Mit diesen Tricks springt euer Pokey Ball noch höher

Pokey Ball ist ganz neues Highscorespiel, das mich schon nach wenigen Minuten begeistert hat. Damit ihr dieses Spiel besonders gut meistern könnt, stelle ich ein paar Tricks vor. Das mobile Game aus dem Hause Voodoo ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Und so funktioniert Pokey Ball: Es gibt ein kurzes Tutorial, das euch das Spiel erklärt, aber prinzipiell ist es ganz einfach. Ihr seht auf dem Display einen Ball, der an einem kleinen Seil (oder was auch immer das sein soll) hängt. Zieht an diesem Seil und euer Ball fliegt nach oben. Tippt im richtigen Moment auf euer Display, damit der Ball an der Wand hängenbleibt. Euer Ziel: Den rettenden Ring am Ende zu erreichen, durch den euer Pokey Ball fliegen muss.

Pokey Ball kostenlos spielen

Das klingt an sich einfach und das ist es auch, denn ihr habt unbegrenzt Spielzüge zur Verfügung. Zieht ihr weniger stark an dem Seil, fliegt der Ball nämlich nur eine kurze Strecke nach oben. Dies ist in besonderen Levels wichtig.

Denn natürlich lauern in dem Spiel auch gefahren. So dürft ihr niemals den roten Bereich treffen, denn dann fällt eure Highscoreleiste wieder auf 0 Meter. Schafft ihr es, einen der Bulls Eyes zu treffen, werdet ihr belohnt. Das kann ein magischer Sprung nach oben sein, der euch viele, viele Meter einbringt.

Manchmal bewegt sich die Wand auch oder es befindet sich eine große Lücke vor euch – diese müsst ihr dann mit kleineren Sprüngen bewältigen. Es gibt auch Regalböden, die ihr zerstören müsst. Tippt das mehrfach hintereinander auf das Display, damit der Ball nie nach ganz unten fällt.

Im Spiel könnt ihr Münzen einsammeln, aber es gibt keine Funktionen, für die ihr diese nutzen könnt. Es gibt keine neuen Spielwände oder gar Pokey Balls, sodass ich nicht weiß, was Voodoo Games sich dabei gedacht haben. Vielleicht werden diese Münzen erst nach einem Update relevant.

Es gibt – wie in nahezu jedem Free-to-Play-Game – auch in diesem Spiel Werbung. Und zwar ziemlich viel, aber wer im Flugmodus spielt, sieht weniger davon. Und leider gibt es keinen Ton.

Pokey Ball
Pokey Ball ist kostenlos

Das sind die Features des Spiels

Fazit: Pokey Ball ist gelungener Spaß, der noch besser wäre, wenn es musikalisch unterlegt wäre. Und weitere Spielbälle wären auch nett. Dass ein Connect fehlt, um gegen seine Freunde anzutreten, erwähne ich hier nur am Rande, denn dies war bereits bei Games wie Aquapark.io genauso. Schade eigentlich.

Hier erhaltet ihr die Android-Version.

iOS-Spieler können die App hier laden.