Beast Lord ist ein neues Strategiespiel

Der Gratis-Code BL777 bringt euch viele Extras in Beast Lord

Letzte Aktualisierung vor 1 Woche

Beast Lord – The New Land ist ein faszinierendes Spiel von StarFortune, den Entwicklern des erfolgreichen Spiels The Ants: Underground Kingdom. In diesem Strategiespiel könnt ihr eine Tiergemeinschaft in eurem eigenen Dschungelgebiet aufbauen und erweitern, um eure Stärke zu steigern und in diesem Abenteuer zu überleben. Holt euch jetzt drei neue Codes und sichert euch zahlreiche Belohnungen.

Beast Lord – The New Land gibt es neuerdings auch für iOS. Die App ist rund 188 MB groß und bietet, ich nehme es vorweg, auch optionale In-App-Käufe an. Aktuell wurde es auch verbessert: Die Freischaltbedingungen für die 6. Fähigkeit „Kolonie-Anführer“ von Orangen Kampf-Alphas wurden optimiert.

Was sind Alphas?

Durch das Freischalten zahlreicher Tierarten und Einrichten mehrerer Standorte besteht eure Hauptaufgabe darin, das Land zu besiedeln und eure Macht in diesem wilden Gebiet zu vergrößern.

Beast Lord bietet euch viele Helden
Beast Lord bietet euch viele Helden

Wie in anderen ähnlichen Ressourcenmanagement-Spielen müsst ihr auch in diesem Spielchen nur auf die verschiedenen Elemente tippen, um euer Niveau zu erhöhen. Das mag nicht herausfordernd klingen, ist aber dank der filmischen Sequenzen ein unterhaltsamer Spaß.

Verbessert eure Infrastruktur, bildet Truppen aus, rekrutiert Alphas (Helden) als Anführer und erforscht Technologien, um euer Territorium voranzubringen und euer Machtniveau zu erhöhen.

Alphas sind im Grunde nichts anderes als Helden, wie ihr sie aus anderen Strategiespielen kennt. Sie sind das wichtigste Gut eurer Armee und sie erhöhen eure Chancen, Schlachten zu gewinnen. Bedenkt, dass sie aber immer wieder beschwört werden müssen!

Es gibt vier Arten von Alpha-Raritäten: Orange (legendär), lila (episch), blau (selten) und grün (normal), wobei die orange Rarität die stärksten Alphas im Spiel sind.

Es gibt auch Kampf-Alphas – und wie deren Name bereits vermuten lässt, können sie zur Verteidigung und zum Angriff auf feindlichen Basen benutzt werden.

Entwickelt ihr eure Alphas aber hingegen auf Grundlage ihrer Fähigkeiten, können sie im Alpha Habitat-Gebäude stationiert werden und bieten euch Boni im Zusammenhang mit der Ressourcen-Produktion, dem Militär oder der Gebietsentwicklung.

Beast Lord
Beast Lord

In der gefährlichen Wildnis müsst ihr für eure Sicherheit und Entwicklung geeignete Verbündete finden, um sich gegen fremde Einflüsse zu wehren und eure Macht auszubauen.

Alpha-Bestien solltet ihr immer aufwerten

Ihr solltet die Stufen eurer Alpha-Bestien immer erhöhen, um sie stärker zu machen. Wenn eure Alpha-Bestien voller Kraft sind, bringen sie enorme Vorteile für das gesamte Spiel.

Also, wertet die Stufen der Alpha-Bestien auf und erhöht ihre Stärke. Durch das Aufwerten der Alpha-Bestien könnt ihr zudem neue Fähigkeiten für sie freischalten.

Die wichtigsten Quests und die, auf die ihr euch zu Beginn des Spiels fokussieren solltet, sind die Kapitel-Quests

Diese Missionsserie führt euch durch die Geschichte des Games und bietet euch erhebliche Belohnungen für deren Abschluss. Zudem könnt ihr so weitere Inhalte und Funktionen freischalten.

Da sie exklusive Belohnungen bieten, die nicht durch regelmäßiges Spielen erreicht werden können. Es gibt mehrere Ereignisse, die zu einem bestimmten Zeitpunkt im Spiel stattfinden – dazu gehören beispielsweise die Colony Action oder auch die Natural Section.

Hauptaufgaben bieten Belohnungen pro abgeschlossener Mission, während tägliche Aufgaben eure Aktivitätspunkte zur Verfügung stellt – diese könnt ihr dann verwenden, um die acht Shells (oben auf der Seite) freischalten zu können.

Beast Lord
Beast Lord

Wenn ihr auf das Lord-Gebäude tippt, seht ihr mehrere Optionen – wie beispielsweise eure Klasse. Es gibt auch einen sogenannten Territory Buff, der euch Zugriff auf alle möglichen Buffs gibt, die ihr für euer Gebiet aktivieren könnt.

Bevor ihr neue Gebäude baut, solltet ihr Folgendes beachten: Ihr müsst zunächst neue Gebiete freischalten, bevor ihr irgendetwas bauen könnt. Alles, was ihr dazu tun müsst, ist, auf das Medaillon zu tippen, und mehrere grüne und gelbe Blätter werden erscheinen.

Die grünen Blätter werden euch mit Ressourcen und anderen Verbrauchsmaterialien belohnen. Die gelben Blätter ermöglichen euch den Bau von Gebäuden. Um ein Gebäude zu bauen, besucht einfach das Baumenü in der rechten, unteren Ecke.

In der gefährlichen Wildnis müsst ihr für eure Sicherheit sorgen und geeignete Verbündete finden, um sich gegen fremde Einflüsse zu wehren – und um eure Macht auszubauen.

Ein wohlhabendes und ständig wachsendes Territorium ist einer der wichtigsten Aspekte des Gameplays

Wenn ihr nicht aufpasst, können andere Spieler euer Territorium leicht überfallen und eure Ressourcen stehlen. Der sicherste Weg, euer Territorium vor feindlichen Angriffen zu schützen, ist die Verwendung eines Friedenschilds – aber leider sind diese nicht so ohne weiteres zu haben.

Beat Woelfe
Was wohl mit den Wölfen nicht stimmt?!

Ein 24-Stunden-Artikel kostet 1000 Diamanten, während ein dreitägiger Friedensschild-Artikel 2.500 Diamanten kostet. Glücklicherweise gibt es aber ein paar Möglichkeiten, euer Gebiet zu verteidigen, wie z. B., dass ihr eure Ressourcen unter einer Schutzstufe halte, die unter jedem Ressourcenfenster oben angezeigt wird.

Und ja, ihr habt es richtig verstanden: Auch dieses Spiel ist ein Pay-to-win-Game. Wer demnach viel und echtes Geld investiert, wird einen großen Vorteil anderen SpielerInnen gegenüber haben. Seid euch dem immer bewusst. Aber ich kann euch trösten: Die Macher hauen ziemlich viele Werbegeschenke heraus und wenn ihr gut aufpasst, erhaltet ihr viel für nichts.

Ein Tipp: Schaut euch regelmäßig auf der offiziellen Facebook-Seite um, denn dort erfahrt ihr, wann ein neuer Event startet und wie ihr Belohnungen abgrasen könnt (im wahrsten Sinne des Wortes).

Tipps zu Beast Lord – The New Land

Um euer Territorium besser zu verteidigen und zu entwickeln, musst du die Anzahl der Tiere so weit wie möglich erhöhen und sie dazu bringen, sich gegen äußere Feinde zu wehren, um Ressourcen zu kämpfen und euer Territorium zu erweitern.

Die Bevölkerungsebene der Kolonie ist ein sehr wichtiger Aspekt im Spiel, da sie die Honigproduktion beeinflusst. Sobald dieses Niveau unter das empfohlene Niveau sinkt, fällt auch eure Honigproduktion. Ganz wichtig: Das sollte nicht passieren, denn ihr benötigt viel Honig für die meisten Gebäude-Upgrades.

Mit der Koalition aus Bestien und Alphas werden eure Truppen auf dem Schlachtfeld unbesiegbar sein.

Ihr könnt die Bevölkerungsstufe eurer Kolonie erhöhen, indem ihr Bienenstöcke aufwertet, Cub Habitats (das sind die Lebensräume für Jungtiere) baut – möglich sind bis zu 8 – und den Futterplatz mit Gras und Früchten füllen.

Ein stetiger Ressourcenfluss ist für den Bau und die Modernisierung eurer Einheiten unerlässlich. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Ressourcenproduktion zu erhöhen. Zu den wichtigsten gehören die Modernisierung eures Ressourcenproduktionsgebäudes (ein tolles Wort für das Spiel Galgenmännchen!) und die Erforschung neuer Technologien in den Technologiebäumen.

Ihr könnt das Strategiespiel sowohl on- als auch offline spielen. Der Offline-Modus ermöglicht es euch, das Gebiet zu erkunden, einen Platz zum Siedeln zu finden und eine kleine Basis zu bauen.

Elefant
Erweitert stets euer Territorium, um eine sichere Zone für eure Tiere zu schaffen

Wenn ihr daran interessiert seid, mit anderen GamerInnen zu spielen, könnt ihr auch ein Team bilden, in dem ihr euch anderen Spielern anschließt, eine Basis bildet und gegen andere Spieler kämpft. Scheut euch nicht davor, die Hilfe anderer Spieler anzunehmen – das ist ein gutgemeinter Ratschlag.

Neue Codes zum Spiel

Löst diesen Codes für Früchte, Blätter, Speedup, Boosts, Sand und mehr im Spiel ein.

  • BL777 

Das ist neu im Spiel

1. Der Anzeigefehler bei der Anzahl der Bestienkolonie wurde behoben.
2. Der Anzeigefehler beim Versammeln in der Saison wurde behoben.
3. Der Fehler bei der Rangliste des Rebellen-Vernichtens wurde behoben.

Fazit: Beast Lord – The New Land ist ein schöner Spaß, den ihr euch anschauen solltet – und wenn ihr Games wie The Ants Underground Kingdom mögt, werdet ihr auch dieses Game toll finden. Versprochen!