DeliCat ist ein neues Spiel von Dunderbit aus Schweden

So liefert ihr in DeliCat Essen aus – 5 Tipps zum tierischen Lieferservice

Letzte Aktualisierung vor 10 Monaten

DeliCat von Dunderbit aus Malmö (Schweden) ist ein noch relativ neues Spiel, in dem es darum geht, als fliegende Katze verschiedenen Menschen ihr Essen zu liefern. Das ist ein schräger Spielspaß, der mit zwei Fingern funktioniert und euch eine Menge Features bietet.

DeliCat ist für iOS und Android erhältlich, rund 114 MB groß und für alle Altersklassen geeignet. Junge SpielerInnen werden bei diesem Gratisspiel bestimmt erfolgreicher sein, denn deren Reflexe sind oftmals besser.

Die erste Runde dient euch als Tutorial, damit ihr lernt, wie ihr eure Katzen steuern könnt. Dazu benötigt ihr aber nur zwei Finger (am besten die Daumen), um nach rechts oder links zu navigieren. Lasst ihr beide Daumen auf den Richtungspfeilen, schießt euer Tier regelrecht in die Höhe.

DeliCat ist ein unterhaltsamer Spaß

Achtet auf die Hindernisse im Spiel, denn wenn ihr beispielsweise gegen einen Balkon knallt, werdet ihr abgebremst. Es ist auch nicht hilfreich zu versuchen, die Kisten zu demolieren, denn sie werden nicht zerstört, wenn ihr permanent gegen sie fliegt.

Delicat - ihr könnt eure Katze so anpassen, wie ihr es wollt
Delicat – ihr könnt eure Katze so anpassen, wie ihr es wollt

Es gibt viele Herausforderungen im Spiel, die ihr meistern müsst. Das fängt damit an, dass ihr eine bestimmte Flugstrecke erreichen müsst – bzw. eine bestimmte Höhe. Weitere Aufgaben lauten: Sammelt 50 Essensbündel, Springt auf 10 kleine Bumper oder Reist durch 4 Portale.

Wenn ihr eine Runde geflogen seid, erhaltet ihr bis zu drei Sterne. Es kann aber auch etwas länger als eine Runde dauern, denn es hängt davon ab, wie erfolgreich ihr Sushi & Co. einsammelt.

Ihr werdet schnell bemerken, dass das Essen und die Getränke einen unterschiedlichen Wert haben. Eine Coca Cola bringt euch 10 Punkte ein, ebenso ein Cheeseburger, ein Hotdog 20, Käse nur 15. Ein Lolli oder ein Stück Torte hingegen bringen euch 250 Punkte ein.

Achtet in DeliCat auf die Extra-Gegenstände

Solltet ihr bei eurem Flug Tonvasen sehen, versucht, diese einzufangen, denn sie sing gleichbedeutend mit Zusatzgewinnen für euch.

Delicat - es gibt aber auch Tiger, die ihr fliegen lassen könnt
Delicat – es gibt aber auch Tiger, die ihr fliegen lassen könnt

Tipps zum Spiel DeliCat

Wenn ihr einmal an einem Magneten festhängt, wird es schwierig, von dort wieder wegzukommen. Besonders, wenn ihr direkt an der Hauswand klebt. Ihr könnt dann nur noch zusehen, wie euer Tier nach und nach verschwindet. Das bedeutet, dass ihr das Level neu starten müsst.

Es gibt keinen Weg, um aus dieser Misere herauszukommen, deswegen ist es enorm wichtig, so weit wie möglich von diesen Magneten zu fliegen.

Ihr könnt ein Weiterspielen aber auch möglich machen – dazu müsst ihr ein Herz opfern. Aber ihr solltet, wenn ihr 10 bis 20 Minuten gespielt und beispielsweise bereits das 10. Level erreicht habt, über genügend Herzen verfügen.

Delicat - liefert Essen an hungrige Menschen, die bereits am Fenster auf euch warten
Delicat – liefert Essen an hungrige Menschen, die bereits am Fenster auf euch warten

Achtet auf die Herausforderungen im Spiel, denn dadurch werden ihr schneller an Scheinchen kommen, mit denen ihr eure Katze umstylen könnt. Denn wer will schon mit einer 08/15-Katze spielen, wenn man eine coole Sau mit trendigen Sneakers haben kann, die einen Zylinder trägt.

Fazit: DeliCat ist ein nettes Spiel. Probiert es aus.

Ähnliche Spiele-Apps erhaltet ihr an dieser Stelle.