Boxed Up - The Sneaker Game gibt es kostenlos

Boxed Up – The Sneaker Game bietet euch über 50.000 Schuhe

Letzte Aktualisierung vor 12 Monaten

Boxed Up – The Sneaker Game von Conwov sollte eine Spiele-App ganz nach meinem Geschmack sein, denn ich besitze sehr viele Turnschuhe. Aus diesem Grund wollte ich einmal schauen, wie man daraus ein Spiel machen kann. Ich kann euch aber vorab sagen, dass all diejenigen, die nur den adidas Samba kennen, nicht viel Spaß haben werden. Ihr solltet schon Sneakers wie den Nike Air Jordan 12 Flu Game, den Diamond Encrusted Air Force 1  oder auch den 100 MM Diamond des Schuhdesigners Buscemi kennen.

Boxed Up gibt es für iOS und Android und ist rund 73 MB groß und bietet euch kein echtes Tutorial, sodass es vielleicht etwas schwierig zu Beginn sein könnte. In den Stores wird die App als Quiz gekennzeichnet, aber ein Quiz im eigentlichen Sinne ist Boxed Up nicht. Vielmehr ein Päckchen-Spiel, denn ihr habt verschiedene Pakete, in denen Sneakers enthalten sind, die ihr wie bei einem Quartett gegen Sneaker eurer Konkurrenten präsentieren muss.

Der Schuh, der den höchsten Wert hat, gewinnt – und das gesamte Level gewinnt derjenige, der die meisten richtigen Treffer gelandet hat. Klingt komisch, ist dann aber irgendwann auch kinderleicht.

Boxed Up erhält immer wieder neue Sneaker

Um weitere Packs kaufen zu können, braucht ihr Münzen. Ihr erhaltet zu Beginn 750, aber die werden nicht lange ausreichen. Probiert daher auch die Mini-Sneaker-Spiele aus, um Münzen zu sammeln.

Boxed Up
Boxed Up – zu Beginn habt ihr nicht unbedingt die besten Sneaker

Oder ihr seid ein Glückskind und gewinnt weitere Boxen, indem ihr das Versus-Sneaker-Game spielt.

Boxed Up bietet viele Mini-Spiele

Ihr könnt verschiedene Mini-Spiele spielen. In einem ist es eure Aufgabe, das Erscheinungsjahr eines Sneakers einzutippen und in einem anderen, den Marktwert eines Schuhs zu schätzen. Dazu tippt ihr einfach auf HIGHER oder LOWER und wenn ihr richtig liegt, erhaltet ihr Münzen, um weiterspielen zu können.

Ich mag am liebsten das Quiz, in dem euch ein Schuh angezeigt wird und euch vier Antwortmöglichkeiten geboten werden. Denn das Erscheinungsjahr eines Schuhs zu wissen, ist wirklich nur etwas für sehr nerdige Sneaker-Sammler. So krass bin ich nicht.

Boxed Up - keine Angst, es kommen auch ganz normale Turnschuhe in der App vor
Boxed Up – keine Angst, es kommen auch ganz normale Turnschuhe in der App vor

Keine Ahnung, ob auch irgendwann im Spiel der Solid Gold OVO x Air Jordan dabei ist. Der Schuh ist eine Kooperation der Marken Jordan und OVO. Das Besondere an diesem Schuh: Er ist mit einer 24-Karat-Goldschicht verkleidet. Der Wert des Schuhs wurde vor Jahren auf rund 2 Millionen US-Dollar geschätzt. 

Wenn ihr sehen wollt, wie gut ihr dasteht (erkennbar im Ranking), müsst ihr ein Konto erstellen. Gebt dazu eine E-Mailadresse an und tippt im Anschluss den Verifizierungscode an, der euch zugeschickt wurde. Zur Belohnung erhaltet ihr auch 2000 Münzen.

Boxed Up - Gucci ist natürlich auch im Spiel vertreten
Gucci ist natürlich auch im Spiel vertreten

Das solltet ihr beachten – 5 Tipps zum Spiel

  • Durch Herausforderungen wie das Öffnen einer bestimmten Anzahl von Kisten oder das Sammeln bestimmter Sneaker erhaltet ihr Münzen
  • Es gibt sieben verschiedene Arten von Boxen, wobei teurere Boxen bessere Belohnungen bringen
  • Die meisten wissensbasierten Herausforderungen beziehen sich auf Namen/Silhouetten von Sneakern oder ihren realen Wert
  • Durch den erfolgreichen Handel mit Turnschuhen mit anderen Spielern auf dem Marktplatz, könnt ihr Edelsteine als Teil des Handelsgeschäfts verdienen
  • Wenn ihr bestimmte Sneakersammlungen abschließt, könnt ihr euch Rubbelkarten-Belohnungen gewinnen. Wenn ihr diese speziellen Karten sammelt, habt ihr die Chance, eine Reihe von Belohnungen zu gewinnen (darunter auch Edelsteine)
Eine "olle" Adilette ist auch dabei - ist ja klar, tragen manche sie mittlerweile auch zur Jeans im Alltag
Eine „olle“ Adilette ist auch dabei – ist ja klar, tragen manche sie mittlerweile auch zur Jeans im Alltag

In Boxed Up sind Edelsteine neben Münzen eine wichtige Form der Währung

Edelsteine gibt es in drei Farben: blau, violett und orange, wobei jede Farbe einen anderen Seltenheitsgrad und eine andere Schwierigkeit bei der Beschaffung darstellt.

Blaue Edelsteine: Dies sind die am häufigsten vorkommenden Edelsteine, die relativ leicht zu sammeln sind. Ihr werdet auf eurer Sneaker-Reise häufig auf blaue Edelsteine stoßen

Lila Edelsteine: Diese sind im Vergleich zu blauen Edelsteinen schwieriger zu bekommen. Sie zu sammeln, erfordert oft etwas mehr Aufwand und Strategie.

Orangefarbene Edelsteine: Die seltensten und wertvollsten aller Edelsteine sind die orangen Edelsteine. Sie sind ziemlich schwer zu bekommen, was sie zu einer wertvollen Ware in der App macht.

Das sind die Features des Spiels

  • Einfache Grafiken
  • Gutes Handling
  • Mit über 50.000 verschiedenen Sneakern sehr umfangreich
  • Das Spiel hat ein Update erhalten und mittlerweile ist das Wechseln zwischen Markt und Sammlung einfacher möglich
  • Es werden regelmäßige neue Sneakers hinzugefügt
  • Tägliche Belohnungen
  • Optionale In-App-Käufe
  • Leider nur auf Englisch verfügbar

Fazit: Boxed Up – The Sneaker Game ist ein MUSS für alle, die total auf Sneaker abfahren und mit ihrem Wissen darüber angeben wollen.

Falls ihr auf der Suche nach einem echten Spiele-Quiz ist, sollte hier klicken.