Wonder Worlds

Wonder Worlds – erstellt eigene Spielewelten!

Letzte Aktualisierung vor 4 Wochen

Wonder Worlds von Tequila Works ist ein super süßes Action-Adventure, das sich nicht nur an kleine GamerInnen richtet. Ich bin 40+ und hatte gerade sehr viel Spaß mit dieser App, die bereits seit mehr als zwei Jahren auf dem Spielemarkt erhältlich ist. WonderWorlds ist der Ort, an dem Illusion Wirklichkeit wird. Erstellt Landschaften und Szenen, fügt eigene Fotos hinzu und erweckt alles mit spaßigem, visuellem Programmieren zum Leben. Die kostenlose App ist leider nur für iOS-Spieler erhältlich.

Und so funktioniert Wonder Worlds: Die App startet ohne viel Tam-Tam und ihr könnt euer Spielfigur, die Imi heißt, Augen geben uns sofort die Umgebung erkunden. Dazu dreht ihr links einfach am virtuellen Joystick. Eure zweite Aktion: Kleidet Imi ein. Tippt dazu auf die Tasche. Ihr könnt der Figur eine Hose und ein Shirt anziehen – und eine Frisur aussuchen.

Wonder Worlds kostenlos spielen

Bevor ich es vergesse zu erwähnen: Beim Spielen fühle ich mich irgendwie an Little Big Planet von Sony erinnert. Wer das Spiel kennt, wird schnell wissen, was ich meine.

Der Bildschirm ist in zwei Hälften geteilt, so dass ihr euer iPhone zum Spielen am besten in die Hand nehmen solltet. Verwendet den linken Daumen, um die Bewegungen und den rechten, um die Kamera zu steuern. Erkundet im ersten Level die Spielewelt und betretet dann die Kamera. Ihr werdet automatisch in eine weitere Welt teleportiert. Hier gibt es die App in der iPhone-Version.

Lauft, legt Schalter und Hebel um, um beispielsweise über eine Brücke zu gehen und sammelt Fuseln ein. Diese sind weiß und leuchten. Nutzt die Aktionstaste, um bestimmte Tätigkeiten auszuführen (wie beispielsweise eine Brücke hochzuziehen). Wer mit dem iPad diese App spielen will, bekommt die passende Version hier.

Wenn ihr ein Objekt transportiert, kann Imi Objekte auch werfen, indem ihr die ACTION-Taste gedrückt haltet. Imi kann auch auf eine bestimmte Fläche klettern, indem er oder sie (?) einfach hineingeht, um sie zu überqueren. Verwendet auch hierfür die ACTION-Taste.

Wonder Worlds
Wonder Worlds überzeugt mich grafisch total!

Erschafft eine eigene Welt – oder eine Albtraumwelt, ganz wie ihr wollt. Ihr könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen. Es gibt aber (leider) einen WonderClub. Das ist an sich nichts schlimmes oder schlechtes, aber ihr könnt euch denken, dass ihr nur im Club unbegrenzten Zugang zu allen Features habt. Einige mögen darüber meckern, aber das Spiel ist es allemal wert.

Hier einige Tipps zum Spiel Wonder Worlds

Ihr beginnt jedes Spiel mit drei Herzen und drei weiteren Spielen. Verliert ihr alle Herzen, habt ihr die Möglichkeit, direkt wieder am letzten Kontrollpunkt ins Spielgeschehen einzusteigen. Wer ein eigenes Level erstellen will, geht wie folgt vor: Geht zum „Ich“-Bereich des Spiels und tippt auf „NEU“. Dadurch werden die Erstellungswerkzeuge geöffnet, in denen ihr euer eigenes Abenteuer erstellen könnt.

Das sind die Features des Spiels Wonder Worlds

  • Süße Charaktere
  • Schöne Grafiken
  • Einfache Steuerung
  • Tonnenweise kreative Inhalte, mit denen ihr eigene Abenteuer bauen könnt
  • Erstellt eigene Levels
  • Besucht eure Freunde

Fazit: Wonder Worlds ist eine tolle App. Einfach mal ausprobieren und Spaß haben!