Hier erfahrt ihr alles über das Spiel Darts Club

Darts Club von den Boombit Games ist ein neues Dartspiel, in dem ihr gegen Freunde antreten könnt. Ich habe es gestern testen wollen – und bin länger als geplant an dem Spiel hängengeblieben. Denn wenn man erst einmal die Pfeile aufgelevelt hat, wird das Spielgefühl noch intensiver und besser. Wer Lust auf ein gutes Dartspiel hat, ist hier genau richtig. Das kostenlose Spiel ist für iOS und Android erhältlich.

Und das erwartet euch in Darts Club: Ihr könnt ein kleines Tutorial mitmachen, aber prinzipiell wird jeder wissen, wie Dart funktioniert. Einzig vielleicht allein Spiele wie „101“ müssten erklärt werden, aber dies ist auch ganz einfach. Ihr müsst spielen und rückwärts von 101 auf 0 Punkte gelangen.

Darts Club kostenlos spielen

Die Steuerung und das Gameplay sind super. Zu Beginn hatte ich das Gefühl, das die Pfeile ihren eigenen Weg fliegen und nicht in die von mir gewünschte Richtung. Hier könnt ihr aber nachjustieren. Dazu geht ihr auf die Pfeile am unteren Bildschirmrand und ihr gelangt automatisch in eure Pfeilsammlung.

Auf dem ersten Blick sieht es dort chaotisch aus, denn es gibt unterschiedliche Dart-Qualitäten, Strich-Spitzen, Streifen-Barrel, Streifen-Schafte usw. Zudem könnt ihr weitere und bessere Zubehörteile erwerben. Dazu gehören stärkere Spitzen und abgefahrene Flights (das sind sozusagen die Flügel an eurem Pfeil). Aktuell gibt es 80 verschiedene Teile. Die kostenlose iOS-Version erhaltet ihr hier.

Aber zurück zum Spiel. Loggt euch am besten mit eurem Facebook-Account ein, damit euer Gegner auch ein Gesicht von euch hat. Die ersten Runden spielt ihr gegen einen Trainingsbot. Freut euch nicht zu früh, denn dieser wirft wirklich schlecht und ihr solltet die ersten Runden im 101-Modus locker gewinnen. Android-Gamer erhalten das mobile Sportspiel hier.

Nach jeder gewonnenen Runde erhaltet ihr eine Truhe, die prall gefüllt sein kann. Darin enthalten sind nicht immer nur Münzen. Schaut in der Navigationsleiste auch einmal in die Rubrik Events herein. Dort werdet ihr aufgeklärt, dass es Spezial-Events gibt. Mehr als 2800 weiterer Spiele-Apps gibt es hier – kostenlos.

Wie beispielsweise das Event Cricket. Gewinnt ihr hier, erhaltet ihr noch größere Gewinne. Jeder Siegt in Cricket verbessert euren Finalpreis. Bei 12 Siegen erhaltet ihr den Top-Preis (ich weiß aber noch nicht, wie dieser aussieht). Wer drei Mal verliert, ist raus. Ach ja, teilnehmen am Cricket-Event könnt ihr erst, wenn ihr mindestens das fünfte Level erreicht hat.

Neulinge und Anfänger müssen ja auch erst einmal lernen und üben und können sich erst dann beweisen. Ich verrate nichts Neues, wenn ich euch schon einmal davor warne, dass es dann richtig zur Sache geht. Man erkennt auch sofort, welcher Gegner seine Ausrüstung bereits verbessern konnte und wer nicht.

Hier kurz noch einen Satz zum Cricket-Spiel. Hier ist es nämlich euer Ziel, die Zahlen zwischen 15 und 20 und das Bull’s Eye zu treffen. Die Zahlen müssen drei Mal getroffen werden. Das klingt einfach, ist aber mitunter sehr schwierig.

Schaut in der Bestenliste nach, wie gut ihr seid

Es gibt verschiedene Rankings: Liga, Weltweit, Lokal und Freunde. Ich bin weltweit an 36.000 Stelle. Ich hoffe, dass aktuell nicht nur 36.001 Spieler mitspielen. Lokal habe ich es immerhin auf Platz 311 geschafft und unter meinen Freunden stehe ich auf Platz 1 – ihr könnt euch denken, woran das liegt.

Es gibt verschiedene Ligen – die erste heißt Anfänger (hier gibt es keine Prämien als Belohnung). Liga 2 heißt Titelanwärter I (hier könnt ihr Extra-Zubehörteile gewinnen). Die dritte Liga heißt schlicht Titelanwärter II – als Prämien locken hier Extrazubehörteilkarten in jeder Truhe.

Sobald ihr zweihundert Siegerpunkte eingefahren habt, könnt ihr in einer neuen Bar spielen. Dann ist das Ziel auch nicht mehr, von 101 auf 0 zu werfen, sondern von 201 auf 0.

Apropos Truhen – diese werdet ihr relativ schnell im Spiel erhalten. Schon im Tutorial-Match werdet ihr welche bekommen. Öffnet sie, wenn die Zeit dafür gekommen ist und gebt nicht all eure Diamanten aus, um die schneller öffnen zu können. Es spielt keine Rolle, ob ihr heute oder morgen bessere Pfeile bekommt. Weitere Spiele dieser Art könnt ihr hier kostenlos spielen.

Mitten im Spiel könnt ihr eurem Kontrahenten Smiley schicken. „Mehr Glück beim nächsten Mal“ lohnt sich aber nur, wenn man wirklich gewonnen hat, ansonsten wird es peinlich. „Gut gemacht“ oder „Netter Versuch“ stehen ebenfalls zur Auswahl. Ach, ich mag so etwas.

Das sind die Features des Spiels Darts Club

  • Einfache Steuerung
  • Gutes Gameplay
  • Es gibt viele Ligen
  • Für jeden Spielzug habt ihr immer genau 20 Sekunden Zeit
  • Verschiedene Erfolge, die ihr freischalten könnt
  • Viele Aufrüstungsmöglichkeiten
  • Optionale In-App-Käufe

Fazit: Darts Club ist ein toller Spaß! Daumen hoch und ran an die Dartscheibe! Ähnliche Dart-Spiele erhaltet ihr hier.