des Spiels Brutal Age

• Erweitert euer Territorium und brennt Feindesland nieder
• Detailreiche Karte und stufenloser Zoom
• Wählt eure Horde und führt Krieg gegen Spieler weltweit!
• Bildet mehr als 15 Claneinheiten mit Spezialfähigkeiten aus.
• Terraform verwandelt Land in Berge, Seen, Wald oder Sumpf.
• Jagt Mammuts, Säbelzahntiger, Baumwächter und uralte Monster
• Erobert das Weltwunder, um Häuptling der Häuptlinge zu werden!

Hier einige Tipps zum Spiel Brutal Age – Horde Invasion

  1. Das Territorium bringt euch Ressourcen und schützt euch vor Invasionen. Verteidigt euren Bereich – bis zum Umfallen!
  2. Eine Horde ist eine Gruppe von Leuten des gleichen Glaubens. Wählt eine Gruppe aus, die euch am besten gefällt. Das mag euch zu Beginn des Spiels noch schwierig erscheinen, weil ihr keine kennt, demnach ist es nahezu egal, welche ihr auswählt.
  3. Um schnell richtig erfolgreich in dem Spiel zu sein und sein Areal schnell vergrößern zu können, müsstet ihr eigentlich mehrfach am Tag eine Runde ins Spiel werfen.
  4. Durch den Bau des Heilbrunnens wird die Anzahl der durch den Heilquelle geheilten Truppen und durch die Aufwertung des Heilbrunnens die Kapazität der verwundeten Truppen erhöht. Wenn ihr weitere Außenposten baut, könnt ihr eure Basis erweitern.
  5. Wenn ihr euch einer Horde anschließt, erhaltet ihr bestimmte Vorteile, die euch beim Kampf, beim Aufbau von Basen und bei der Forschung helfen. Wählt eure Horde mit Bedacht aus, da ihr möglicherweise vierzehn Tage warten müsst (ab dem Datum, an dem ihr einer Horde beigetreten seid), wenn ihr sie wechseln und zu einer neuen wechseln möchtet.
Brutal Age - Horde Invasion: Erntet, was das Zeug hält
Erntet, was das Zeug hält

Das sind die Features des Spiels Brutal Age – Horde Invasion

  • Tolle Comic-Grafik
  • Einfache Steuerung
  • Mehr als 15 Claneinheiten mit Spezialfähigkeiten
  • Optionale In-App-Käufe
  • Chat-Funktion
  • Viele aktive Mitspieler (auch noch nach über zwei Jahren seit Launch des Spiels)
  • Viele Quests
  • Das Spiel hat euch eine eigene Facebook-Seite – hier gelangt ihr zu ihr

Fazit: Brutal Age Horde Invasion ist ein netter Spaß, der sehr zeitaufwändig ist. Wenn ihr jetzt schon wisst, dass ihr keine 30 bis 45 Minuten pro Tag in ein Spiel investieren wollt, solltet ihr die Finger von dem kostenlosen Spiel lassen. Alle anderen: Laden!

Ähnliche MMOs erhaltet ihr an dieser Stelle.