CSR Racing

CSR Racing hat nix mit CR7 zu tun

Letzte Aktualisierung vor 4 Wochen

Wer bei CSR Racing nicht sofort an CR7 (Cristiano Ronaldo) denkt, könnte Ahnung von Rennspielen haben und wird CSR Racing bereits auf seinem iOS-Gerät haben. Alle anderen Rennspiel-Fans sollten es sich laden. Oder vielleicht doch nicht?

Und darum gehts: CSR Racing ist ein sogenanntes Drag Race, das heißt, das Auto fährt automatisch und der Spieler muss lediglich zum richtigen Zeitpunkt hochschalten bzw. Nitro zünden, wenn das Auto darüber verfügt.

CSR Racing kostenlos spielen

Es gilt, zeitlich perfekt zu schalten, um so gegen die immer besser werdenden Gegner zu bestehen. Dazu kann man sein Auto tunen oder wenn das nicht mehr ausreicht, auch ein neues Auto kaufen.

CSR Racing

Wenn man sein Auto verbessert, um es an den eigenen Fahrstil anzupassen, muss man einige beachten, denn jedes Auto hat andere Eigenschaften. So kommt es hier auf Leistung, Gewicht, Traktion und Getriebe an, welches immer anders ist.

Genauso wichtig wie der perfekte Start ist das Hochschalten im perfekten Bereich. Dabei sollte man auf die Punkte rechts vom Drehzahlmesser schauen. Sobald die Lampe grün leuchtet, einfach hochschalten.

Ein Tipp: Fahrt manche Rennen einfach öfters. Egal, ob ihr sie bereits gewonnen habt, denn für jedes Rennen bekommt ihr virtuelles Geld gut geschrieben. Hier gibt es die Android-Version.

Das Besondere an CSR Racing ist die geniale Umsetzung, was Grafik und Gameplay angeht. Entsprechend ist die App 164 MB groß. Dank der hochauflösenden Grafik sieht alles sehr detailreich aus, was vor allem auf dem iPad gut rüberkommt. Weitere iPhone-Spiele gibt es hier!