Ping Pong Fury

7 Tipps zum Tischtennis-Spiel Ping Pong Fury gibt es hier

Ping Pong Fury von Yakuto wird euch gefallen, wenn ihr auf schnelle Spiele abfahrt, bei denen ihr ins Schwitzen geraten könnt. Es gibt viele Tischtennis-Spiele-Apps wie dieses auf dem Markt. Aber dennoch lohnt sich die Installation dieses Games, denn es lässt euch in Echtzeit gegen eure Freunde antreten. Alles, was ihr dazu braucht, habt ihr meistens immer bei euch – gemeint ist natürlich euer Smartphone, das bei dieser App zur Tischtennis-Kelle wird. Dass ihr diese nach und nach verbessern könnt, um eine größere Siegchance zu haben, ist klar.

Und so funktioniert Ping Pong Fury: Es gibt zwei kurze Einführungen, die euch zeigen, wie ihr den Schläger in diesem Tischtennis-Spiel schwingen könnt. Aber das ist sowieso sehr einfach. Ihr werdet eure ersten Partien auch ganz einfach gewinnen, denn eure Gegner sind zu Beginn gutgemeinte KI-Gegner.

Ping Pong Fury bietet euch Echtzeit-Matches

Ping Pong Fury, das es kostenlos für Android und iOS in den Stores gibt, lässt euch in verschiedenen Städten spielen. Ihr beginnt, wie jeder andere Spieler auch, in London. Danach tretet ihr in Berlin (und Miami, Delhi, Rio, New York usw.) gegen die nächsten Gegner an. Und wenn ihr als Sieger von der Platte geht, erhaltet ihr virtuelles Geld, besondere Kapseln und vieles mehr. Und gewinnt neue Fans. Diese sind wichtig, aber dazu später mehr.

Schaut zu, dass ihr nach jedem Match euren Schläger verbessert und ihr auch die perfekten Turnschuhe tragt (obwohl man diese in dem Spiel nicht sieht!). Mit (besseren) Schuhen könnt ihr um den Tisch herumlaufen, um weite und tiefe Schläge zu erzielen.

Eure Beweglichkeit steuert, wie viel ihr euch um den Tisch bewegen könnt und der Griff eurer Schuhe bestimmt, wie aktiv ihr auf den ankommenden Ball reagieren könnt.

Bedenkt, dass ihr bis zu eurem Aufschlag nicht unendlich viel Zeit habt. Es macht auch keinen Sinn, vor einem Aufschlag wie wild von rechts nach links an der Tischplatte umherzulaufen. Denn der Gegner sieht euch sowieso.

7 Tipps zum Spiel Ping Pong Fury

  1. Ein Ball, der mit viel Power und seitlichem Spin serviert wird, wird euren Gegner auf dem falsch Fuß erwischen und ihr habt bessere Angriffsmöglichkeiten
  2. Ihr könnt einen Chop (Backspin) bei eurem Aufschlag anwenden, der euren Gegner zwingt, ihn erneut über das Netz zu schlagen, um euch so für einen Angriff vorzubereiten
  3. Euer Schläger kontrolliert eure Geschwindigkeit und natürlich auch die Kontrolle bei Ballwechseln. Ein schneller Ball wird es für euren Gegner schwerer machen, zurückzuschlagen
  4. Eure Schlägerbeläge steuern, wie viel Sidespin und Chop ihr auf eure Returns anwenden könnt. Ein Sidespin ermöglicht es euch, den Spielball zu krümmen. Dies kann euren Gegner in die Knie zwingen und erschwert auch das Zurückschlagen des Balls
  5. Ein Chop (auch bekannt als Backspin) ermöglicht es euch, die Geschwindigkeit des Balls zu drosseln
  6. Schuhe sind unerlässlich, wenn ihr gegen einen Gegner spielt, der schnelle Cross-Table-Returns liebt
  7. Jede Saison werden alle Bestenlisten zurückgesetzt und natürlich erscheint ein neuer Saisonpass.
Ping Pong Fury bietet euch auch Ranglisten
Schaut regelmäßig nach, wie gut ihr euch in Ping Pong Fury schlagt

Die Fans im Spiel Ping Pong Fury

Ich habe sie bereits erwähnt und ihr habt bestimmt während der ersten Partie bereits gesehen, dass ihr Fans hinzugewinnt. Hingebungsvolle Fans sind die Fans, die in der nächsten Saison bei euch bleiben werden. Jede Arena hat einen Prozentsatz von treuen Fans, also stellt sicher, dass ihr in einer Reihe von Arenen spielt, um eure treuen Fans zu maximieren.

Sobald eine neue Saison beginnt, werden alle eure treuen Fans euch in die nächste Saison folgen. Verdient euch etwaig verlorene Fans zurück, indem ihr alle Arenen erneut durchspielt. Zuvor ausgereizte Arenen haben jetzt Fans, die ihr wiedergewinnen könntet.

So sammelt ihr Season-Pass-Punkte

Ihr könnt Punkte verdienen, indem ihr Matches bestreitet oder Missionen abschlietn. Die Arenakarten in der World Tour zeigen euch an, wie viele Punkte in Spielen verfügbar sind. Die Missionskarte befindet sich im Pass-Menü. Im Laufe der Zeit werden neue Missionen freigeschaltet, die euch mehr Chancen geben, euren Pass zu verbessern. .

Ping Pong Fury lässt euch in viele Metropolen spielen - so auch in Berlin
Ping Pong Fury lässt euch in viele Metropolen spielen – so auch in Berlin

Der Lucky Shot ist ein nettes Nebenbeispielchen, bei dem ihr gewinnen könnt. Trefft in dieser Bonusrunde die Zielscheibe, die direkt neben dem Tisch ist, und gewinnt weitere Preise.

Das sind die Features des Spiels Ping Pong Fury

  • Unglaubliches Echtzeit-Multiplayer-Tischtennis 1 gegen 1
  • Einfache Steuerung, denn ihr wischt nur mit dem Finger über das Display, um den Schläger zu schwingen
  • Spielt mit euren Freunden (loggt euch dazu mit einem gmail- oder Facebook-Konto ein)
  • Season-Pass zum Freischalten exklusiver Belohnungen
  • Weltweite, landesweite Ranglisten
  • ladet eure Freunde mit einem einzigartigen Link ein, damit ihr auch direkt gegen sie spielen könnt
  • Trainingsmodus, um jeden Ball zu üben und die High-End-Ausrüstung auszuprobieren Bestenlisten
  • optionale In-App-Käufe

Fazit: Ich mag das Spiel und ich weiß nicht, warum man es nicht ausprobieren sollte.