Tuscany Villa

5 Tipps zum Game Tuscany Villa

Tuscany Villa von Genjoy aus Spanien ist ein neues Casual-Puzzlespiel, das an Games wie Homescapes, Hidden Hotel & Co. erinnert. Löst Match 3-Levels, verdient Münzen und baut eine toskanische Villa neu auf. Das kostenlose Spiel ist für iOS und Android erschienen.

Und so funktioniert Tuscany Villa: Laura wird euch durch die Story führen. Und euch erzählen, dass sie die Villa ihrer Großmutter Donna Raffaelle wieder auf Vordermann bringen will. Dazu benötigt sie eure Hilfe. Logisch.

Tuscany Villa kostenlos spielen

Ihr lernt zudem den schnöden Frank Ricci kennen, der andere Pläne mit der Villa hat. Aber immer schön der Reihe nach. Denn das Game ist auch ein Match 3-Spiel.

Dies ist der offizielle Trailer zum Spiel Tuscany Villa

Es ist in jedem Puzzle-Level eure Aufgabe, verschiedene Gegenstände miteinander zu verbinden. Ihr habt in jedem Level ein Ziel und nur eine bestimmte Anzahl an Zügen.

Das Schöne an diesem Game: Es gibt direkt zu Beginn – also bereits in Level 1 – gute Power-ups. Somit sollten die ersten Aufgaben kein Problem für euch darstellen. Und ihr am Ende Münzen und Sterne verdienen können.

Eure erste Aufgabe auf dem Villengrundstück ist, die Blätter wegzuharken. Das kostet einen Stern, den ihr direkt im ersten Puzzle verdient habt. Tippt darauf und Laura wird mit der Arbeit sofort beginnen.

Schön ist zudem, dass das Spiel einen guten Humor hat. Denn als Laura die Blätter wegfegt, sieht sie etwas darunter versteckt: Franks Visitenkarte.

Tolle Grafiken und eine schöne Geschichte erwarten euch

Tuscany Valley
Tuscany Villa ist ein tolles Game, das ihr laden solltet

So geht es im Game immer weiter. Als nächstes muss eine Bank erneuert werden. Dazu spielt ihr ein Match 3-Level, löst es und nutzt den Stern, um euch eine Bank auszusuchen. Kenner des Genres werden sich schnell zurechtfinden (hier gibt es die iOS-Version des Spiels).

Danach folgt der Brunnen, der ebenfalls renoviert werden muss. Und euer Grundstück braucht ein neues Namensschild und so weiter und so fort. Sobald der Garten einigermaßen auf Vordermann gebracht wurde, geht ihr ins Haus.

Dort ist es staubig und der nächste Charakter erscheint. Es ist Giuseppe, der Handwerker, der früher an der Rezeption der Villa gearbeitet hat. Früher, als noch Gäste in das Haus kamen. Wie gesagt, die Story des Spiels ist süß.

Meistert ihr ein ganzes Kapitel, bekommt ihr eine Belohnung. Dies sind Münzen und beispielsweise auch Spielzeit. Wie weit ihr in einem Kapitel vorangekommen seid, könnt ihr an dem Geschenk erkennen, das nach einem Level angezeigt wird und euch eine bestimmte Prozentzahl anzeigt. Hier gibt es das Game in der Android-Version.

Wenn man einen Grund zum Meckern sucht: Die einzelnen Textpassagen können übersprungen werden. Aber dennoch lädt das Game Zwischensequenzen langsamer als gewöhnlich (oder es liegt an meinem iPhone – keine Ahnung).

Diese Power-ups gibt es im Spiel

  • Die Richtungsrakete erhaltet ihr, wenn ihr vier Obststücke miteinander kombiniert. Sie explodiert und zerstört alles in einer horizontalen Richtung
  • Kombiniert fünf Objekte zu einem L und ihr erhaltet eine Bombe. Wird sie aktiviert, explodiert einiges, das sich in ihrer Nähe befindet; das gleiche gilt übrigens auch, wenn ihr ein T kombinieren könnt
  • Schafft ihr eine Vierer-Kombination im Quadrat, bekommt ihr eine Schmetterlingsrakete. Tippt ihr auf sie, fliegt sie zu einer Stelle des Spielfelds und löscht dort ein Obststück aus
  • Fünf gleiche Stücke in einer Reihe produzieren eine Farbbombe; sie ist ein mächtiger Power-up, denn diese Bombe kann alle gleichen Stücke auslöschen

Auf dem Spielfeld erscheint manchmal eine Tasche. Diese müsst ihr dann mit dem Obst füllen, das dieselbe Farbe wie die Tasche haben. Ist die Tasche beispielsweise lila, sammelt Trauben ein. Ähnliche Games gibt es hier.

Das sind die Features des Spiels Tuscany Villa

Fazit: Tuscany Villa ist ein tolles Spiel, das sicherlich einschlagen wird wie eine Bombe. Zumindest wünsche ich das den Machern, denn ich spiele es seit 45 Minuten und fühle mich gut unterhalten. Die Aufgaben sind nicht zu einfach, die Handlung sehr schön und die Grafiken sehr gut. Mehr als 3.500 weiterer Spiele-Apps.