Sweet Crunch ist ein süßes Match 3-Spiel

Sweet Crunch von Infinigames ist ein kunterbuntes und, wie ich finde, sehr schönes Match 3-Spiel. Es ist nicht brandneu, erhält aber immer wieder Updates, sodass das Game nicht langweilig wird. Holt euch das Match 3-Spiel und kombiniert Desserts der gleichen Form oder Farbe, um sie zu zerstören. Das Gratisspiel ist für iOS und Android erhältlich.

Und so funktioniert Sweet Crunch: Wie bei jedem anderen Game dieses Genres, habt ihr auch in diesem nur eine bestimmte Anzahl an Spielzügen zur Verfügung, um das Spielfeld zu leeren. Die ersten Aufgaben sind sehr einfach, dienen sie euch mehr oder weniger auch als Tutorial. Ihr lernt alle Power-ups und Booster kennen, die euch weiterhelfen werden, wenn ein Level einmal besonders knifflig ist.

Sweet Crunch hat bereits mehr als 1400 Levels

Gewinnt ihr ein Level, könnt ihr bis zu drei Sterne erhalten – und Münzen verdienen. Logisch. An eurer Seite ist immer Cherry, dieses kleine Mädchen, das ihre Freude kaum unterdrücken kann, wenn ihr erfolgreich wart.

Sweet Crunch
Sweet Crunch ist ein tolles Match 3 Spiel

Bily ist ebenfalls dabei – und keine Ahnung, was das sein soll? Ein Schwabbelmonster? Aber das ist egal, denn Bily ist auch niedlich.

Für das Spielen erhaltet ihr auch Diamanten. Diese müsst ihr einsetzen, um eine Stadt aufzubauen. Auch das kennt ihr von anderen Games dieses Genres bereits ausführlich.

Natürlich gibt es auch Hindernisse, die ihr bewältigen müsst. Das können Eisblöcke sein, die zerstört werden müssen – gut, dass ihr Raketen und Bomben erhaltet, damit dies auch gelingt. Kombiniert ihr verschiedene Power-ups miteinander, ist die Explosion, die ausgelöst wird, heftiger.

Sweet Crunch ist nichts für ungeduldige SpielerInnen

Ich merke immer wieder, dass ich ungeduldig bin. Von anderen Games bin ich es gewohnt, dass es ausreicht, wenn ich mit dem Finger über das Display wische, um eine Aktion auszulösen. Will ich in diesem Spiel eine Rakete auslösen, muss ich auf das Display tippen – und wehe, man trifft nicht genau.

Es gibt viele Bereiche, die ihr füllen könnt

Jeder beginnt mit dem Tor. Danach folgen der Garten, das Dessert innen und außen, der Wasserpark, der Buchladen – das geht bis zum Meeresrestaurant. SpielerInnen, die das bereits erreicht haben, treffen sich dann in der Champions League.

Sweet Crunch sichert euch jeden Tag eine Belohnung
Sweet Crunch sichert euch jeden Tag eine Belohnung

Ihr könnt euch mit eurem Handy anmelden oder via Facebook. Einen eigenen Spielernamen, also einen fiktiven, könnt ihr euch nicht geben.

Das sind die Features des Spiels

  • Schöne Grafiken
  • Süße Charaktere
  • Es gibt 5 Leben
  • Einfaches Gameplay
  • Dekoriert verschiedene Bereiche
  • Power-ups und Booster
  • Es gibt tägliche Belohnungen
  • Facebook-Connect
  • Netter Sound, der aber einige SpielerInnen offensichtlich auf die Nerven geht
  • Mehr als 1400 Levels
  • Optionale In-App-Käufe

Die Links zum Match 3-Spiel

Fazit: Sweet Crunch ist ein schönes Spiel, das ihr bedenkenlos ausprobieren könnt.

Weitere Match 3-Spiele erhaltet ihr hier – mit dabei ist u. a. auch Royal Match, eines meiner absoluten Lieblings-Games.