Mahjong Schatzsuche bietet euch mehr als 4100 Levels

Mahjong Schatzsuche von Vizor Apps wird allen Gamern gefallen, die Lust auf mehr haben. Denn in dem Gratisspiel müsst ihr nicht nur passende Steinpaare finden, sondern auch Artefakte finden. Zur Verfügung stehen euch aktuell mehr als 4.100 Levels. Das Game ist natürlich kostenlos in den jeweiligen Stores erhältlich. Und: Es wird demnächst ein neues Ereignis im Spiel stattfinden!

Und das erwartet euch in dem Gratisspiel Mahjong Schatzsuche: Direkt nach der Installation erfahrt ihr einiges zur Story des Spiels. Durch das Tutorial führt euch der smarte Kater Oliver. Wer mag, kann sich übrigens direkt mit seinem Facebook-Konto einloggen, um gegen die eigenen Freunde anzutreten.

Mahjong Schatzsuche wird euch lange fesseln

Die ersten Levels sind lächerlich einfach, sie dienen aber auch nur dazu, euch das Gameplay zu erklären, falls ihr noch keine Erfahrungen mit Mahjong-Spielen habt. Löst ihr die ersten Aufgaben, erhaltet ihr eine Schatztruhe, die mit Belohnungen gefüllt ist.

Um ein Sammler-Level zu steigern, müsst ihr alle Materialien sammeln und sie zu einem Schatz zusammensetzen. Macht ihr eure Sache gut, werdet ihr nach und nach das Anwesen von Sophies Eltern wieder aufbauen können. Denn, wie gesagt, Mahjong Schatzsuche ist mehr als nur ein schnödes Mahjong-Game. iOS-Gamer erhalten die App an dieser Stelle.

So befreit ihr in Mahjong Schatzsuche die Katze aus dem Käfig

Um den Käfig zu öffnen, braucht ihr einen Schlüssel. Dieser kann irgendwo auf der Karte versteckt sein. Der Ort, an dem sich der Schlüssel versteckt, ist bei jede Spieler ein anderer. Sehr gut. Aber keine Sorge: Wenn ihr das richtige Level gelöst habt, erhaltet ihr den Schlüssel automatisch und die Katze kann freigelassen werden.

Mahjong Schatzsuche – hier gibt es Tipps zum Spiel

  1. Um ein Sammler-Level zu steigern, müsst ihr alle Materialien sammeln und sie zu einem Schatz zusammensetzen
  2. Achtet auf die News, denn dort warten Aufgaben für euch, die ihr bewerkstelligen müsst. Euer Lohn: Viele Gratismünzen; es lohnt sich also
  3. Ihr braucht Energie. Energie wird in Form von Zauberstäben dargestellt und wird dazu verwendet, Gegenstände von der Karte zu entfernen
  4. Das Wiederherstellen einer Energieeinheit dauert 30 Sekunden; kostenlos können übrigens nur 200 Einheiten wiederhergestellt werden
  5. Um in das nächste Kapitel zu gelangen, müsst ihr die großen Tore öffnen; um diese Tore zu öffnen, müsst ihr ein bestimmtes Sammlerlevel erreicht haben; euer Sammlerlevel könnt ihr verbessern, indem ihr Sammlungen vervollständigt
  6. Um ein Diamanten-Level zu meistern, müsst ihr die Diamanten in einer bestimmten Reihenfolge einsammeln. BEACHTET: Wenn ihr einen Diamanten einsammelt, der eine andere Form als derjenige hat, den ihr eigentlich einsammeln wolltet, verliert ihr diesen Diamanten (gut wäre, wenn ihr einen Diamanten-Booster habt, denn der sammelt alle Diamanten automatisch (!) ein)
  7. Ignoriert goldene Kacheln, denn dahinter versteckt sich nichts besonderes
  8. Nutzt die Booster geschickt und verprasst diese nicht; das gilt sowohl für den Mischen-, Diamant- als auch für den Bomben-Booster. Weitere Boster, die euch helfen: Das Schloss, das alle verschlossenen Kacheln im Level öffnet und der Zeit-Booster, der euch 15 Sekunden Spielzeit schenkt
  9. Zauberstaub ist wichtig; bekommen könnt ihr ihn nur in Truhen bei Expeditionen
Mahjong Schatzsuche bietet euch eine Menge für 0 Euro

Falls euch die Kacheln nicht gefallen

Wenn ihr ein anderes Kachelset nutzen wollt, tippt einfach auf das Kachelsymbol unten auf dem Speerbildschirm. Wischt nach rechts oder links und tippt auf BENUTZEN, wenn ihr ein schöneres gefunden habt.

Ihr könnt Blasen platzen? Gut, denn dann habt ihr die Chance auf Zusatzpunkte. Die Zahl in einer Blase gibt die Anzahl der Punkte an, die ihr für das Zerplatzen erhalten könntet. Macht euch auch auf eine Expedition. Denn neben dem Zusammenbringen von Kacheln könnt ihr verschiedene Orte erkunden, Bäume fällen und Steine beseitigen. Und dann automatisch das Anwesen von Sophies Eltern wieder aufbauen.

Wenn eine neue Expedition verfügbar ist, erhält man eine Nachricht im Spiel. Außerdem seht ihr am Sonnensymbol in der rechten oberen Spielecke, wann es soweit ist.

Das Fotoalbum im Spiel Mahjong Schatzsuche

Im Fotoalbum sammelt ihr Fotos. Diese erzählen euch die Geschichte von Sophie und Oliver. Jedes Foto besteht übrigens aus zehn Teilen. Ihr erhaltet ein Teil des Fotos, wenn ihr eine tägliche Aufgabe ausführt. Für das Vervollständigen werdet ihr belohnt – das Geschenk wird euch beim Wiederaufbau des Anwesens sehr helfen. Hier gibt es die Android-Version des Spiels.

Das sind die Features des Spiels Mahjong Schatzsuche

Fazit: Mahjong Schatzsuche bekommt eine eindeutige Download-Empfehlung von mir. Das Spiel ist unterhaltsam und bietet euch eine ganze Menge. Weitere Mahjong-Games gibt es an dieser Stelle.