Mahjong Journey

Mahjong Journey bietet euch jetzt noch mehr

Mahjong Journey von G5 Entertainment ist ein Beispiel dafür, wie gut das Team sich aktuell mit dem Spielemarkt auskennt. Denn Spiele wie Mahjong sind immer ein Highlight und das eigene Mahjong Journey ist ein richtig tolles Game geworden, das weltweit sehr gut ankommt. Und das nicht nur wegen der rund 1400 Levels, die euch kostenlos geboten werden.

Das Spiel Mahjong Journey hat eine Geschichte, die ich euch nicht vorenthalten will. Die Hauptprotagonistin reist gemeinsam mit ihrem Großvater um die ganze Welt, um ihre verschollenen Eltern wiederzufinden. Natürlich sollt ihr den beiden jetzt spielerisch dabei helfen, sie wiederzufinden.

Mahjong Journey kostenlos spielen

Und das passiert, in dem ihr typische Mahjong-Rätsel löst. Das heißt, ihr müsst zwei zueinander passende Steine finde und diese wegklicken. Manchmal sind diese aber verdeckt oder liegen unter einem falschen Stein, sodass ihr genau hinschauen müsst.

Eure Aufgabe ist es, rund 1386 Steinpaare in 33 verschiedenen Steinesets zu finden. Dazu reist ihr, der Name des Spiels verrät ja bereits, dass das Game etwas mit Reisen zu tun haben muss, in die Verbotene Stadt. Oder besucht den Virupaksha-Tempel, den Taj Mahal und den berühmten Fudschijama. Rund 1400 Levels warten auf euch und G5 aktualisiert das Spiel regelmäßig, sodass schnell mehr spielbar sein werden. Hier gibt es die iOS-Version.

Die meisten Levels haben ein Zeitlimit. Scheitert ihr, verliert ihr ein Leben. Diese werden aber über die Zeit wieder aufgeladen. Seid ihr aber erfolgreich und räumt das gesamte Spielfeld ab, gibt es eine Drei-Sterne-Bewertung. Hier gibt es die Android-Version.

Verdient mehr als 40 Achievements und nutzt vier coole Power-Ups, aber nur, wenn ihr den Wald wirklich nicht mehr vor lauter Bäumen seht. Mischt das Spielfeld einmal oder lasst euch zwei Paare anzeigen. Kommt aber nicht auf die Idee, für diese Hilfe echtes Geld auszugeben. Startet ggf. das Level nochmals neu. Mehr als 2700 weiterer Apps erhaltet ihr hier.

Mahjong Journey
Mahjong Journey ist sehr schön umgesetzt und macht auf mobilen Geräten eine Menge Spaß – auch noch nach drei Jahren!

Ein Hinweis für Mahjong-Neulinge

Wer neu in dem Genre ist, erhält hier eine Erklärung: In den verschiedensten, geordneten Formen sind Spielsteine aufgestapelt. Diese haben jeweils verschiedene Symbole aufgedruckt, von denen es immer eine gerade Anzahl an Stück gibt. Eure Aufgabe ist es jetzt, gleiche Paare durch Antippen zu markieren und so vom Spielfeld zu entfernen.

Optionale In-App-Käufe

Das Spiel ist prinzipiell komplett kostenlos. Aber es beinhaltet natürlich auch F2P-Begrenzungen in Form einer Energie- und einer Diamant-Währung. Mit den Diamanten, die man natürlich auch via In-App-Purchase nachkaufen kann, könnt ihr im In-Game-Shop verschiedene Booster, von denen ihr zu Spielbeginn eine Grundausstattung geschenkt bekommt, nachkaufen.

Sie bringen euch verschiedene Vorteile bzw. Hilfen, wenn ihr mal bei einem Level nicht weiterkommt. Aber ich rate wie immer davon ab, denn die Preise sind relativ happig. So kostet beispielsweise eine Handvoll Diamanten 1,99 Euro. Eine große Tasche voller Diamanten gar 20 Euro.

Das sind die Features des Spiels

  • Kostenlos spielen
  • Tolle Grafik
  • Viele, viele Levels (1400+)
  • Game-Center-Anbindung
  • Facebook-Connect ist ratsam
  • Einfache Steuerung
  • Optionale In-App-Käufe (davon rate ich aber wie immer ab)
  • Schöne Geschichte
  • Regelmäßige Updates

Fazit: Mahjong Journey ist ein gelungenes Spiel. Und obwohl es bereits seit mehr als drei Jahren auf dem App-Markt erhältlich ist, bekommt es regelmäßig Updates. Somit sollte es so schnell nicht langweilig werden.