Spaghetti Break ist ein neues Highscorespiel

In Spaghetti Break dürft ihr bedenkenlos mit Essen spielen

Letzte Aktualisierung vor 3 Monaten

Spaghetti Break ist ein neues Highscorespiel, in dem ihr versuchen müsst, so viele Spaghetti wie möglich zu schneiden – und das im Takt der Musik. Wer auf Spiele wie Fruit Master abfährt, sollte sich auch diese Gratis-App laden und schauen, ob er oder sie den aktuellen Highscore von Achmov mit 1970 Punkten knacken kann. Jetzt gibt es die App auch in der Android-Version.

Das Spiel Spaghetti Break, das rund 108 MB groß ist, kommt ohne Tutorial daher. Darum sei kurz gesagt, wie es funktioniert. Vom oberen Bildschirmrand erscheint in den ersten Levels eine Nudel, die an manchen Stellen einen Bologne-Klecks hat. Genau an diesen Stellen müsst ihr die Nudel durchschneiden.

Spaghetti Break hat einen hohen Suchtfaktor

Im Takt des Partisanenliedes Bella Ciao, das sicherlich die meisten von euch aus der Serie Haus des Geldes kennen, müsst ihr agieren. Ein Tipp vorab: Nehmt euer iPhone zum Spielen in die Hand und schneidet nur mit einem Finger.

Im Verlauf des Spiels kommen euch Hackfleischbällchen entgegen. Diese solltet ihr ebenfalls anklicken, denn sie bedeuten, dass sich euer Spiel entweder extrem verlangsamt oder ihr sogar für kurze Zeit doppelte Punkte erhalten könnt.

Wenn ihr erfolgreich seid – vergleicht euch mal im Ranking mit anderen SpielerInnen – habt ihr schnell einiges an Spielgeld einkassiert haben. Was ihr mit ihnen machen könnt? Natürlich weitere Hintergründe oder Nudeln freischalten. Es gibt aber auch Schlangen, mit denen ihr spielen könnt.

Es gibt verschiedene Quests

Schaut in den Einstellungen nach, welche Herausforderungen ihr meistern müsst. Diese sind zu Beginn noch sehr einfach und lauten beispielsweise, dass ihr 1000 Punkte erreichen sollt (keine Angst, alle Partien werden addiert). Wenn ihr 10 Partien gespielt habt, gibt es ebenfalls eine Belohnung.

Spaghetti Break ist leider nicht werbefrei

Es gibt Werbung im Spiel, die nach nahezu jeder Versuch auftritt. Da ihr aber bis zu mehreren Minuten an einem Versuch spielt, kann man das vielleicht noch aushalten.

In Spaghetti Break spiele ich als Mahjon noch keine Rolle und bin weit abgeschlagen - noch!
In Spaghetti Break spiele ich als Mahjon noch keine Rolle und bin weit abgeschlagen – noch!

Ihr könnt auch, wenn ihr kurz davor steht, euren eigenen Highscore zu knacken, und dann einen Fehler macht, ein Weiterspielen durch das Anschauen von Werbung ermöglichen. Das kann ziemlich hilfreich sein. Nicht, wenn man einen Highscore von 100 Punkten hat, aber wenn es schon > als 300 sind, kann man schon einmal darüber nachdenken.

Fazit: Das Spiel macht eine Menge Spaß. Ich kann es aber nicht öfter als 5 Mal hintereinander spielen, denn dann wird mir schwindelig. Und das nicht wegen der Werbung!

Ähnliche Highscore-Spiele gibt es hier.