Ein perfektes Kinderspiel: Dino Rush Race

Heute sind mal wieder die Kleinen dran! Ich stelle euch hier das neue Kinderspiel Dino Rush Race vor, dass ich durch Zufall entdeckt habe. Lasst euch nicht davon abschrecken, dass das Game auf Englisch ist, denn es ist kindgerecht erklärt und einfach zu handhaben. Die kostenlose Spiele-App gibt es sowohl für iOS als auch Android.

Und das erwartet die Kids in dem Spiel Dino Rush Race: Die Aufgabe ist es, Rennen in weniger als 15 Sekunden zu meistern. Die SpielerInnen schlüpfen dabei in die Rolle eines smarten Dinos, der es kaum erwarten kann, sein Bestes zu geben.

Dino Rush Race kostenlos spielen

Das Game ist einfach, denn die Jungen und Mädchen müssen nur auf das Display des jeweiligen Endgerätes drücken und schon rennt der Dino los. Er läuft automatisch – springen müssen die SpielerInnen aktivieren. Dazu einfach erneut auf das Display klicken.

Ein Rennen in unter 15 Sekunden zu gewinnen, ist zu Beginn einfach. Und der Dino wird schneller, wenn er während des Rennens und Springens Früchte isst. Bereits im dritten Level des Spiels kommen Feinde hinzu. Stachelige Tierchen, die dem Dino weh tun wollen. iOS-Spieler erhalten das mobile Game hier.

Hier müssen die GamerInnen einfach nur einen Doppelsprung absolvieren, um länger in der Luft zu bleiben und so die Hindernisse und Gegner zu überwinden. Das ist einfach und für Spieler ab 3 oder 4 Jahren schnell und leicht zu meistern. Die Android-Version gibt es hier.

Läuft man in ein Hindernis, ist das Spiel nicht beendet. Das ist gut so und lässt die Kids nicht frustriert zurück. Sie werden einfach langsamer und verlieren an Geschwindigkeit. Bei einem Rennen gegen Gegner wird man dann keine Siegchancen mehr haben – vorausgesetzt, die Konkurrenz läuft fehlerfrei das Rennen weiter. Weitere Kinderspiele für iOS und Android gibt es hier.

Dino Rush Race
Nur drei GamerInnen können in Dino Rush Race gewinnen – einer steht vor dem Siegertreppchen

Gemeinsam rennt es sich am schönsten

Im nächsten Level erhält das mobile Game eine sportliche Komponente, denn dann startet der Wettlauf mit anderen SpielerInnen. Ich heiße Fajon (noch mein alter Spielename aus dem Game Center) und was soll ich sagen? Das Rennen wurde von mir gewonnen. Als Belohnung gibt es drei Sterne, Münzen und Erfahrungspunkte.

In den weiteren Levels kommen noch mehr Hindernisse auf die Kids zu. Das kann aber auch einfach nur ein Sandabschnitt sein, auf dem der Dino auch nicht gut rennen kann. Auch hier muss gesprungen werden. Ein Tipp: Man sollte nicht zu lange auf das Display klicken, denn dann fliegt der kleine Dino. Und vermutlich dann auch an den Früchten vorbei, die ihn schneller werden lassen würden.

Dino Rush Race
Die Gegner in Dino Rush Race werden als Geister angezeigt, damit sie die SpielerInnen nicht ablenken

Das sind die Features des Spiels

  • Einfache Steuerung
  • Süße Charaktere
  • Viele Hindernisse (wie Kakteen, Sandabschnitte, Vögel etc.)
  • Wettkampf gegen Freunde
  • Kostenlos spielbar
  • Hier geht es zur offiziellen Seite
Dino Rush Race
Dino Rush Race steht kostenlos zur Verfügung

Fazit: Dino Rush Race ist ein süßes Spiel. Gönnt eurem Nachwuchs oder Geschwisterchen dieses niedliche Game. Auch wenn es einen Wettbewerbscharakter hat, finde ich nicht, dass das Spiel die Kleinen überfordert oder stressen könnte. Mir gefällt – und mein Sohn (10) findet es auch super, „obwohl ich eigentlich zu alt dafür bin“. Noch Fragen? Weitere Kinderspiele erhaltet ihr hier.