Best Brokers

Best Brokers ist eine gute Börsensimulation

In der Börsensimualtion Best Brokers von Daniel Fontes sollt ihr versuchen, an der Börse erfolgreich zu sein. Best Brokers ist das einzige Börsenspiel mit über 50.000 Echtzeit-Wertpapieren, die minütlich aktualisiert werden. Lernt spielerisch, wie man mit Aktien handelt und tut so als seid ihr Donald Trump oder Michael Steinhardt. Best Brokers gibt es kostenlos in den Stores für iOS und Android!

Der Entwickler des Spiels Best Brokers hat mich auf meiner eigenen Facebook-Seite auf sein Börsenspiel aufmerksam gemacht und da ich mich zwar auch bei den Themen Tagesgeld, Depots und Festgeldrechner auskenne, dachte ich mir, dass ich mir Best Brokers einfach mal anschaue. Vielleicht kann ich ja noch lernen, was Trader so faszinierend an ihrer Arbeit finden.

Die Inhalte des Artikels

Best Brokers könnt ihr kostenlos spielen

Und so funktioniert Best Brokers: Jeder neue Spieler erhält 50.000 Euro Spielgeld. Was man dann damit aber anstellen kann, wird Neulingen nicht sofort klar. Ich klicke hier und da, schaue mir den Aktienmarkt und mein Depot an, schaue nach, ob bereits einige meiner Freunde die App nutzen und will wissen, wer die Bestenliste anführt.

Alles ist übersichtlich, aber wer sich in der Materie nicht auskennt, wird nicht wissen, was als nächstes zu tun ist. Ich ändere erst einmal mein Profilbild und probiere einige Sachen aus. Dann gehe ich zum Aktienmarkt und kaufe meine ersten Aktien (↑hier gibt es die Android-Version des Börsenspiels).

Sobald die ersten Aktien ausgewählt wurden, erscheinen alle weiteren Details und es kann eine Order erstellt werden. Wer eine Aktie zunächst einmal nur beobachten will, sollte auf den Stern in der rechten Ecke klicken; die Aktie befindet sich dann automatisch in der Watchlist (unter Märkte). Hier gibt es die iOS-Version der App.

Um allgemeine Börseninformationen zu erhalten, sollte man den Ordner Meldungen aufrufen, in dem  sich aktuelle Nachrichten befinden. Im Reiter Märkte findet man eine Liste der vorhandenen Aktien – diese sind übersichtlich sortiert nach Märkten wie dem DAX, MDAX, Dow Jones, oder NASDAQ.

Best Brokers ist das einzige Börsenspiel, das mit den Echtdaten des Düsseldorfer Tradingcenter LS (Lang & Schwarz) arbeitet – hierbei handelt es sich natürlich um unverbindliche Kursofferten.

Best Brokers
Best Brokers berücksichtigt Angebot und Nachfrage, um das echte Börsengeschehen möglichst realitätsnah zu simulieren

Kaufen, verkaufen, kaufen, verkaufen

Mit einem Klick auf das jeweilige Unternehmen kann man die Kursentwicklungen, die Ankauf- und Verkaufspreise einsehen oder auch gleich ein paar der gewünschten Aktien kaufen. Das Ziel des Spiels sollte jedem klar sein, denn es gilt, Aktien günstig zu kaufen und anschließend Gewinn bringend wieder zu verkaufen, um mehr Kapital zu haben – um dann wiederum weitere Aktien kaufen zu können –  um noch mehr Gewinn machen zu können. Und so weiter und so fort!

Ihr merkt schon, so ganz ist das nicht mein Thema und ich tue mich auch schwer, mich dafür zu begeistern. Aber ich werde die App mal jemanden zeigen, der sich hauptberuflich um Finanzen und Aktien kümmert – mal schauen, was ein echter Profi dazu sagt.

Wer sein Startkapital von 50.000 Euro schnell ausgegeben hat, kann neues Geld hinzukaufen – das aber per In-App-Käufe. So erhält man für 0,99 Euro echte Euro die Summe von 5.000 (virtuellen) Euros.

Da bei Best Brokers die Kursdaten noch weit über die normalen Börsenzeiten hinaus aktualisiert werden, könnt ihr selbst bis 23 Uhr und auch am Wochenende noch handeln.

Die Features des Börsenspiels Best Brokers

  • Börsenspiel für das iOS und Android mit Echtzeit-Kursdaten
  • Gruppenfunktion,
  • Handel am Wochenende möglich
  • Bestenlisten
  • neuer Server, der mehr Stabilität bietet
  • Regelmäßige Updates

Fazit: Best Brokers werden alle gut finden, die sich an der Börse auskennen. Ich glaube nicht, dass man das Börsengeschehen anhand dieser App lernen kann, aber wer für Aktien & Co. affin ist, wird sicherlich seine helle Freude an der App haben und bei meiner Recherche nach Konkurrenz-Spielen sind mir nicht viele aufgefallen, sondern lediglich ein sehr emsiger Daniel Fontes, der in vielen Foren Rede und Antwort steht, um seine Nutzer zu informieren. Ein guter Typ und ich denke, der Erfolg wird ihm und dem Rest des Teams recht geben. Weiter so! Mehr als 3500 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android könnt ihr hier kostenlos ausprobieren und spielen.