Athletics Mania

Holt euch hier 10 Tipps zu Athletics Mania

Athletics Mania von den Powerplay Studios ist ein neues Athletik-Sportspiel, das euch die olympiafreie Zeit versüßen kann. Denn eigentlich sollten jetzt die Sommerspiele in Japan stattfinden, aber ihr wisst sicherlich alle, wieso dieses Sportereignis abgesagt wurde. Gönnt euch deswegen diesen virtuellen Spaß und rennt, werft, springt, was das Zeug hält. Das kostenlose Spiel Athletics Mania ist für iOS und Android erhältlich.

Und das erwartet euch in Athletics Mania: Trainiert euren Avatar, verbessert fortlaufend seine Fähigkeiten und zeigt der Welt so euer Talent. Und wer weiß, vielleicht seid ihr der beste Athlet aller Zeiten und gewinnt viele Goldmedaillen. Damit euch das auch gelingt, verrate ich euch einige Tipps zum Spiel.

Athletics Mania ist ein toller Sportspaß für alle Altersklassen

Athletics Mania ist aber weit mehr als nur ein Sportspiel. Es ist zudem ein Spielchen mit RPG-, Simulations- und Managerelementen. Denn ihr könnt euren Sportler nach euren Vorlieben kontrollieren und verbessern.

Athletics Mania
Athletics Mania ist ein unterhaltsamer Spaß, bei dem es um Medaillen geht

Ihr entscheidet über alles, was vor sich geht – und damit euer Sportler besser als die Konkurrenz ist, könnt ihr im bessere Ausrüstungen kaufen und so ganz nebenbei euren Verein verbessern.

Aber immer schön der Reihe nach, denn direkt nach der Installation des Spiels werdet ihr vom echten Athleten Jan Volko begrüßt – der slowakische Sprinter (23) ist Testimonial und Tutorial-Erklärer in einer Person.

Legt euren Avatar fest und vergebt euch einen Namen. Ich habe mich mal größenwahnsinnig Mahjon Superstar genannt und kann direkt bei einem 100 Meter Sprint zeigen, ob ich gut bin. Gebt an, ob ihr Rechts- oder Linkshänder seid

Athletics Mania:
So sieht eure Anlage aus

Beim Startschuss tippt man dazu einfach wie wild rechts auf das Display und hofft, dass man schnell am Ziel ankommt.

Mein erstes Rennen absolviere ich in 13 Sekunden – Schnecken sind schneller. Wichtig ist nämlich in dem Spiel, das ihr nicht zu schnell tippt. denn dann wird der Anzeigebalken rot und euer Sportler nicht wirklich schneller.

Bei meinem zweiten Versuch bekomme ich einen Sparringpartner, kenne mich mit der Steuerung besser aus und siege am Ende mit 11,51 Sekunden. Das ist schon besser, aber noch nicht perfekt.

Hier muss noch ein bisschen mehr trainiert werden, um eine echte Chance zu erhalten. Damit das passieren kann, müsst ihr als nächstes eine Trainingsarena aufbauen. Beginnt euer erstes Training, sammelt Sterne ein und verbessert bestimmte Attribute eures Sportlers (Android-Link).

Athletics Mania
Athletics Mania lässt euch viel an eurem Sportler verändern

Die 10 besten Tipps zum Spiel Athletics Mania

  • Achtet darauf, dass ihr bei Laufdisziplinen kurz vor der Ziellinie einen Ausfallschritt macht und euch nach vorne beugt – denn jeder Millimeter ist wichtig
  • Versucht immer, in der Idealzone zu bleiben
  • Vervollständigt neue Aufgaben im Karrieremodus, um neue Optionen im Spiel zu entsperren
  • Um eure Attribute zu verbessern, benötigt ihr Trainingspunkte, die ihr durch das Training der einzelnen Disziplinen oder als Belohnung erhalten könnt
  • Eine Saison der Vereinsmeisterschaft dauert exakt 72 Stunden
  • Nach jeder Saison werden die zwei besten Vereine aus jeder Division in eine höhere Liga versetzt und die letzten vier Vereins in eine niedrigere Liga (das ist fair, denn wenn ihr wirklich schlechter seid, habt ihr in besseren Ligen keine Chance gegen die Konkurrenz)
  • Beachtet, dass es verschiedene Ligen gibt – so beispielsweise die Legenden-Liga, die Champions-Liga, die Elitelige usw. Beginnen wird jeder von euch in der Anfänger-Liga. Logisch
  • Eure Geldprämien basieren auf eurem Level; je höher dies ist, desto mehr Geld erhaltet ihr für eure Siege
  • Energie kann verringert werden! Vergesst das nie. Denn wenn das Energielimit erreicht ist, müsst ihr im Forschungslabor tätig werden, um eure Energie wieder aufzuladen (oder ihr steigt in einem Level auf)
  • Denkt an eure Ausrüstung, denn diese nutzt sich nach jedem Lauf oder Sprung ab. Ist beispielsweise euer Trikot kaputt, weil ihr im Stabhochsprung zu oft daneben gelegen habt (im wahrsten Sinne), müsst ihr es im Shop reparieren

Athletics Mania beinhaltet folgende Diziplinen

100 Meter, 110 Meter Hürden, 400 Meter, 1500 Meter, Weitsprung, Hochsprung, Dreisprung, Diskus-, Hammer- und Speerwurf, Stabhochsprung und Kugelstoßen (iOS-Link zum Spiel).

Athletics Mania
Athletics Mania – zu Beginn werdet ihr vermutlich jedes Rennen gewinnen

Ihr könnt in einem Siebenkampf antreten oder falls ihr der Champ aller Sportarten werden wollt, euch auch am Zehnkampf probieren.

Das Besondere an dem Spiel: Ihr könnt es auch direkt im Browser spielen, wenn ihr es gerne etwas größer habt. Meldet euch hier an – kostenlos natürlich.

Das sind die Features des Spiels Athletics Mania

  • Gute Grafiken
  • Einfache Steuerug
  • Stadioathmosphäre
  • Meistert Tagesaufgaben
  • Viele Sportarten
  • Loggt euch mit eurem Facebook-Konto ein
  • Chattet mit euren Gegnern – beachtet aber die Etikette und werdet nicht beleidigend
  • Das Game bietet euch optionale In-App-Käufe
  • Werbung gibt es auch, aber die hält sich meiner Meinung nach in Grenzen
  • Hier geht es zur offiziellen Seite

Fazit: Athletics Mania ist ein schöner Spaß, der mich an große Decathlon-Spiele erinnert. Wer auf dieses Genre abfährt, gerne sprintet, bis der Finger schmerzt und auch Manager-Ambitionen hat, wird hier sehr gut unterhalten. Von den Powerplay Studios stammt übrigens auch das gute Game Biathlon Mania. Weitere Sportspiele erhaltet ihr an dieser Stelle.