Tomb of the Mask

Tomb of the Mask – ein Muss für Retro-Fans

Tomb of the Mask von Happymagenta ist ein Muss für Retro-Fans, die in ihrer Jugend in Spielhallen ein Vermögen ausgegeben haben, um ein Arcade-Game zu spielen. Tomb of the Mask ist ein Mix aus PAC-Man und Endless-Runner und es sollte vielen Spielern gefallen. Die kostenlose Spiele-App ist seit Jahren in den Stores verfügbar und wird dennoch immer wieder aktualisiert und verbessert. So mag ich das!

Und so funktioniert das Spiel Tomb of the Mask: Es gibt nur ein kurzes Tutorial, denn das Spielprinzip ist einfach. Ihr steuert ihr eure Spielfigur (eine gelbe, pixelige Maske) durch ein Labyrinth. Dieses birgt aber viele Gefahren, denn allzu einfach will es euch das Spiel nicht machen.

Tomb of the Mask kostenlos spielen

Wischt in PAC-Manier durch die Welten, sammelt Magneten ein, um alle Münzen zu kassieren, denkt vor jedem Wisch schnell nach, ob es der richtige Weg sein könnte. Und passt auf, dass am Ende keine Stromleitung liegt, denn wenn ihr gegen diese rast, ist das Spiel beendet.

Als wäre das noch nicht tricky genug, kommt euch der Boden auch immer näher. Sollte er euch einholen, ist das Spiel auch beendet. Ihr müsst also schnell spielen – aber dabei unbedingt vorausschauend spielen. Schnappt euch den Einfreezer, der das Spiel verlangsamt, das Bewegen des Bodens verhindert und euch für einige Sekunden Luft zum Atmen gibt (hier gibt es das Spiel).

Lasst lieber einige Punkte auf der Strecke zurück anstatt alle einsammeln zu müssen, denn ein Weiterkommen ins nächste Level ist lukrativer. Denn dann erhält man einen höheren Multiscorer. Die Android-Version des Games erhaltet ihr hier.

Die einzelnen Highcores könnt ihr dann mit euren Freunden vergleichen, aber so richtig eindeutig ist das nicht, denn wer ein Level weiterkommt, erhält automatisch einen Score-Multiplizierer. Somit könnte dennoch jemand, der sich erst im dritten Level befindet, mehr Punkte erhalten als jemand aus dem siebten Level. Ähnliche Arcade-Spiele (auch für Android) erhaltet ihr hier.

Tomb of the Mask
Tomb of the Mask kann ich nur empfehlen (Credit: Happymagenta)

Fazit: Tomb of the Mask ist ein echter Süchtigmacher. Ich kann den Download nur empfehlen, aber bitte gebt kein Geld aus, um eine der 20 weiteren Masken freizuschalten. Das lohnt sich nicht, weil sie keine besonderen Fähigkeiten haben. Ich hoffe, dass Android-Gamer auch bald in den Genuss des Spiels kommen.

Mehr als 2800 weiterer Spiele-Apps für iOS und Android gibt es hier – dazu gehören auch Match 3-Puzzles, Wimmelbildspiele, Kinderspiele, Sport-Games und tolle Simulationen. Alle sind natürlich kostenlos.