Paper Train Rush ist echt abgefahren!

Paper Train: Rush von isTom Games ist ein abgefahrener Endless-Runner, der definitiv kein reines Kinderspiel ist. Ihr steuert unterschiedliche Loks, sammelt Münzen ein, müsst die Notbremse ziehen und so weit wie möglich fahren. Paper Train: Rush ist kostenlos für iOS erhältlich.

Und so funktioniert das Spiel: Genau wie bei Subway Surfers & Co. ist es auch bei diesem Endless-Runner eure Aufgabe, im richtigen Moment nach links oder rechts zu wischen, um einen Unfall zu vermeiden. Ihr seid aber kein Skater oder Temple Runner, sondern ein Lokführer, der rasend schnell durch ein knallbunte Welt fährt und höllisch aufpassen muss, nicht gegen andere Loks oder Hindernisse zu fahren. Gut zu wissen, dass es in Paper Train: Rush auch eine Notbremse gibt.

Paper Train Rush kostenlos spielen

Ihr startet mit Joe in seiner Steamgo-Lok und müsst so schnell wie möglich auf den Schienen unterwegs sein. Spielt vorausschauend und achtet auf die Hindernisse und Stop-Schilder im Spiel. Kommt euch etwas entgegen, wischt ihr einfach auf eine andere Schiene und braust weiter.

Paper Train: Rush
Paper Train: Rush ist knallbunt und irgendwie lustig

Weitere Charaktere, die ihr freischalten könnt: Average Joe, der Fußballer, ist für 300 Münzen zu haben. Cop George kostet 600 Münzen, der Punk Mike 900, Ninja Nori schlappe 1600 und der Hiphop Star sogar 7500.

Es gibt natürlich auch weitere Züge, die man erwerben kann. Steamgo ist die Basislok, mit der jeder startet. Electar ist für 1500 Punkte zu haben und hat zwar keine besseren Bremsen, aber dafür eine längere Lebensdauer. Jetro gibt es für 10.000 Münzen, aber dafür erhaltet ihr eine superschnelle Lok, die mehr wie ein Raumschiff aussieht. Hier gibt es die Android-Version.