Bricks n Balls

Bricks n Balls – hier könnt ihr es krachen lassen!

Chettah Games haben ihrem schönen Spielchen Bricks n Balls ein Update gegönnt. Ich spiele das mobile Game seit über einem Monat und bin immer noch begeistert. Mein Sohn (10) sagt zwar, dass es ihn zu sehr an One More Brick erinnert – aber das sehe ich vielmehr als Kompliment an. Zudem hat Bricks n Balls hat ein paar Features mehr, die andere Games dieses Genres nicht haben. Welche, erfahrt ihr hier. Die App ist sowohl für iOS als auch Android zu haben (Stand: 21. November 2018).

Und das erwartet euch in Bricks n Balls: Auf dem ersten Blick unterscheidet sich dieses Spiel nicht von anderen seiner Art. Ihr müsst auch in diesem Gratisspiel Blöcke abschießen, die nie den Boden berühren dürfen. Dazu steuert ihr mit eurem Finger über das Spielfeld, visiert euer Ziel an und hofft, so viele Blöcke wie möglich zu treffen.

Bricks n Balls kostenlos spielen

Wie oft ihr einen Block treffen müsst, bis dieser final verschwindet, erkennt ihr an der Nummer, die auf dem Block zu sehen ist. Spielt mit der Bande, denn dann könnt ihr sicher sein, dass Blöcke mindestens zwei Mal getroffen werden.

Das Spiel bietet euch verschiedene Power-Ups, die euch helfen können, das jeweilige Levelziel zu erreichen. Diese befinden sich am unteren Spielfeldrand und laden sich immer wieder neu auf. Klickt ihr beispielsweise auf das Teilen-Zeichen, sprengt sich die Spielfläche von alleine in zwei Teile. Der Strahl (erkennbar an diesen Zeichen <>) platziert vier Strahlen per Zufall. Die Android-Version gibt es hier.

Die Pfeiltasten entfernen jeweils die unterste Reihe. Das ist wichtig zu wissen, denn wenn die Blöcke sich gefährlich dem Boden nähern, kann das eure letzte Rettung sein. Es gibt auch ein Power-Up, das weitere Spielbälle hinzufügt. Denn ihr werdet mit 135 Bällen erfolgreicher und schneller mit einem Level fertig sein als mit 80 Bällen. iOS-Spieler erhalten hier die kostenlose Version.

Der Würfel, der sich am Spielfeldrand befindet, ist der sogenannte Eiserne Block. Aktiviert ihr ihn, erscheinen fünf eiserne Blöcke am unteren Spielfeldende – hier kommt kein Block mehr dran vorbei und ihr seid sicher. Der Block dient sozusagen als Schutzschild. Ähnliche Games erhaltet ihr hier.

Tappt nicht in die Abo-Falle

Passt aber auf, dass ihr nach der Installation des Spiels nicht auf den Abo-Button klickt. Es bietet euch an, das Game drei Tage kostenlos zu spielen und dann wird für ein Weiterspielen eine Mitgliedschaft benötigt, die rund 8 Euro kostet. Pro Woche. Das ist eindeutig viel zu viel.

Bricks n Balls
Bricks n Balls hat einen Tag- und Nachtmodus

Das sind die Features des Spiels Bricks n Balls

  • Einfache Steuerung
  • Solides Gamesplay
  • Guter Schwierigkeitsgrad
  • Verschiedene Spielmodi
  • Tägliche Belohnungen
  • Es gibt verschiedene Spielbälle, die ihr freischalten könnt
  • Hell-Dunkel-Modus
  • Optionale In-App-Käufe
  • Die App ist rund 90 MB groß

Fazit: Bricks n Balls ist ein schönes Spiel, das auch gerade von Cheetah Games aktualisiert wurde. Wer auf dieses Genre abfährt, erhält ein tolles Game. Aber spielt es bitte ohne Abo-Mitgliedschaft! Mehr als 2900 weiterer Spiele-Apps erhaltet ihr hier.