Ludo Star 2 ist ein Multiplayer-Brettspiel

Spiele wie Ludo Star können euch in der Corona-Zeit die Langeweile vertreiben. Es ist das vielleicht das perfekte Familienspiel, das ihr mit euren Eltern, Kindern oder auch Freunden spielen könnt. Die App Ludo Star 2 ist kostenlos und wie sie funktioniert, erkläre ich euch hier.

Und das erwartet euch in Ludo Star: Ich beginne das Spiel als Gast, weil ich zunächst nur einmal testen will, wie es funktioniert. Mal schauen, wie weit ich gegen die KI des Spiels komme.

Ludo Star 2 kostenlos spielen

Es gibt zu Beginn ein Tutorial, das euch das Gameplay erklärt. Leider ist das Spiel nur auf Englisch erhältlich, aber vielleicht ist es selbsterklärend. Denn an sich ist es ja nur ein Brettspiel.

Ludo Star ist ein Würfelbrettspiel, sodass ihr auch mobil mit einem Würfel agieren müsst. Tippt auf den Würfel und dann erneut, um den Spielzug auszuführen.

Ihr habt aber nicht ewig Zeit, denn die Uhr läuft gegen euch. Das ist gut, denn dann müsst ihr nicht ewig auf eure Gegner warten. Und ihr versackt auch nicht in einem Chat.

Ludo Star ist ein Mensch-ärgere-dich-nicht-Klon, sodass ihr versuchen müsst, als erster Spieler alle Spielfiguren ins Ziel zu bringen. Für jede Partie, die ihr spielen wollt, müsst ihr zahlen. Nicht mit echtem Geld, sondern mit den Spielmünzen.

Falls ihr aber viel spielt, werdet ihr gezwungen sein, echtes Geld auszugeben.

Ihr könnt gegen einen weiteren Spieler antreten – oder gegen drei weitere. Falls ihr es lieber anonym mögt, könnt ihr auch einen Private Table nutzen – hier spielt ihr nur mit einem von euch ausgewählten Gegner (iOS-Link).

Wenn ihr genügend Diamanten verdient habt, könnt ihr weitere Würfel freischalten (sie unterscheiden sich nur im Aussehen; so können sie eine Sonne zeigen oder auch einen Basketball, einen Comic, ein Eis uvm.)

Falls ihr wissen wollt, wie gut ihr seid, könnt ihr immer einen Blick auf eure eigene Statistik werfen. Hier erfahrt ihr, welches Level ihr erreicht habt, wie viel ihr verdient habt. Wie viele Spiele ihr gewonnen habt und wie hoch eine Gewinnrate ist (Android-Link).

Es gibt eine Autoplay-Funktion. Wieso man diese aktivieren sollte, ist mir schleierhaft. Denn ich will ja spielen, um zu spielen. Einfach nur auf AUTOPLAY zu klicken und zuzusehen, was passiert, finde ich persönlich extrem langweilig. Ähnliche Spiele erhaltet ihr hier.

Das sind die Features des Spiels Ludo Star 2

  • Schöne Grafiken
  • Einfache Steuerung
  • Es gibt verschiedene Spielmodi (Klassisch, Master, Quick – weitere sind bereits in der App angekündigt)
  • Es gibt eine magische Truhe, die weitere Boni beinhaltet
  • Ihr könnt mit euren Gegnern chatten; ihr könnt diese Funktion aber auch unter Setting deaktivieren
  • Wenn ihr mit euren Freunden spielen wollt, ist dies nur über euer Facebook-Konto möglich
  • Offline spielbar
  • Das Game hat auch eine eigene Facebook-Seite – hier gelangt ihr zu ihr
  • Optionale In-App-Käufe (150 Diamanten kosten beispielsweise 0,99 Euro)
  • Die App ist nur auf Englisch, Spanisch, Indonesisch, Portugiesisch und Niederländisch erhältlich

Fazit: Ludo Star haut mich jetzt nicht komplett um. Ich kann gar nicht genau sagen, was mich genau stört. Aber ich habe das Gefühl, dass es zwischendurch nicht ganz rund läuft und ich muss immer wieder einen Tipp erneut tätigen, damit der Würfel rollt. Es ist zudem vielmehr Glücksspiel.

Mehr als 3.500 weiterer Spiele-Apps aus allen Genres könnt ihr hier kostenlos ausprobieren und installieren.