Kostenlose Spiele-Apps - das sind Bilder zum Spiel Hole.io

Hole.io wurde erneut aktualisiert – obwohl es bereits 3 Jahre alt ist

Update vom 31. Dezember – denn das Spiel Hole.io wurde erneut verbessert. Ihr kennt es noch nicht? Dann solltet ihr es nachholen. Denn dann werdet ihr wissen, was andere meinen, wenn sie sagen „und schwups, ist das Haus im Loch verschwunden.“ Dieser kleine Satz fasst das neue Multiplayer-Game Hole.io ziemlich gut zusammen. Denn im Gratis-Spiel für iPhone und iPad müsst ihr möglichst viele Gebäude und Gegenstände in einem dunklen Loch verschwinden lassen – sogar Wolkenkratzer!

Und das erwartet euch in Hole.io: Man nehme ein rundes Loch, begebe sich damit in eine Stadt und lasse so viele Häuser, Autos, Schilder und vieles weitere in diesem Schlund verschwinden. Gesteuert wird das Loch ganz einfach mit dem Finger am Display.

Das Inhaltsverzeichnis

Hole.io kostenlos spielen

Je mehr Sachen ihr verschluckt, umso größer wird euer Loch. Und das ist auch das Ziel! Daher solltet ihr euch vor allem auf die riesigen Wolkenkratzer stürzen, denn die bringen natürlich die meiste Masse. Bisher gibt es das Spiel leider nur auf Englisch. 

Hole.io
Innerhalb von zwei Minuten musst du dein Loch wachsen lassen und die gegnerischen Löcher besiegen

Cooles Special in diesem Game ist, dass ihr online gegen andere Spieler antretet, die wie ihr innerhalb von zwei Minuten so viel Großstadt-„Gerümpel“ wie möglich im Loch sammeln müssen.

In Folge werden die immer größer werdenden schwarzen Löcher eurer Mitspieler natürlich schnell zu Gegnern, denen ihr besser aus dem Weg gehen solltet. Wer innerhalb der zwei Minuten die meisten Sachen verschluckt und das größte Loch hat, geht als Sieger hervor. Hier könnt ihr das Game für iOS laden.

Wenn ihr nicht online gegen den Rest der Welt antreten wollt, könnt ihr das auch auf ein paar Kumpels beschränken und via Bluetooth eine eigene Hole.io-Loch-Gemeinschaft gründen. Die müssen allerdings in eurer Nähe sein.

Öffnet dafür „Local Multiplayer“ auf der rechten Seite, erstellt einen eigenen Raum und geht dann auf „Join“, um eure Freunde einzuladen. Ich habe mir übrigens die iOS-Version von Voodoo angesehen. Für Android gibt es das Spiel jetzt auch endlich – und zwar hier.

Das sind die Features in Hole.io

  • Einfaches Gameplay
  • Online-Multiplayer-Modus
  • Lokaler Multiplayer-Modus
  • Optionale In-App-Käufe
  • Regelmäßige Updates

Fazit: Die Spielidee von Hole.io ist schräg, aber cool. Der Ehrgeiz, sein eigenes Loch möglichst als erster voll zu packen, ist schnell geweckt, Schade finde ich allerdings, dass die Runden jeweils nur zwei Minuten dauern. Das ist definitiv zu kurz. Hier bekommt ihr weitere tolle Arcade-Games für das iPhone.