World of Water

7 Tipps zum coolen Strategiespiel World of Water

Letzte Aktualisierung vor 2 Wochen

World of Water heißt das coole Spiel aus dem Hause StarFortune, die bereits mit Beast Lord viele Fans gewonnen haben. Was euch alles in diesem Game erwartet und wie ihr es spielt, um der König der Meere zu werden, erfahrt ihr hier.

Es gibt ein kurzes Intro, indem euch erklärt wird, wieso die Meere verschmutzt sind und was zu tun ist. Eure erste Aufgabe wird es dann sein, die Seetangwiese zu erkunden und herauszufinden, was sich hier alles verbirgt. Wie ihr das anstellt? Ganz einfach, indem ihr ein Match 3-Level löst (ein sehr, sehr einfaches).

Es erscheint ein Ei, auf das es viele Seetiere abgesehen haben. Jetzt müsst ihr dieses Ei gegen Haie & Co. verteidigen. Und zwar, indem ihr ein weiteres Match 3-Level löst. Kombiniert ihr richtig, besiegt ihr den Hai.

PvP-Kämpfe in World of Water sind eine wichtige Gelegenheit, um eure Stärke zu zeigen und Dominanz zu behaupten

Strategie und Taktiken sind der Schlüssel zum Sieg in einem PvP-Kampf. Außerdem ist ein PvP-Kampf die wichtigste Weise zur Interaktion mit anderen Lords. Aber wie könnt ihr bei PvP-Kämpfen siegen? Die folgenden Tipps können euch helfen:

Bekämpft den Endboss - indem ihr Match 3-Level spielt
Bekämpft den Endboss – indem ihr Match 3-Level spielt

Zur Vorbereitung eines PvP-Kampfes: Vermehrt hochrangige Truppen – und zwar so viele wie möglich. Wertet die Truppenlebensräume in eurem Heim auf, um Truppen mit hohem Level zu entsperren.

Wertet gewöhnliches Seegras auf, um die Kapazität der Truppenvermehrung zu erhöhen und die erforderliche Vermehrungszeit zu reduzieren.

Schaltet mehr Marschslots in World of Water frei

Ihr könnt aber nur maximal 5 Marschslots besitzen. Der erste Slot ist vom System geschenkt. Der zweite erfordert VIP8. Die restlichen 3 Marschslots entsperrt ihr, indem ihr in der Entwicklungskoralle die Kampfentwicklung „Marschslot“ erforscht.

World of Water
World of Water

In PvP-Kämpfen sind Verluste unvermeidlich. Daher ist es ratsam, das Level eurer Heilungskoralle zu maximieren und mehr Heilungskorallen zu bauen, damit ihr so viele Verwundete wie möglich vor dem Marsch der Truppen heilen könnt.

Vor dem Kampf müsst ihr verschiedene Gegenstände für Angriffs- und Verteidigungsboni, Expansion der Truppe, Anti-Ausspähung, Friedensschild, Teleportation, Ressourcen und Beschleunigung für die Truppenvermehrung und Heilung vorbereiten.

Vergesst nicht, vor dem Angriff den Feind auszuspähen, um die Verluste zu reduzieren

Je höher das Level der Alarm-Qualle ist, desto detailliertere Informationen könnt ihr erhalten. Wenn der Feind nach dem Ausspähungsbericht stärker als ihr, könnt ihr eine Versammlung starten, um mit Verbündeten gemeinsam den Feind anzugreifen.

Ihr könnt aber auch die Lord-Fähigkeiten im Bereich „Kampf“ verwenden und gleichzeitig die aktive Fähigkeit „Meeresquelle“ aktivieren, um die Toten in Verwundeten umzuwandeln und sie in die Heilungskoralle zu schicken.

Tipps zum Spiel World of Water

  • Die Allianz, die die Zentralheißquelle besitzt, hat das Recht, den König des Ozeans zu wählen.
  • Kombiniert 5 Schachfiguren (das sind kleine Seesterne oder Muscheln), um ein Auge des Meeresgottes zu erhalten. Aktiviert ihr diesen Booster, wird der Endboss kinderleicht besiegt.
  • Sowohl die Truppenanzahl als auch die Attribute der Truppen beeinflussen das Ergebnis eurer PvP-Kämpfe.
  • Um Gegenangriffe des Feindes zu vermeiden, aktiviert rechtzeitig den Friedensschild oder die Anti-Ausspähung. Wenn ihr keine Gegenstände besitzt, könnt ihr euch an eure Verbündeten wenden. Sie können die Truppen zum Verstärken ausschicken, um euer Großes Barriereriff vor Eindringlingen zu schützen.
  • Im Kampf könnt ihr eure Truppen in der Riffhöhle verstecken, um die Verluste zu vermeiden, wenn ihr angegriffen werdet.
  • Nehmt an verschiedenen Events im Spiel teil, um Heldenfragmente, Heldenauswahlkarte und Bruteier zu gewinnen.
  • Für jede Herausforderung in World of Water werden Aktionspunkte benötigt. Bevor ihr eine Herausforderung annehmt, könnt ihr die Farben der Wildleben überprüfen und die Helden auswählen, die gegen solche Wildleben kontern können. Die Attribute von Helden der gleichen Farbe sind stapelbar. Wenn ihr bei einer Herausforderung scheitert oder sie vorzeitig abbrecht, werden eure Aktionspunkte nicht zurückgegeben.
Ich bin bereits einer Allianz beigetreten (World of Water)
Ich bin bereits einer Allianz beigetreten (World of Water)

Wie ihr in World of Water eine Allianz erstellt oder beitretet

Eine Allianz bietet die Möglichkeit zur intensiven Interaktion mit anderen Lords und erzeugt verschiedene Gruppenboni. Ohne einer Allianz beizutreten, ist es nicht möglich, an Versammlungen gegen den Oktopus teilzunehmen.

Beim ersten Beitritt einer Allianz bekommt ihr 300 Diamanten geschenkt. Tippt auf „Allianz“ in der unteren rechten Ecke des Hauptbildschirms und wählt eine Allianz aus, der ihr beitreten möchtet. Ihr habt die Wahl zwischen einem schnellen Beitritt zu einer zufälligen Allianz oder dem freien Auswahlprozess, um gezielt eine bestimmte Allianz beizutreten.

World of Water: Natürlich heißt mein Fisch Mahjon
Natürlich heißt mein Fisch Mahjon

Ich habe übrigens meine 300 Diamanten dazu genutzt, meinen Charakter zu benennen und auszutauschen. Denn schließlich will man sich ja von allen anderen absetzen.

Nach Abschluss von Kapitel 3 des Abenteuers könnt ihr mit 200 Diamanten eine Allianz erstellen

Sobald euer Großes Barriereriff Level 6 erreicht hat, ist es kostenlos. Tippt in der unteren rechten Ecke des Hauptbildschirms auf „Allianz“ – „Allianz erstellen“ – gebt den Namen euer Allianz und das Allianzmotto ein. Eine Belohnung von 300 Diamanten wird euch bei der ersten Erstellung einer Allianz gewährt.

Die Weltkarte außerhalb des Heims gehört zu einer der wichtigen Spielweisen

Nach Abschluss vom Kapitel 2 – 3 könnt ihr auf die Weltkarte zugreifen. Schickt die Truppen zum Angriff auf Wildleben auf der Weltkarte. Ihr könnt auch nach den Wildleben mit verschiedenen Levels suchen. Durch das Besiegen von Wildleben mit verschiedenen Levels erhaltet ihr unterschiedliche Belohnungen.

Greift mit Verbündeten den Oktopus auf der Weltkarte durch die Versammlung an. Ihr könnt auch nach Oktopussen mit verschiedenen Levels suchen. Durch das Besiegen von Oktopussen mit verschiedenen Levels gibt es ebenfalls unterschiedliche Belohnungen.

Auf der Weltkarte verstecken sich einige Riffhöhlen

Ihr könnt darin eintreten und sie erkunden. Die Erkundungszeit beträgt 15 Minuten, eine Stunde, vier Stunden oder sogar 8 Stunden. Ganz wichtig: Ihr könnt gleichzeitig nur eine Riffhöhle erkunden.

World of Water
World of Water

Die Helden in World of Water sind unverzichtbare Unterstützer

Eure Helden werden dazu beitragen, eure Truppen zu stärken. Durch ihre Fähigkeiten können sie auch permanente Attributsboni für euer Heim bringen. Sie sind als Haupteinheiten im Abenteuer, in der Arena und bei anderen Match-3-Kämpfen unentbehrlich. Im Folgenden erhaltet ihr eine kurze Einführung zum Heldensystem von World of Water.

Helden werden je nach ihrer umfassenden Stärke und ihrer Seltenheit in 2★, 3★, 4★, 5★ und 6★ Helden eingeteilt. Je höher das Sternlevel eines Helden, desto stärker ist seine Macht und desto mehr Attributsboni bietet er.

Helden werden in Kampf- und Entwicklungshelden unterteilt. Entwicklungshelden reduzieren Bau- und Forschungszeit erheblich, während Kampfhelden viele Attributsboni für Truppen bieten. Die zwei Heldentypen können unterschiedliche Fähigkeiten im Abenteuer einsetzen. Ihre spezifischen Fähigkeiten können auf der Helden-Seite eingesehen werden.

Helden sind in 5 Farben unterteilt, nämlich blau, rot, grün, lila und gelb

Es besteht eine Konterbeziehung zwischen ihnen (rot > grün > blau > rot, lila > gelb > lila). Nutzt diese Konterbeziehung geschickt, um in Match-3-Kämpfen höheren Schaden zu verursachen.

So erhaltet ihr Helden im Spiel

Durch Bruteier: Tippt auf die Plattenkoralle, um Helden auszubrüten. Es gibt 3 Arten der Bruteier: Normales Brutei (kann 2-3★ Heldenfragmente ausbrüten), Fortgeschrittenes Brutei (kann 2-4★ Heldenfragmente ausbrüten) und Legendäres Brutei (kann 3-5★ Heldenfragmente ausbrüten).

Ihr erhaltet alle 24 Stunden eine kostenlose Normale Brut x5 (Abklingzeit: 10 Minuten), eine kostenlose Fortgeschrittene Brut alle 24 Stunden und eine kostenlose Legendäre Brut alle 48 Stunden.

In allen drei Brutoptionen habt ihr die Wahl, entweder ein Ei oder zehn Eier hintereinander auszubrüten. Wenn ihr euch für das zehnmalige Ausbrüten entscheidet, werden nur 9 Eier verbraucht.

Zudem könnt ihr Helden erhalten, indem ihr die Heldenfragmente zurückfordert oder die Fortgeschrittene Brut und Legendäre Brut durchführt. Die Punkte können in der Plattenkoralle gegen Heldenfragmente auf verschiedenen Sternlevels eingelöst werden.

Das Eliminieren von Schachfiguren derselben Farbe erhöht die Wut des angreifenden Helden derselben Farbe und verdoppelt die Wut des Helden, wenn die Schachfiguren die Wildleben nicht treffen.

Ihr könnt die Kampffähigkeiten eurer Helden auslösen, wenn die Wut voll ist. Die Boni der Kampffähigkeiten der Helden sind sowohl für die Schachfiguren als auch für die anderen Helden nützlich. Löst zuerst die Fähigkeiten aus, die Boni bringen können, bevor ihr Kampffähigkeiten auslöst.

Fazit: World of Water ist ein sehr umfangreiches Strategiespiel, das sehr viel zu bieten hat. Probiert es aus, denn es wird euch tagelang sehr gut unterhalten und fesseln. Ich mag es, auch wenn ich Fische überhaupt nicht leiden kann.

Von StarFortune stammen auch diese Games:

Weitere Strategiespiele gibt es hier.