Seekers Notes hat 4 neue Events zu bieten

Das Wimmelbildspiel Seekers Notes von MyTona hat ein Update erhalten. Es gibt einen neuen Raum, neue Events, einen neuen Tischwächter und einen Gildenwettbewerb. Das Hidden Object-Game verliert einfach nicht seinen Charme. Holt euch jetzt das mobile Spiel und reist nach Darkwood! Ich berichte in diesem Artikel auch regelmäßig über Updates und verrate euch Tipps und Tricks zum Game (Update vom 26. September 2022).

Und das erwartet euch in Seekers Notes: Das Game entführt euch ins 19. Jahrhundert, denn hier müssen verschiedene Schauplätze in dem fiktiven Ort Darkwood erkundet werden. Zudem zählt es zu euren Aufgaben, Gegenstände einzusammeln und natürlich schlau zu denken – denn hier wird verlangt, dass ihr besonders gut kombinieren könnt.

Seekers Notes könnt ihr kostenlos spielen

Gleich zu Beginn könnt ihr euch für einen Spielcharakter entscheiden, mit dem ihr dieses Hidden Object-Spiel meistern wollt. Für die Einführung sorgt die charmante Helen, die euch levelweise neue Aufgaben erteilt.

Seekers Note lässt euch viel suchen - gut so!
Seekers Note lässt euch viel suchen – gut so!

Per einfacher Touchsteuerung könnt ihr euch in dem Game bewegen, Gegenstände anklicken und einsammeln. Viele Objekte sind so gut versteckt. Ihr müsst diese in kurzer Zeit finden.

Für gefundene Dinge gibt es Belohnungen in Form von Spielwährung, falsche Tipps werden mit einem Zeitabzug bestraft (↑hier gibt es die Android-Version des Spiels).

In den Geschäften der Händler (Wahrsagerin, Schmied und Erfinderin) könnt ihr verschiedene Gegenstände herstellen. Wenn ihr einen Gegenstand bei einem der Händler bestellt, indem ihr auf die Schaltfläche „Bestellen“ tippt, wird dieser Gegenstand auf einen speziellen Fertigungsplatz gelegt, unter dem dann ein Timer erscheint.

Seeker\'s Notes ist eines der besseren Games seiner Art
Seeker\’s Notes ist eines der besseren Games seiner Art

Jeder Gegenstand besitzt eine eigene Fertigungszeit, die ihr unter ihm in der Liste seht. Ihr könnt diese Fertigungszeit beschleunigen, indem ihr mit Rubinen bezahlt. Tippt dazu unter dem Timer auf die Taste „Beschleunigen“. Jeder Händler kann bis zu zwei Plätze für die Fertigung von Gegenständen besitzen. Der zweite Platz kann mit 15 Rubinen freigeschaltet werden.

Darum solltet ihr in Seeker’s Notes Missionen erfüllen

Die Missionen im Spiel lassen sich in 2 Arten einteilen: Hauptevents und Eventmissionen.

Hauptevents: Der Abschluss dieser Missionen ist erforderlich, um im Spiel weiterzukommen. Für den Abschluss einer jeden Mission erhaltet ihr einen Sammelgegenstand. Euer Ziel lautet daher, 5 Puzzles zu lösen oder 5 Orte zu durchsuchen und die Gegenstände, die ihr erhaltet, anschließend zu einer Sammlung zusammenzustellen.

Eure aktiven Missionen findet du auf der linken Seite des Bildschirms. Ein grünes Ausrufezeichen und ein grüner Pfeil, der auf die Mission zeigt, kennzeichnen neue Missionen. Um mehr Informationen über eine Mission zu erhalten, drückt einmal auf ihr Symbol. Alle Missionen kommen von den Bürgern von Darkwood.

Eventmissionen: Mit jedem Update startet ein neues Event. In jedem Event gibt es einen eigenen Ort, eigene Gegenstände und eigene Kombisymbole.

Eventmissionen sind nicht mit der Hauptgeschichte des Spiels verbunden, sondern sie haben ihre jeweils eigene Handlung und geben dem Spieler eine tolle Möglichkeit, besondere Preise zu verdienen, wie etwa einzigartige Avatare, Schmuckkästchen, Tischwächter, Talismane, Energie, Werkzeuge und Truhen. Um Preise zu erhalten, musst du die entsprechenden Bedingungen des Events erfüllen.

Auch nach dem Ende eines Events sind alle Sammelgegenstände und Kombisymbole weiterhin im Shop erhältlich.

Wie fülle ich meine Energie auf?

Ihr findet eure aktuelle Anzahl von Energiepunkten oben auf der Karte von Darkwood (dem Hauptbildschirm des Spiels). Die Energieleiste zeigt eure aktuelle Energie und eure maximale Energie – eure aktuellen Energiepunkte werden dabei vor dem Schrägstrich und die maximalen Energiepunkte nach dem Schrägstrich angezeigt.

Die Energie regeneriert sich im Laufe der Zeit alle 3 Minuten um 1 Energiepunkt, selbst wenn ihr nicht spielt

Der Timer unter den Energiepunkten zeigt an, wie viel Zeit noch verstreichen muss, bis sich ein weiterer Energiepunkt regeneriert. Sobald ihr eure maximale Zahl von Energiepunkten erreicht habt, hält der Timer an und eure Energie regeneriert sich erst wieder, wenn sie erneut unter die maximale Stufe sinkt.

Ihr könnt die Geschwindigkeit der Energiewiederherstellung kurzfristig erhöhen, indem ihr Talismane nutzt (Kreisel, Donneramulett, Feuerkristall). Ihr könnt diese Talismane bei den Händlern bestellen, sie im Shop für Rubine kaufen oder sie als Belohnung für den Abschluss von Stufen verschiedener Events und für die Zusammenstellung bestimmter Sammlungen erhalten.

Ihr könnt auch das besondere Energiebooster (Wiener Cappuccino, Waffeln, Kuchen usw.) einsetzen, um sofort eine bestimmte Anzahl von Energiepunkten zu erhalten.

Hinweis: Ihr bekommt jedes Mal Gratis-Energiepunkte, wenn ihr Geschenke von euren Trophäen erhaltet, Kreaturen vertreibt oder beruhigt, mit Bürgern der Stadt handelt oder euren Rang bei den Orten und Puzzles erhöht.

Außerdem füllt sich eure Energie jedes Mal auf, wenn ihr einen Level aufsteigt.

Münzen sind wichtig in diesem Wimmelbildspiel

Münzen werden benötigt, um Talismane und verschiedene benötigte Gegenstände mit den Händlern zu tauschen oder um Kreaturen zu vertreiben oder zu beruhigen. Du kannst diese Gegenstände bei der Wahrsagerin, beim Schmied und bei der Erfinderin fertigen (violett auf der Karte markiert).

Alle Gegenstände im Shop, Laden, Shop (Talismane, Energiebooster usw.) können mit Rubinen gekauft werden. Mit Rubinen kannst du auch Spezialobjekte in den Shops der Händler kaufen sowie neue Orte öffnen und neue Geschenke freischalten, um sie deinen Freunden zu senden.

Außerdem kannst du mit Rubinen einen zusätzlichen Platz für Bestellungen bei den Händlern kaufen.

Kombiniert und wimmelt euch durch Seeker’s Notes – und zwar so

Weitere Aufgaben sind Kombinierspiele, bei denen Edelsteine aufgereiht oder Karten aufgedeckt werden. Das vergnügliche Rätselraten ist von einer Rahmenhandlung eingefasst. Ihr müsst alle Aufgaben erfolgreich lösen, um den Fluch von Darkwood aufzuheben (↑hier gibt es die iOS-Version des Spiels).

Das besondere Schmankerl dieses mobilen Spiels ist die realistische Optik und der coole Soundtrack, der euch in die richtige Stimmung versetzen wird. Obwohl das Spiel nicht mehr brandneu ist, erhält es regelmäßig Updates. Somit solltet ihr lange Spaß an diesem tollen mobilen Game haben.

Seekers Notes feiert Halloween
Es wird Halloween gefeiert!

Das ist alles neu im Spiel Seekers Notes (26. September 2022)

— Neuer Gildenwettbewerb: Darkwood-Pokal. Nehmt teil und teilt eure Eindrücke!
— Ort: Campus
— Event Geheime Akademie mit einzigartigen Belohnungen und Kreaturen
— Level mit begrenzten Zügen bei den Zauberlichtern
— Tischwächter: Smarty der Karakal
— Event Eiscreme für Yeti
— Event Blütenfest

Wenn ihr viel spielt, werdet ihr in letzter Zeit vermehrt in der Werbung in anderen Games dieses Spiel sehen. Denn es soll noch Leute geben, die Seeker’s Notes noch nicht ausprobiert haben. Ein Fehler, wie ich finde.

Seekers Notes ist ein kostenloses Wimmelbildspiel, aber einige Spielelemente könnt ihr mit echtem Geld kaufen. Falls ihr keine In-App-Käufe nutzen möchtet, deaktiviert diese in den Einstellungen eures Endgeräts.

 Seekers Notes
Seekers Notes erhält regelmäßig Updates

Das sind die Features von Seekers Notes

  • Schöne Grafiken
  • Mehr als 9500 faszinierende Missionen
  • Mehr als 300 einmalige Sammlungen
  • Komplizierte Puzzles, die eine echte Herausforderung sind
  • 45 Erfolge, mit denen ihr vor Freunden angeben könnt
  • Coole Charaktere
  • Fesselnde und atmosphärische Musik
  • Fertigung unterschiedlicher Gegenstände
  • Erhaltet Geschenke von euren Freunden
  • Tauscht mit euren Freunden
  • Regelmäßige Updates (so auch jetzt wieder: 26. September 2022)

Fazit: Seeker’s Notes bietet euch sowohl Entspannung als auch puren Rätselspaß nach einem anstrengenden Arbeitstag. Das Setting sorgt für eine schaurig-schöne Atmosphäre. Sind die Bewohner von Darkwood wirklich das, was sie scheinen? Ein tolles Wimmebildspiel, das JEDER haben muss. Punkt. Ich kann euch den Download nur empfehlen.