Den Feierabend beim Spielen genießen: Kostenlose Spielautomaten vs. Handy-Spiele

Ihr kennt die Situation: Nach einem langen, harten Arbeitstag schleppt ihr euch nach Hause und genießt erstmal eine richtige Mahlzeit, oder wahlweise auch mittelmäßige Tiefkühlpizza. Eigentlich wollt ihr euch schlafen legen, wisst aber, dass die Kanne Kaffee, die ihr auf ex getrunken habt, euch noch eine Weile wachhalten wird. Also wollt ihr euch noch so richtig amüsieren.

Was wäre da besser als ein Spiel? Einfach auf die Couch lümmeln und auf dem Handy ein bisschen Stress abbauen, so sieht unser Traum-Feierabend aus. Die Frage ist nun, welches Spiel passt am besten zum Feierabend? Die zwei beliebtesten Spielarten für diesen Anwendungszweck sind wahrscheinlich Spielautomaten online kostenlos und Handy-Spiele. Wir wollen heute erfahren, welche Kategorie mehr zu bieten hat.

Kostenlose Spielautomaten: Das Argument für Free-Slots

Spielautomaten sind nicht nur eine Form von Glücksspiel. Zwar ist es wahr, dass viele Gamer sich an diesen Automaten versuchen und so ihr Geld verspielen, doch ist dies nur eine kleine Facette eines größeren Ganzen. Schließlich ist es für professionelle Gamer absolut essenziell, mit einer genauen Strategie zu spielen.

Kostenlose Spielautomaten
Rising Liner ist eines der besseren Slot-Spiele

Diese sorgt im Optimalfall dafür, dass der Spieler die Webseite mit dem Automaten mit mehr Geld verlässt, als er eingesetzt hat. Dies ist keine erlernbare Kunst, doch viele Spieler haben ein Gefühl dafür, welche Einsatzstrategie beim Automatenspiel am besten wirkt. Das klingt jetzt sehr verwirrend, weil es das ja auch ist. Für einen Newbie wäre der kostenlose Automat das perfekte Werkzeug, um sich an eine solche Strategie heranzutasten.

In dem vorhin von uns genannten Szenario wäret ihr allerdings überhaupt nicht auf Geld aus, sondern wärt gerade vom Geldverdienen zurückgekehrt und sucht nach Entspannung. Die Demoversionen von Automatenspielen bieten die perfekte Chance genau dafür. Da ihr nur mit Spielgeld zocken würdet, bräuchtet ihr euch überhaupt nicht um Strategien oder Echtgeld zu scheren und können stressfrei das Spiel genießen.

Viele Slots haben nämlich auch tolle Themen und Bonusfunktionen, die sogar enormen Spaß erzeugen, wenn kein echtes Geld im Spiel ist. Falls ihr euch aber weiterbilden und die Ins und Outs der Spielautomaten beherrschen wollt, sind Gratis Slots ebenfalls vom enormen Wert.

Ihr könnt jegliche Spielfunktionen, Einsatzstrategien und Bonusfeatures schon vor eurer ersten Runde mit Echtgeld ausprobieren und habt daher einen enormen Vorteil. Wie ihr es nun anstellt, eines ist gewiss: Gratis Spielautomaten sind ein toller Zeitvertreib und perfekt für einen entspannenden (und gleichermaßen spannenden) Feierabend.

Handy-Spiele

Auf der anderen Seite haben wir Handy-Spiele. Hier gibt es eine noch weiter gefächerte Bandbreite, als bei den Slotspielen. Ob ihr Ego-Shooter, Puzzler, Idle-Games oder doch Action-Spiele bevorzugt, ihr kommt bei Handy-Spielen auf eure Kosten. Meist sind diese Games sogar kostenlos und bieten trotzdem hochqualitatives Gameplay. Wie dieses wohl aussieht, kommt auf das jeweilige Spiel an. Als Nächstes haben wir einige Genres herausgesucht und beschreiben euch, warum diese für euren Feierabend perfekt wären.

Ego-Shooter

Kaum ein Spielgenre ist in den Appstores beliebter als Shooter. Diese werden meist in der Ego- beziehungsweise Ich-Perspektive gespielt, daher auch der Name. Ein Vorteil bei Ego-Shootern auf Mobilgeräten wäre, dass die Steuerung meist einfacher und dynamischer ist, als auf Spielekonsolen wie der Playstation oder XBox.

Zwar steht fest, dass PC-Shooter schicker aussehen und sich besser bedienen lassen, als deren Gegenstücke auf dem Handy, aber dafür bekommen Handy-Games Bonuspunkte für Bequemlichkeit. Ihr braucht euch an eurem Feierabend nicht schon wieder an einen Schreibtisch setzen, um das Videospiel zu genießen, sondern könnt euch auf dem Sofa breit machen oder bequem im Bett liegen.

Davon können sich Call Of Duty: Modern Warfare, Fortnite und PUBG aber wirklich eine Scheibe abschneiden. Aber Moment mal, das haben sie doch getan! Alle drei Spielreihen haben Ableger für Smartphones und Tablets. Somit könnt ihr euren Abend mit den Handy-Versionen von PUBG und Fortnite echt den Abend versüßen oder wahlweise einige Kills bei Call Of Duty: Mobile abstauben.

Kostenlose Spielautomaten
PUBG gibt es natürlich auch in einer mobilen Version

MOBAs

Das zweitbeliebteste Genre auf Mobilgeräten ist die Multiplayer Online Battle Arena, welche oftmals zu MOBA abgekürzt wird. Diese Spiele werden fast immer aus der Vogelperspektive gespielt und lassen den Spieler mit vier Teamkameraden gegen ein weiteres Fünf-Spieler-Team antreten. Dafür wählen sich alle Spieler einen Helden aus, welcher mit einzigartigen Fähigkeiten bestückt ist.

Nun müssen die Teams sich auf die drei „Lanes“ (Wege) aufteilen, um dort die gegnerischen Türme zu zerstören und die verbündeten Truppen näher an die Gegnerbasis heranzutreiben. Das Spiel ist vorbei, wenn ein Team die Gegnerbasis zerstört. Dabei sind Strategievermögen und Teamwork zwei der größten Hilfsmittel.

Dieses Genre wurde mit Dota 2, League Of Legends und Heroes Of The Storm auf PCs beliebt und hat auch seinen Weg in die Appstores gefunden. Dabei sind Arena Of Valor, Mobile Legends: Bang Bang und auch der neue Handy-Port für LoL, genannt League Of Legends: Wild Rift, die beliebtesten Beispiele. Falls Sie noch den Kopf frei genug für tolle Strategiespiele haben, sollten Sie unbedingt Ihren Feierabend mit MOBAs verbringen.

Idle-Games

Die letzte Spielart, die wir euch heute vorschlagen, ist die bequemste von allen. Die sogenannten Idle-Games (untätige Spiele) sind fast genauso, wie sie klingen. Der größte Teil des Spielgeschehens spielt sich im Hintergrund ab, wobei ihr währenddessen nicht aktiv spielen müsst.

Klingt langweilig? Ganz im Gegenteil! Das Spielgeschehen ist meist in genau zwei Phasen aufgeteilt: Spielen und Untätigkeit. Ja, das klingt einleuchtend. Während ihr aktiv spielt, sammelt ihr die angehäuften Ressourcen zusammen und nutzt diese, um die Produktion ebendieser Ressourcen zu steigern.

Wenn ihr nun eine Weile AFK ward und dann zurückkehrt, haben sich die Ressourcen erneut angesammelt und der Kreislauf fährt fort. Dies war nur eine sehr vereinfachte Erklärung und die meisten Idle-Games machen das Gameplay spannend. Wie genau, kommt auf das Spiel an. Der größte Vorteil dieses Genres ist es, dass ihr es überall und immer spielen könnt. 

Ihr könnt in eurer Kaffeepause am Arbeitsplatz beispielsweise die angesammelten Kekse von Cookie Clicker einsammeln oder zwischen zwei Runden der oben genannten Ego-Shooter eure Helden bei Idle Heroes aufwerten. Oder ihr wechselt kostenlose Spielautomaten mit ein paar Minuten Idle Slayer ab. Die Möglichkeiten sind fast grenzenlos. Egal, welches Genre euch am besten in euren Feierabend passt, könnt ihr doch das eine oder andere Idle-Game in den Pausenzeiten spielen.