Black Desert Mobile erhält eine neue Klasse

Pearl Abyss hat seinem Erfolgsspiel Black Desert Mobile erneut ein Update gegönnt. Das Mobile-MMORPG bietet euch u. a. eine neue Klasse. Während dem alljährlichen Community-Event Heidel-Ball hat der Entwickler zudem eine Roadmap enthüllt, die weitere kommende Updates beinhaltet. Aber immer schön der Reihe nach.

Das erwartet euch in Black Desert Mobile: Ihr startet mit einer Quest im Nordosten der Region und lernt die lange Geschichte von Kamasylvia und den geheimnisvollen Elfen aus dem Wald kennen. Nach Abschluss der Mission erhaltet ihr neue Titel für eure Charaktere und sammelt Wissen und Erfahrungen, die euch auf eurer Reise helfen werden.

Ein neues Schatzsystem erscheint ebenfalls in Black Desert Mobile

Ihr könnt euch auch neuen Bösewichten stellen, denn der neue Boss Nak Brishka wartet. Diese wütende, aber schlaue Kreatur lebt in einer Höhle tief im Manshaum-Wald und bietet eine wahre Herausforderung.

Abenteurer, die stark genug sind, um sich der Kreatur zu stellen, können Frieden in den Wald bringen und erhalten das Wissen über Nak Brishka, welches eure Verteidigung stärkt.

Mit dem System können Abenteurer Orzecas Schätze erhalten, indem sie Orzecas Garten im Camp bauen und mithilfe der dort hinterlassenen Hinweise alle versteckten Materialien suchen.

Das Schatzsystem lockt mit einer großen Auswahl an Schätzen. Ornettes gesegneter Trank steht als erster Schatz zur Verfügung. Die iOS-Version gibt es an dieser Stelle.

Er ist ein dauerhafter Schatz, der 1000 HP wieder herstellt und auch von anderen Charakteren einer Familie genutzt werden kann. Da diese Tränke äußerst selten sind, wird es für Abenteurer nicht leicht, sie zu bekommen. Hier geht es zur offiziellen Seite.

Das ist alle neu im Spiel

Die beliebte Drakania-Klasse ist nun auf Mobile-Geräten verfügbar. Drakania ist der weibliche Nachkomme eines legendären Drachen und nutzt ihr Schwert Slayer und ihre Subwaffe Shard, um ihre Gegner niederzumetzeln.

Es gibt eine Reihe von Start-Events, die es Spielern ermöglichen, ihre Drakania Schneller hochzuleveln und zahlreiche saisonale Belohnungen abzustauben, wenn sie Missionen abschließen.

Das solltet ihr über Black Desert Mobile wissen

Wer Black Desert Online bereits gespielt hat, wird sich in der Variante für mobile Endgeräte schnell zurechtfinden. Wählt einen Charakter aus und erledigt Missionen, um stärker zu werden. Dabei findet Ihr immer bessere Ausrüstung und könnt so eure Skills verbessern.

Später kommen Raids und Gruppenaktivitäten hinzu. Ein Tipp für Neulinge: Nicht jede Klasse ist für jeden Spielertyp geeignet. Falls ihr eher der Nahkämpfer oder der Heiler seid, greift lieber einzelne Gegner aus der Entfernung an.

Es lohnt sich in diesem MMO, mehrere Charaktere zu besitzen. Manche Klassen eignen sich besser zum Besiegen von bestimmten Gegnern. Für manche Quests und Aufgaben eignet es sich also, den Charakter zwischendurch zu wechseln.

Black Desert  Mobile
Black Desert Mobile

Die Hauptwaffe eures Schützen ist eine Armbrust, die auf seinem Arm montiert ist, um maximale Geschwindigkeit und Agilität zu gewährleisten. Dies macht ihn zu einer der schnellsten Klassen im Spiel. Der göttliche Handschuh Ra’ghon verleiht ihm die Macht des Lichtes. Dadurch kann er seinen Feinden mit der geballten Kraft magischer Feuerpfeile tödlichen Schaden zufügen.

Der Bogner dagegen nutzt einen Großbogen als Hauptwaffe, der den Gegnern mit langen göttlichen Dornen verheerenden Schaden zufügt. Die unglaubliche Reichweite und Kraft des Großbogens verleiht ihm den Namen „Wächter des Schlachtfeldes“. Weitere MMOs gibt es hier.

Worauf wartet ihr noch? Durchschreitet die wunderschönen Landschaften aus dem Originalspiel und trefft auch im Handyspiel auf die bezaubernden Charaktere.

Dies sind alle Heidel-Ball-Ankündigungen

Pearl Abyss hat, wie eingangs erwähnt, die Roadmap für 2022 enthüllt. Hier seht ihr alle Updates für Black Desert Mobile:

  • Neuer ‚Party Rush’-Content: Ein 3-Spieler-Koop-Modus kommt ins Spiel
  • ‚Schlachtfeld der Sonne: Belagerungskrieg‘: Der 30-v-30-Modus fügt dem Spiel massive Schlachten zwischen den Regionen Valencia und Calpheon hinzu und winkt mit allerlei Belohnungen
  • Abenteurer können die Drieghan-Region erkunden, die Zwergenhauptstadt Duvencrune bereisen und sich feurigen Lindwürmern und der rachsüchtigen Drachin Garmoth, der Blutroten, stellen
  • Das Feen-System wird ins Spiel integriert. Diese Begleiter bieten Spielern zusätzliche Skills, die sie erlernt, wenn sie eine Stufe aufsteigt
  • Abenteurer erhalten ein Überraschungsgeschenk von Chang-Wook, dem Executive Producer von Black Desert Mobile, namens Ws Segen, ein Verbrauchsmaterial für Verbesserungen von Chaos-Ausrüstung. Das Material erhöht die Verbesserungschance auf 100% und garantiert die erfolgreiche Wiederherstellung für den Fall, dass die Verbesserung nicht klappt. Das Geschenk ist per Coupon einlösbar