Ein realistisches 3D-Strategiespiel: World of Airports

World of Airports ist ein sehr schönes Flugzeugspiel, das bei mir mein ewiges Fernweh noch mehr in den Vordergrund rückt. Grund genug, mir das kostenlose Game einmal genauer anzusehen. Und ich kann es vorwegnehmen: Die App ist übersichtlich aufgebaut, einfach zu verstehen und zu bedienen – alles ist selbsterklärend. Damit sich bei euch auch ein Suchtfaktor einstellt, gibt es hier Tipps und Tricks zu WoA. Die Macher haben dem Spiel jetzt ein Top Gun-Update gegönnt (Stand: 11. September 2022).

Und so funktioniert World of Airports: Baut einen Flughafen von Grund auf neu – aber orientiert euch nicht am Berliner Hauptstadtflughafen, denn dann werdet ihr nie fertig. Beginnt als winziger Flughafen mit einer einzigen Landebahn und baut ihn zum größten Flughafen der Welt aus. Eure Aufgaben erfordern aber auch, dass ihr euch um genügend Treibstoff kümmert (logisch), um die Passagiere und deren Gepäck, über Fracht allgemein und vieles mehr.

World of Airports bietet euch vier Flugzeugkategorien

Ihr könnt Gebäude und Abfertigungseinrichtungen kaufen, verbessern und anpassen, brandneue Start- und Landebahnen und Hangars bauen, die Straßen verbreitern und Schienenverbindungen bauen, um den Zugang zu eurem Flughafen zu verbessern, und vieles mehr.

Das Basisspiel enthält alle wichtigen Flugzeuge von B737 bis A380 mit vielen verschiedenen Lackierungen. Die Flugzeuge sind in vier Kategorien eingeteilt: klein, mittel, schwer und superschwer.

Jeder von euch sollte das Tutorial mitmachen, um sich genau über die vielen Tätigkeiten zu informieren. Eure erste Aufgabe wird es sein, ein Flugzeug landen zu lassen. Dazu lernt ihr alles über Landeplätze, das Kontrollzentrum (Handling Management) kennen.

Es ist für Neulinge nicht ganz einfach, direkt nachzuvollziehen, was alles zu tun ist. Klickt also einfach mal wild hin und her und ihr seht, was passiert. Ihr habt zu Beginn genügend Geld, um Landeplätze oder Rolltreppen zu kaufen. Passt aber auf, dass ihr nicht all euer Geld aus dem Fenster für Dinge hinauswerft, von denen ihr nicht wisst, wann ihr diese benötigen werdet.

So erreicht ihr den Hangar in World of Airports

Ein Tipp vorweg: Erweitert direkt zu Beginn des Spiels eure Abfertigungsdienste (Bus, Gepäck, Treibstoff) für eine schnellere Abfertigung und kauft weitere, um zwei Flugzeuge gleichzeitig abzufertigen. Denn somit verdient ihr schneller neues Geld.

Auf den Hangar kann über das Hauptmenü zugegriffen werden – es ist wichtig zu beachten, dass das „Freischalten“ des Flugzeugmodells nur der erste Schritt des Flugzeugkaufvorgangs ist. Dann muss das Flugzeug tatsächlich gekauft werden und der Preis für das Flugzeug wird direkt auf dem Bildschirm angezeigt.

\World
World of Airports wird immer wieder aktualisiert

Flugzeuge in jeder Kategorie erfordern unterschiedliche Gameplay-Strategien und haben unterschiedliche Flughafen-Level-Anforderungen. Das Basisspiel enthält folgende Flugzeuge: F-27, ATR-72, E-190, RJ-85 A320, A330, A340, A350, A380 B737, B747, B767, B777, B787.

Tipps zum Spiel World of Airports

  • Bedenkt, dass euer Flugzeug pünktlich abgefertigt werden muss, um Einnahmen zu erzielen. Nicht rechtzeitig abgefertigte werden ebenfalls Einnahmen liefern (stark reduzierter Betrag)
  • Ihr könnt auch Themenpakete mit echten Gebäuden von den berühmtesten Flughäfen aus der ganzen Welt erhalten
  • Auf großen Flughäfen ermöglicht die Aufrüstung der Gates auch Automatisierungsgrade, bei denen die Mitarbeiter auch ohne eure Anleitung wissen, wie sie mit Flugzeugen umgehen müssen

Wenn es eine Sache gibt, die mich an dem Spiel stört: Das ist der Text, der meiner Meinung nach viel zu kleingeschrieben ist. Selbst mit Brille ist es für mich kaum lesbar, was alles angezeigt wird.

Das sind die Features des Spiels WoA

  • Tolle Grafiken
  • Viele Aufgaben, die ihr bewerkstelligen müsst
  • Einfache Handhabung – ihr könnt in den Einstellungen die Steuerung ändern (Gyroskop oder virtueller Joystick)
  • Optionale In-App-Käufe
  • Keine Werbung
  • Viele Flugzeuge und Flughäfen (Bari, Prag, Leipzig, San Diego & Co.)

Fazit: Zu Beginn ist das Spiel eine Herausforderung, aber an sich doch selbsterklärend. Hebt ab, lasst Flugzeuge landen, meistert Aufgaben und wer weiß, vielleicht ist euer Flughafen bald der größte der Welt. Ähnliche Spiele erhaltet ihr an dieser Stelle.