Löst knifflige Mordfälle in Escape Games Mysteries

Escape Games Mysteries von den Vincell Studios ist kein neues, aber ein gutes Escape-Spiel. Wir stellen auf dieser Seite ja nur Games vor, von denen wir überzeugt sind. Und von diesem Spielchen sind wir es – und wer es bereits kennt, sollte es jetzt aktualisieren, da es ein Update erhalten hat.

Und das erwartet euch in Escape Games Mysteries: Direkt nach der Installation habt ihr die Auswahl zwischen zwei Abenteuern, die ihr meistern könnt. Ich wähle Mörderisches Geheimnis, denn die Beschreibung klingt vielversprechend. Denn: Bei einer Kreuzfahrt-Reality-Show läuft etwas schief und ihr müsst einen Mord aufklären.

Escape Games Mysteries bietet euch verschiedene Abenteuer

Es ist wichtig, dass ihr das Tutorial mitmacht, um euch mit dem Gameplay vertraut zu machen – es muss ja nicht jeder Spieler Erfahrung mit diesem Genre haben. Im ersten Kapitel erfahrt ihr einiges von Mallory, die sich mit ihrer Freundin Triss auseinandersetzen muss.

Escape Games Mysteries bietet euch sehr, sehr viel
Escape Games Mysteries bietet euch sehr, sehr viel

Sie will sie zu Hause besuchen, hat aber keinen Schlüssel. Diesen muss sie erst einmal finden, doch ist dieser in einem Blumentopf versteckt. Und schon startet euer erstes Puzzle, denn es startet das erste Memoryspiel. Klickt nach und nach Steine an, um identische miteinander zu kombinieren. Der letzte Stein beinhaltet dann den Schlüssel, der euch Zugang zum Haus bietet. Das ist auch zeitgleich das Ende des Tutorials.

Wenn ihr genügend Sterne habt, könnt ihr euch damit Hilfe holen. Und manchmal ist es ratsam, einen Stift zur Seite zu haben, da man sich bestimmte Dinge und Zahlenkombinationen merken muss.

Leider ist es aber so, dass euch die Lösung, wenn ihr Sterne eingesetzt habt, nicht angezeigt wird – somit ist es schwierig, für etwaige, ähnliche Puzzles etwas zu lernen. Einfach nur die Lösung präsentiert zu bekommen, ist zwar hilfreich, um weiterzukommen, aber irgendwie fehlt mir hier etwas.

Ein Plus der App: Ihr könnt die Rätsel jederzeit verlassen, ohne von vorn starten zu müssen, denn es kann schon einmal vorkommen, dass man etwas vergessen hat.

Die App bietet euch 6 Kapitel

Ihr habt zu Beginn erfahren, dass es zwei Abenteuer gibt, die ihr meistern könnt. In jedem der Abenteuer gibt es sechs Kapitel, die ihr bestehen müsst.

Die verschiedenen Rätsel sind nicht zu komplex, sodass auch SpielerInnen, die noch nie vorher ein derartiges Game gespielt haben, klarkommen werden. Echte Profis bemängeln, dass die Aufgaben zu einfach sind, aber da es sich um ein Gratisspiel handelt, das gut unterhält, sollte man nicht meckern.

Wer findet den Mörder in Escape Games Mysteries
Wer findet den Mörder in Escape Games Mysteries

Hier gibt es die Links zum Gratisspiel

Fazit: Escape Games Mysteries ist ein schönes Äppchen. Die Grafik ist toll und die verschiedenen Minispiele sind sehr abwechslungsreich. Dass man sich Hilfe holen kann, indem man sich Werbung anschaut, ist bei diesem Escape-Spiel gut gelöst. Demnach kann ich euch das Game bedenkenlos empfehlen. Weitere Escape-Spiele gibt es hier.