Jumanji - Epic Run

Spielt hier den Endless-Runner Jumanji – Epic Run kostenlos

Eigentlich wollte ich nichts zu dem Spiel Jumanji – Epic Run schreiben. Aber mein Sohn (11), seines Zeichens der größte The Rock-Fan, wollte, dass ich es mir anschaue. Und was soll ich sagen? Nach fünf Minuten sagt er, „es ist immer dasgleiche“ – und ich schau mal, wie es mir gefällt. Jumanji – Epic Run ist ein 4D-Rennspiel und stammt übrigens von Crazy Labs. Die App ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Aktuell läuft Teil 2 von Jumanji in den deutschen Kinos und auch ich musste mir den Streifen bereits ansehen. Im Spiel könnt ihr jetzt alle Charaktere treffen, die auch im Spiel vorkommen. Ganz vorn natürlich Superstar Dwayne Johnson.

Und so funktioniert Jumanji – Epic Run: Das Spiel beginnt, nachdem ihr euch den gewünschten Charakter ausgewählt habt. Ein Charakter ist der Standardcharakter, während die anderen drei nach Abschluss der Level-Maps freigeschaltet werden. Natürlich ist Dr. Smolder Bravestone der Standardcharakter.

Jumanji – Epic Run kostenlos spielen

Ihr erhaltet vor jedem Levelstart eine Aufgabe, die ihr erfüllen müsst. Diese lauten beispielsweise „Sammelt 50 Goldstücke“. Aber all das kennt ihr bereits von Spielen wie Temple Run & Co.

Die Spieler können die besonderen Fähigkeiten der einzelnen Charaktere nutzen, indem sie einen Gegenstand auf dem Bildschirm greifen. Ihr könnt Bumerangs schleudern oder auch mit Nunchakus tanzen. Hier gibt es die iOS-Version.

Sobald der Lauf beginnt, rennt der Charakter auf der Suche nach dem Dieb über eine endlose, festgelegte Strecke. Der Dieb hinterlässt eine Spur von Goldbarren (dies ist übrigens die Hauptwährung des Spiels). Taschen mit Gold und Edelsteinen fallen ebenso ins Spiel, die ihr einsammeln solltet, um so Upgrades freischalten zu können.

Obwohl jedes Power-up des Spiels hilfreich ist, sticht der Magnet meiner Meinung nach als der beste heraus, da ihr euch auf angreifende Feinde konzentrieren könnt. Und der Magnet sammelt automatisch Gold und Goldsäcke automatisch für euch ein.

Jumanji - Epic Run
Vermutlich kennt ihr all diese Charaktere, wenn ihr den Film bereits gesehen habt

Das Abschließen von Missionen belohnt euch mit Schlüsseln

Und wenn ihr die Spezialfähigkeit eures Charakters aktiviert habt, versucht dieser sein Bestes, um jede zusätzliche Tüte Gold einzusammeln, während sich das Gemetzel vor euch entfaltet.

Ihr erhaltet für das Erfüllen von Missionen Schlüsseln. Diese sind wichtig, denn mit ihnen könnt ihr eine Schatzkiste öffnen. Klickt dazu ins Hauptmenü. Seht zu, dass ihr jeden Tag eine Runde des Games spielt, denn dann werdet ihr schnell viele Schlüssel verdienen können (Android-Link zum Spiel)

Das sind die besten Tipps zum Spiel

  • Versucht einen Magnenten einzusammeln, denn dieser erzeugt ein Magnetfeld um den Charakter und zieht alle Goldbarren und Edelsteine ​​in der Nähe an und sammelt sie
  • Erzeugt eine Schutzschildblase, die einen einmaligen Schutz vor Hindernissen gewährt, es sei denn, der Effekt lässt nach
  • Der Schatzsucher: Diese seltenen Feinde bleiben stationär und blockieren den Weg oder nehmen an der Stampede teil.. Schlagt ihr sie, wird der Läufer mit dem Schatz belohnt, den er trägt
  • Geier kommen in allen Levels vor. Auf den Landebahnen, auf Klippenabschnitten und in den Stampede-Abschnitten. Einige Geier tragen Goldtaschen in den Stampede-Abschnitten, die nur gewonnen werden können, wenn sie im Vorbeigehen darunter gleiten
  • Denkt daran, dass ihr, wenn ihr innerhalb einer Fahrspur ganz nach links oder rechts springt, zweimal in die andere Richtung wischen könnt, um schnell zur am weitesten entfernten Fahrspur in die entgegengesetzte Richtung zu navigieren
  • So ein Doppelsprung ist praktisch, wenn ihr ein Power-Up oder ein anderes Sammlerstück entdeckt, das auf der äußersten Spur aufgenommen werden muss

Hindernisse können entweder durch Springen, Rutschen oder Ausweichen vermieden werden. Mit zunehmender Geschwindigkeit treten sie jedoch schneller auf und lassen sich mit der Zeit immer schwerer vermeiden, was ein schnelles Timing und Wischen erfordert. Upgrades werden offen gelassen, um die Leistung zu verbessern.

Es gibt im Spiel insgesamt vier Arten, wie ihr es spielen könnt. Entweder stürmt ihr einfach los und kämpft gegen eure Feinde. Oder ihr flieht vor Tierstampeden. Eine weitere Möglichkeit wäre, gefährliche Klippen zu erklimmen oder von gewaltigen Wasserfällen zu springen.

Das sind die Features des Spiels

  • Grafisch überzeugt es mich nicht
  • Die Steuerung ist einfach
  • Alle Charaktere des Spiels integriert
  • Power-ups und Booster
  • Sammelt Schlüssel, um Truhen öffnen zu können
  • Das Game ist in verschiedenen Sprachen erhältlich
  • Optionale In-App-Käufe

Fazit: Jumanji – Epic Run ist nett, aber mehr auch nicht. Es gibt viele Möglichkeiten im Spiel, sich Werbung anzusehen und echtes Geld auszugeben. So richtig „gerockt“ hat mich das Spiel aber nicht. Eine Anmerkung: Mein Sohn spielt es auch schon nicht mehr, obwohl er total auf Jumanji steht.