The Sign Ghost Dimension

The Sign Ghost Dimension ist ein schauriges Spiel!

Endlich: Die 2. Episode von The Sign Ghost Dimension ist endlich da. Aber: Das Game ist sicherlich keine App für jeden Spieler, denn bei hier begebt ihr auf einen echten Horror-Trip. Dieses Game ist übrigens der Nachfolger des interaktiven Thrillers Sieben, der millionenfach installiert wurde. Ob das neue Game ebenso erfolgreich wird?

Und das erwartet euch in The Sign Ghost Dimension: The Sign ist wie eine mitreißende Fahrt in der Geisterbahn, voller mysteriöser Hinweise, Rätsel und gruseliger Effekte. Eure Aufgabe: Kämpft um das Leben eurer Freunde und Familie. Aber immer schön der Reihe nach!

The Sign Ghost Dimension ist nichts für schwache Nerven

Direkt nach der Installation müsst ihr angeben, ob ihr als Frau oder Mann spielen wollt. Je nach Geschlecht ändern sich nämlich die Personen im Spiel – und auch der Spielverlauf.

The Sign Ghost Dimension
The Sign Ghost Dimension – das ist ein Screen von der offiziellen Seite

Gebt euren Namen ein (ich bin wie immer Mahjon), damit ihr möglichst realitätsnah das Spiel erleben könnt und mit eurem Namen angesprochen werden könnt. Und schon könnt ihr direkt mit der 1. Episode starten. Die Macher aus Deutschland kündigen aber direkt zum Spielstart an, dass sie bereits an weiteren Episoden arbeiten.

Sobald ihr loslegt, verwandelt sich euer Display in einen Messenger. Und natürlich erhaltet ihr sofort die erste Nachricht. Sevi hat euch ein Video geschickt, das ihr euch ansehen müsst. Sevi wurde von euch verlassen und ihr schreibt euch nun hin und her – Sevi hatte einen Alptraum, in dem ihr vorgekommen seid.

In diesem Traum wurde ich offensichtlich erschossen und Sevi konnte die Blutungen nicht stoppen – und so weiter. Das klingt wahrhaftig heftig. Wenn ich niemanden sage, dass das eine App bzw. ein Spiel ist, wird vermutlich jeder denken, ich schreibe wahrhaftig mit einem Menschen diese Nachrichten, denn der Chat sieht echt aus.

Man sieht, wenn der Partner schreibt, eine Nachricht löscht usw. Manchmal kann es vorkommen, dass ihr euch ein Video anschauen sollt, das dann aber einen Premium-Account erfordert. Hier würdet ihr weitere Materialien erhalten und den Machern die Finanzierung für weitere Episoden ermöglichen.

Die App bietet Zusatz-Material gegen Geld an

Gebt nicht direkt Geld aus, sondern schaut euch nur das Foto an, denn das reicht. Darauf seht ihr Sevi, der sich für ein Vorstellungsgespräch hergerichtet hat.

In der Zwischenzeit bekommt ihr eine zweite Nachricht von Yannic – dies ist einer eurer Kommilitonen und der absolute Frauenschwarm an der Uni. Er schreibt euch von seinem Sezierkurs und dass eine Freundin umkippte.

So geht es hin und her und ihr lernt die Charaktere nach und nach besser kennen. Wenn ihr aber mal eine Antwort gebt, die vielleicht nicht so beliebt ist, verschlechtert sich euer Verhältnis.

Huch, jemand ruft mich an. Hannah will mich erreichen. Ich tippe auf annehmen und starte einen Videocall mit Hannah, die mir ihre neue Wohnung zeigt. Dabei lerne ich, dass Hannah offensichtlich meine Schwester ist.

The Sign Ghost Dimension
The Sign Ghost Dimension – das sind Screens aus meinem Spiel

Das Spiel ist sehr textlastig, logisch, aber das ist ja auch der Sinn. Ihr müsst übrigens die Antworten nicht selbst tippen, sondern könnt auf die vorgefertigten Antworten und Sätze tippen. Denkt aber immer daran: Ihr schreibt und erhaltet regelmäßig Chatnachrichten, die den Verlauf dieses interaktiven Horror-Spiels direkt beeinflussen.

The Sign Ghost Dimension wird in Episoden veröffentlicht

Ihr lernt im Verlauf der Geschichte andere, fiktive Charaktere kennen, mit denen ihr über den Messenger kommuniziert und so nach und nach Teil der Geschichte werdet. Hannah, Sevi und Yannic sind die ersten, danach folgt euer Vater (ein pensionierter Schreinermeister), der gerade aus dem Urlaub zurückgekommen ist. Danach meldet sich zum ersten Mal Ciara, ebenfalls eine Mitstudentin.

Es dauert einige Minuten, bis ihr viele Charaktere kennengelernt habt, weil jeder Chat aus vielen Nachrichten besteht. Ihr werdet aber schnell mitbekommen, dass Gabriela, eure beste Freundin, verschwunden ist und ihr Ex sich große Sorgen macht. Wenn ihr das Spiel als Mann spielt, wird vermutlich euer bester Freund verschwunden sein, also wundert euch nicht.

The Sign Ghost Dimension
Ziemlich realistisch umgesetzt: The Sign Ghost Dimension

In einem Gruppenchat erscheint sie kurz, meldet sich aber mit den Worten “Hab gerade echte andere Probleme” wieder ab, sodass sich alle Beteiligten Sorgen um sie machen. Die anderen Gruppenmitglieder schreiben sich gegenseitig und ihr könnt einfach mitlesen, um noch mehr Hintergrundwissen zu erlangen.

Gabriela wird in dem Gruppenchat von einem Video berichten, dass sie vor sieben Tagen gesehen hat und das sie völlig aus der Bahn geworfen hat. Denn in dem Video sah sie viele Spinnen, Gräber und am Ende erhielt sie einen Anruf. Hier wurde ihr gesagt, dass sie in sieben Tagen sterben würde. Und jeder, der dieses Video sehen würde, würde ebenfalls in sieben Tagen sterben!

Man kann sich das Video anschauen, aber dann wird ein Premium Pack fällig – das kostet 9,99 Euro und zeigt euch weitere Bilder und Videos. Zudem könntet ihr dann die Charaktere auf ihren echten Social Media-Kanälen sehen. Ich entscheide mich aber erneut dagegen – mal schauen, wie weit ich ohne Zukäufe im Spiel weiter vorankomme.

Ein bisschen fühle ich mich in The Sign Ghost Dimension wie eine Stalkerin

Man kann diese Sequenz auch überspringen und nur so tun als ob man das Video und die Spinne darin gesehen hätte.

Wenn man sich die App so anschaut und gerade beim Gruppenchat “Organparty” bekommt man das Gefühl, bei einem echten Chat dabei zu sein. Ich fühle mich wie eine Stalkerin, weil ich Dinge erfahre, mich selbst überall einmische und irgendwie wirklich real angesprochen wurde. Man wird in dem Chat unter anderem auch blöd angemacht, denn wenn man nett sein will, halten andere das für Schleimerei. Sehr gut umgesetzt (hier gibt es die iOS-Version).

Untermalt wird die Geschichte von The Sign Ghost Dimension durch extra für das Spiel geschaffene Bilder, Sprachnachrichten, Videoanrufe, Minigames, Videos und Zeitungsberichte. Ihr habt die Möglichkeit, aktiv in das Geschehen einzugreifen und durch eure Entscheidungen die Beziehung zu anderen Charakteren, sowie den Handlungsverlauf zu beeinflussen (Android-Link zum Spiel).

5 Tipps zum Spiel The Sign Ghost Dimension

  1. In bestimmten Situationen sind mehrere Antwortmöglichkeiten möglich; wischt mit dem Finger nach links, um zwischen den verschiedenen Antworten die auszuwählen, die ihr zurückschicken wollt
  2. Je nachdem, für welche Antwort ihr euch in dem Spiel entscheidet, kann dies Einfluss auf die Story und deren Verlauf nehmen – ebenso kann sich die Beziehung zu dem Chatpartner veränder
  3. Gebt im Profil eure echten Angaben an – wie beispielsweise euren Lieblingsfilm, euren Status und eure Laune
  4. Falls ihr mögt, könnt ihr auch einen eigenen Kontakt in das Spiel hinzufügen – tippt dazu die ID des Spielers ein
  5. Jede Nachricht könnt ihr auch im Nachhinein noch einmal lesen, denn vielleicht gibt sie Aufschluss über den Fall

Alle Darsteller sind in den Profilen mit ihren Original Social Media-Accounts verlinkt und ihr habt die Möglichkeit, ihnen auf Instagram oder Facebook zu folgen.

Das sind die Features des Spiels The Sign Ghost Dimension

  • Tolle Grafiken
  • Gute Dialoge
  • Einfache Handhabung
  • Das Spiel wird in Episoden veröffentlicht, das heißt, während ihr spielt, arbeiten die Macher bereits an der Fortsetzung der Geschichte
  • Optionale In-App-Käufe möglich
  • Hier geht es zur offiziellen Seite

Fazit: The Sign Ghost Dimension ist ein tolles interaktive Spiel, das spannend ist und sehr unterhaltsam. Wer auf derartige Spiele abfährt, sollte The Sign unbedingt laden. Ich bin mit der Story noch nicht ganz durch, werde sie aber weiter verfolgen und freue mich bereits jetzt auf weitere Episoden. Ähnliche Spiele.

Falls ihr das interaktive Spiel SIEBEN nicht kennt, das hier bereits erwähnt wurde, könnt ihr es auch hier kostenlos ausprobieren – hier gelangt ihr zum Spiel.