Solitär - Goldene Ernte

Solitär – Goldene Ernte hat viel Neues erhalten!

Aktualisiert euer Spiel, denn Supertreat hat seinem Erfolgsspiel Game Solitär – Goldene ein großes Update gegönnt. Das Schöne an dem Kartenspiel: Es kommt komplett ohne Werbung aus. Stellt euch verschiedenen Aufgaben, erntet eure Farmfelder und kassiert viele, viele Münzen ein. Die App ist natürlich kostenlos in den jeweiligen Stores zu haben. Es hat auch aktuell ein Update erhalten – neu sind 75 weitere Levels (Stand: 19. Juli 2019)

Und das erwartet euch in dem Spiel Solitär – Goldene Ernte: Das Game funktioniert (beinahe) wie jedes andere auch, aber es bietet euch noch einige Besonderheiten. Wie in jedem Solitär-Spiel müsst ihr auch hier auf eine Karte tippen, die um eins höher oder niedriger als die am unteren Bildschirmrand ist. Es gibt ein schönes Tutorial, das Lust auf dieses tolle Kartenspiel macht.

Solitär – Goldene Ernte kostenlos spielen

Ihr könnt euch gleich zu Beginn mit eurem Facebook-Account einloggen; dafür werdet ihr mit 1.000 Münzen belohnt. Tut dies, denn für jedes Level, das ihr spielt, ist ein Spieleinsatz von 1.000 Münzen fällig.

Ist keine Karte am oberen Spielfeldrand mit einer der unteren kombinierbar, müsst ihr auf den Kartenstapel klicken, um eine neue Karte offenzulegen. Nach jedem Level könnt ihr bis zu drei Sterne erhalten und erhaltet einen Überblick, wie viele Karten ihr gespielt habt. Natürlich gewinnt ihr auch Münzen. Die iPhone-Version des Games gibt es an dieser Stelle.

Schafft ihr es, Karten in Serie zu spielen, erhöht sich euer Serienzähler (den seht ihr am rechten oberen Bildschirmrand). Gelingt euch dies, erhaltet ihr tolle Boni. Es gibt auch sogenannte Wild-Cards, die zwar 500 Münzen kosten, aber euch sehr nützlich sein können, da diese als Joker dienen. Wer mit dem iPad dieses mobile Game spielen will, erhält die richtige Version hier.

Die ersten vier Level werden euch auf einer Farm angezeigt. Gewinnt ihr, pflanzt ihr automatisch Möhren. Sind dann alle vier Level gemeistert, könnt ihr die Möhren ernten und erhaltet dafür Münzen. Ihr könnt übrigens jede Stunde ernten und erhaltet jedes Mal Gratis-Credits. Hier erhalten Android-Gamer das Spiel.

Das zweite Feld, das ihr bepflanzen könnt, ist das Weizenfeld. Wenn ihr es ernten könnt, erhaltet ihr einen Erntebonus von 2.100 Münzen. Schaltet dann die Missionen frei (rechts oben) und ihr betretet eine neue Welt, in der ihr kleine Mini-Aufgaben meistern müsst. Diese lauten beispielsweise „Spiele vier beliebige Karten in einer Serie“ oder „Spiele eine Q, einen K und eine A in einer Serie“.

Solitär - Goldene Ernte
Löst die Solitäraufgaben, pflanzt und erntet Felder und schaltet weitere Missionen frei

Gelingt es euch, die verschiedenen Herausforderungen erfolgreich abzuschließen, werdet ihr dadurch automatisch eure Ernteerträge erhöhen.

Kauft nur mit Spielgeld weitere Karten hinzu

Solltet ihr aber einmal das Level nicht mit den vorhandenen Karten auflösen können, habt ihr die Gelegenheit, für 500 Münzen fünf neue Karten hinzuzufügen. Überlegt gut, ob ihr das einsetzen wollt, oder gleich für 1.000 Münzen eine neue Partie startet und einen höheren Bonus für das Beenden erzielt.



Schafft ihr es mit den fünf neuen Karten ebenfalls nicht, könnt ihr für 750 Münzen neue Karten ordern oder für 1.000 Münzen beim dritten Versuch. Da ihr nach dem elften oder zwölften Level vermutlich rund 25.000 Münzen auf eurem Konto gut geschrieben habt, könnt ihr diesen Zukauf ruhig tätigen. Im späteren Verlauf des Spiels kann es aber sein, dass ihr keine Münzen mehr habt – ich würde dann im Shop keine Münzen kaufen, sondern ein Level immer wieder neu starten.

Solitär - Goldene Ernte
Aktuell bin ich im 27. Level und es wurde noch nicht ein einziges Mal Werbung eingeblendet

Hier einige Tipps zum Spiel Solitär – Goldene Ernte

  1. Überseht ihr eine Karte, die ihr eigentlich hättet spielen können, werdet ihr bestraft; ihr könnt den Vorgang aber rückgängig machen > klickt dazu auf den Pfeil-Button am unteren Rand
  2. Ist das zweite Feld (das Weizenfeld) geerntet, wird automatisch die Goldene Lichtung freigeschaltet, in der ihr verschiedene Aufgaben meistern müsst (ihr landet dazu in einem Wald und verlasst somit eure Farm)

Die ersten Levels des Spiels solltet ihr spielend leicht meistern, denn die KI des Games meint es gut mit euch; schwieriger wird es in den höheren Levels. Vielleicht könnt ihr euch merken, welche Karten noch im Kartenstapel fehlen, um taktisch vorzugehen. Mehr als 3050 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android könnt ihr hier kostenlos spielen.

Solitär - Goldene Ernte
Solitär – Goldene Ernte ist kostenlos

Das sind die Features des Spiels Solitär – Goldene Ernte

  • Schöne Grafik
  • Einfache Steuerung
  • Gutes Boni-System
  • Keine Werbung
  • Optionale In-App-Käufe (ein Starterpaket kostet 2,29 Euro und beinhaltet 15.000 Münzen, Extrakarten, Wild-Cards und 100 VIP-Punkte)
  • Zwischendurch könnt ihr immer mal wieder am Glücksrad drehen
  • Das Spiel hat auch eine eigene Facebook-Seite

Fazit: Solitär – Goldene Ernte ist eines der besten seiner Art. Daumen hoch! Weitere Solitär-Spiele erhaltet ihr hier.