Star Wars Hunters erscheint doch erst in 2023

Star Wars Hunters – wer sich auf das neue Spiel aus dem Star Wars-Universum gefreut hat, wird seine Vorfreude noch etwas länger aufrechterhalten müssen. Denn Zynga hat die Veröffentlichung von Star Wars Hunters ein weiteres Mal nach hinten verschoben. Der kostenlose Online-Third-Person-Shooter wird erst im nächsten Jahr veröffentlicht. Wenn es dann endlich da ist, könnt ihr euch auf Jäger aus der gesamten Star-Wars-Galaxie des Planeten Vespaara freuen. Und in der Arena Wettkämpfe mit hohem Einsatz bestreiten.

Wählt im Handyspiel aus einer Reihe von taktisch unterschiedlichen Jägern, passt sie an, nutzt eure Fähigkeiten, um eine siegreiche Strategie zu finden und erntet die Beute des Sieges.

Schaut hier den Trailer zum Spiel Star Wars Hunters an

https://youtu.be/5U1Al2WmyVc

Diese Charaktere erwarten euch in Star Wars Hunters

  • Sprocket ist ein Senkrechtstarter mit großen Augen, der noch nie ein technisches Problem nicht lösen konnte. In der Arena ist er ein Kämpfer, der seinen Mangel an Muskeln durch sein schnelles Denken, seine schnellen Reflexe und seine überlegene Technologie mehr als wettmacht. Er ist außerdem ein leidenschaftlicher Fan der Jäger des Outer Rim, und sein kindlicher Enthusiasmus kann selbst die Herzen der härtesten Zuschauer erwärmen
  • Grozz, der die anderen Jäger überragt, ist ein wütender Motor mit unbändiger Wookiee-Macht. Er ist bereits in der ganzen Galaxis durch seine Tage als Profi-Huttballer bekannt, aber Grozz ist bereit, seinen Ruhm auf die nächste Stufe zu heben, indem er die Arena erobert. Obwohl er für seine brachiale Kraft bekannt ist, hat Grozz auch eine sanfte Seite, denn er nimmt sich immer Zeit für seine Fans, sei es für ein Autogramm oder eine herzliche Wookiee-Umarmung
  • Slingshot ist wegen seiner schelmischen Einstellung zum Wettbewerb ein beliebter Schurke in Star Wars Hunters. Kein Ugnaught und kein Droideka waren jemals so unzertrennlich wie Dizzy und sein Droide, die ihre vereinte Persönlichkeit als Slingshot sowohl auf dem Schlachtfeld als auch außerhalb voll ausleben
Stars Wars Hunters: dies ist Rieve. Sie will immer Star der Show sein
Als perfekter Gegenpol zu J-3DI verkörpert Rieve die dunkle Seite der Macht und hält die Dinge immer im Gleichgewicht mit J-3DIs Licht
  • Rieve ist eine bedrohliche Attentäterin in einer Ausrüstung, die die Furcht und Bosheit eines Sith-Lords ausstrahlt. Sie erweckt Geschichten über die Sith zum Leben, die das Publikum seinen Kindern erzählt hat, damit sie sich benehmen. Sie ist ebenso schlagfertig wie schnell auf den Beinen und kann dich mit Sarkasmus ebenso niederstrecken wie mit ihrem roten Lichtschwert

Als perfekter Gegenpol zu J-3DI verkörpert Rieve in Star Wars Hunters die dunkle Seite der Macht und hält die Dinge immer im Gleichgewicht mit J-3DIs Licht. Doch ihr Ehrgeiz, der Star der Show zu sein, macht dieses Gleichgewicht zu einer heiklen Angelegenheit.

Übrigens: Zwischen Sprocket und J-3DI wird es in Star Wars Hunters immer eine besondere Verbindung geben, denn Sprocket hat den Droiden selbst gebaut und programmiert. Er sieht J-3DI als eine seiner größten Errungenschaften an und verhält sich wie ein stolzer Vater, wenn der Droide auftaucht.

Star Wars Hunters: Fürchte dich vor der Macht des Imperiums
Fürchte dich vor der Macht des Imperiums -Sentinel kennt wohl jede/r

Diese Waffen stehen euch in Star Wars Hunters zur Verfügung

  • Die Herkunft von Rieves rotem Lichtschwert ist unbekannt, aber in der Arena kursieren Gerüchte, woher es stammen könnte. Die Gerüchte kommen nie über ein Flüstern hinaus, denn Rieves Tödlichkeit mit ihrem Lichtschwert ist nur allzu gut bekannt
  • Ein A280-Blastergewehr und eine Blasterpistole DL-44
  • Utoonis Pulse Blaster lässt Feinde durch die Luft fliegen, während der Arc Caster ihnen einen bösen Schock versetz
  • Eine Waffe, die so trickreich ist wie ihr Besitzer. Skoras Dart Gun kann ihren Verbündeten helfen oder ihre Feinde verletzen
  • Sentinel hat viele Rebellen mit seinem modifizierten E-Web-Repeater ausgeschaltet und ist bereit, die glorreichen Tage des Imperiums wieder aufleben zu lassen

Das ist die Erklärung, wieso der Shooter erst in 2023 erscheint

Zynga meldete sich via Twitter zu Wort, um eine schlechte Nachricht zu überbringen. Demnach benötigt das Team noch mehr Zeit für die Fertigstellung von Star Wars Hunters als bisher angenommen. Ursprünglich war das Spiel für 2021 geplant, dannn auf 2022 verschoben. Jetzt dauert es noch ein Jahr länger.

„Unsere Ambition ist es, ein kompetitives Battle-Arena-Spiel abzuliefern, das über mehrere Jahre hinweg unterhalten soll. Um sicherzustellen, dass wir die hohen Erwartungen der Fans weltweit und die von uns als Entwickler erfüllen können, haben wir uns dazu entschlossen, den globalen Launch von Star Wars: Hunters zu verschieben. Wir laden sämtliche Spieler dazu ein, uns auf Vespaara zu treffen, wenn Star Wars: Hunters im Jahr 2023 für Nintendo Switch, iOS- und Android-Geräte erscheint.“

Star Wars Hunters
Star Wars Hunters :“Wir arbeiten unermüdlich daran, unsere Vision für Star Wars: Hunters zu verwirklichen“, heißt es in einer Stellungnahme zur neuen Verschiebung.

Hier könnt ihr euch für das Spiel vorab registrieren. Gebt lediglich eure E-Maiadresse an und auf welchem System ihr spielen wollt (iOS oder Android). Sobald das Game da ist, seid ihr eine/r der ersten GamerInnen.