Assassin’s Creed Mirage

Assassin’s Creed Mirage erscheint am 6. Juni

Letzte Aktualisierung vor 3 Wochen

Assassin’s Creed Mirage heißt das kommende Action-Adventure für iOS-SpielerInnen und es soll eine Rückkehr zu den Wurzeln der Reihe sein. Es legt aber einen starken Fokus auf die Story und wird euch ein lineares Gameplay bieten. Und in knapp einem Monat wird es endlich erscheinen – KonsolenspielerInnen werden längst wissen, ob sich das Warten lohnt oder nicht.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Spiel für die ersten 90 Minuten kostenfrei ist. Nach Ablauf dieser Zeit muss der vollständige Preis entrichtet werden, welcher mit dem Preis der PC-Version im Ubisoft Store identisch ist.

Die App ist 3,8 GB groß

Die iOS-Version des Spiels benötigt mit einer Größe von 3,8 GB deutlich weniger Speicherplatz als auf dem PC – mehr als 90 Prozent weniger. Dies wurde wahrscheinlich durch die Verwendung niedriger aufgelöster Texturen erreicht.

Assassin’s Creed Mirage Screenshot
In typischer Manier springt ihr über eure Gegner (Credit: Ubisoft)

Ein bemerkenswertes Merkmal der iPhone-Version ist die Unterstützung der Cross-Save-Funktion, die es euch ermöglicht, das Spiel unterwegs an der Stelle fortzusetzen, an der ihr zu Hause am PC oder auf der Konsole aufgehört habt.

Assassin’s Creed Mirage kehrt zur ursprünglichen Spielweise zurück

Mirage markiert den neuesten Eintrag in einer langen Serie von Hauptspielen des Franchise, doch im Vergleich zu den Spielen Odyssey von 2018 und Valhalla von 2020 ist es ein kleineres, zielgerichteteres Spiel.

Während diese Spiele die Serie von ihren Schleichursprüngen hin zu einer umfassenderen Open-World-RPG-Erfahrung im Stil von The Witcher 3 weiterentwickelten, kehrt Mirage von Ubisoft zur ursprünglichen Spielweise zurück. Ursprünglich als DLC für Valhalla konzipiert, wurde es zu einem eigenständigen Vollspiel ausgebaut.

Zum Inhalt des Spiels Assassin’s Creed Mirage

In Mirage schlüpt ihr in die Rolle von Basim, einem cleveren Straßendieb, der von albtraumhaften Visionen geplagt wird und nach Antworten sowie Gerechtigkeit strebt.

Das ist der offizielle Trailer des Spiels

Nachdem er sich durch einen Akt tödlicher Vergeltung gezwungen sieht, aus Bagdad zu fliehen, findet er Zuflucht bei den Verborgenen, einer alten Organisation. Dort erlernt Basim ihre geheimnisvollen Rituale und mächtigen Lehren.

Er wird seine Fähigkeiten verfeinern, seine wahre Bestimmung erkennen und ein neues Kredo begreifen, das sein Leben auf unvorstellbare Weise verändern wird.

Falls ihr die Spiel-Reihe noch gar nicht kennt

Ein Assassin bezieht sich historisch auf ein Mitglied der Nizari-Ismailiten, einer Untergruppe der schiitischen Muslime, die im Mittelalter, besonders während der Kreuzzüge, aktiv waren.

Assassin’s Creed Mirage: Euer Held springt über die Dächer Bagdads
Euer Held springt über die Dächer Bagdads

Diese Gruppe war bekannt für ihre gezielten politischen Morde an hochrangigen Persönlichkeiten, oft durch den Einsatz von Messern oder Dolchen. Diese Taten wurden meist aus politischen oder religiösen Motiven heraus begangen, und die Assassinen galten als besonders diszipliniert und geheimnisvoll.

Der Begriff Assassin wird heutzutage oft allgemeiner verwendet, um auf Personen oder Charaktere zu verweisen, die als geheime oder verdeckte Agenten agieren, insbesondere solche, die im Auftrag einer Organisation oder Regierung töten.

In der Ubisoft-Spielereihe sind Assassinen oft fiktive Figuren, die in verschiedenen historischen Zeiten agieren und sich gegen Unterdrückung und Ungerechtigkeit einsetzen, oft mit einer Kombination aus Kampfkünsten, Strategie und verdeckten Methoden.

Weitere Action-Spiele (auch für Android) gibt es an dieser Stelle.