In Road Crash kickt ihr eure Gegner von der Straße

Die Macher von den Lucky Cat Studios aus den Niederlanden haben ihrem Spiel Road Crash ein Update gegönnt. Das Arcade-Crash-Spielchen ist neuerdings auch für iOS erhältlich. Ich nehme es vorweg: Road Crash hat ziemlich viele Werbeeinblendungen. Aber vielleicht haltet ihr das aus, weil das Spiel kostenlos ist.

Und so funktioniert Road Crash: Dieses Gane ist ein rasantes Spielchen und das, was ihr hier erlebt, solltet ihr auf den Straßen niemals nachmachen. Denn eure Aufgabe ist es, eure Konkurrenz von der Straße zu stoßen. Denn euer Ziel ist es, als erster über die Ziellinie zu fahren.

Road Crash kostenlos spielen

Gelenkt wird euer Auto nur mit dem Finger. Ich finde es einfacher, wenn das Smartphone dazu auf dem Tisch liegt, denn dann hat man mehr Kontrolle, aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Bei jedem Rennen startet man als 12. Fahrer und muss versuchen, sich an die Spitze des Feldes zu bringen. Dazu ist jedes Mittel recht. Hauptsache, eure Gegner werden von der Straße gefegt. Ihr rast über Landstraßen, Highways und erhaltet bei jedem Wagen, den ihr vom Asphalt geschubst habt, Münzen.

Und es erscheint immer eine „Eliminated“ am linken Rand, das euch anzeigt, dass dieser Fahrer nicht mehr mit von der Partie ist. Am oberen Spielfeldrand könnt ihr auch immer eure Position sehen. Am rechten Rand seht ihr, welche Fahrer noch mit dabei sind.

Die Grafik hat mich jetzt nicht um – sie ist gut, aber sehr pixelig, was bei einem derartigen Spiel aber nicht tragisch ist. Die Musik ist ganz nett und unterstreicht das Gefühl von hitzigen Straßenrennen. Ihr könnt weitere Autos freischalten, aber dies sind auch nur kantige, kleine Wagen, also nichts Besonderes.

Ärgerlich ist, dass die Lucky Cat Studios mit den Werbeinblendungen, die über das ganze Display gehen, nicht geizen. Logisch, ein Spiel muss refinanziert werden, aber so vergrault man vielmehr seine Spielerinnen. Schade eigentlich. iOS-GamerInnen erhalten das Spiel an dieser Stelle.

Ein weiteres Manko: Das Game hat nicht ausreichend genügend Levels. Ich komme auf knapp über 30 – und ich glaube, dass man diese schnell durchgespielt hat. Weitere Spiele-Apps.

Das sind die Features des Spiels Road Crash

  • Einfache Steuerung
  • Fahrt gegen 11 andere SpielerInnen
  • Gute Grafiken
  • Viele Autos, die ihr nach und nach mit Münzen freischalten könnt
  • Optionale In-App-Käufe
  • Relativ viel Werbung (das Entfernen der Werbung kostet 3,59 Euro)

Fazit: Road Crash ist an sich ein schönes Spielchen und wenn man es im Flugmodus spielt, läuft es auch einigermaßen flüssig und erspart euch einige Werbeeinblendungen. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Wagen, sodass Fans von Crash-Spielchen sicherlich ihren Spaß an dem Game haben.

Hier erhaltet ihr die Android-Version des Spiels.