Titan Wars Save Animals

Titan War – Save Animals bietet 100 Helden – und zu Beginn nicht das, was ihr erwartet

Letzte Aktualisierung vor 10 Monaten

Titan War – Save Animals von Glacier Entertainment stürmt gerade die Spiele-Charts. Und da es lustig aussieht, schaue ich es mir einmal genauer an. Was euch alles in dem Gratisspiel erwartet, wie ihr es spielt und wofür ihr so viele Helden benötigt, erfahrt ihr hier.

Titan War – Save Animals ist aktuell nur für Android erschienen und ich weiß nicht, ob iPhone-SpielerInnen sich darüber ärgern müssen. Denn wenn man sich die Werbevideos anschaut und dann die Spiele-App installiert, hat man das Gefühl, das falsche Game geladen zu haben.

In dem Spiel, das ihr mit eurem Finger steuert, müsst ihr versuchen, verschiedene Tiere vor einem Bienangriff zu retten. Wie? Ganz einfach, in dem ihr um sie herum etwas zeichnet, dass das jeweilige Tier – wie einen Hund oder eine Katze – beschützen wird.

Titan War – Save Animals ist auch nur Epic Heroes

Ihr wolltet aber sicherlich ein Spiel haben, das actionreicher ist und euch wirklich Helden bietet – so wie die Werbung es verspricht. Um dieses Spiel zu erhalten, müsst ihr diese kleinen Zeichenmini-Spiele aber erst spielen und dann kommt die Überraschung:

Titan Wars
Das erwartet ihr, wenn ihr das Spiel in der Werbung seht

Das Hauptspiel ist gar nicht kostenlos. Das ist frech und ich werde die App auch wieder deinstallieren. Denn mit falschen Erwartungen SpielerInnen anzulocken, finde ich mehr als dreist.

Titan Wars Save Animals
Titan Wars Save Animals

Titan War – Save Animals ist ein ganz anderes Spiel

Schaut ihr euch im Store um, findet ihr mit Epic Heroes ein identisches Spiel. Das ist sehr verwirrend.

Titan Wars Save Animals
Titan Wars Save Animals

Fazit: Titan War – Save Animals habe ich direkt wieder deinstalliert, weil es mich überhaupt nicht anspricht. Und wieso es in den Charts aktuell so weit oben ist, bleibt fraglich. Mein Tipp: Nicht laden.

Bessere Spiele-Apps – auch für iOS – erhaltet ihr hier.