Big Hunter

Acht Millionen jagen bereits bei Big Hunter

Big Hunter von Karakrod Interactive aus Süd-Korea habe ich mir nur angeschaut, weil ich das Bild so nett fand. Natürlich kann man sich denken, dass es sich um ein Jagdspiel handelt. Aber keine Sorge, es ist blutarm, denn die Tiere, die gejagt werden müssen, sind aus Holz. Die App ist kostenlos in den Stores zu haben. Acht Millionen Spieler sind bereits auf die Jagd gegangen.

Und das erwartet euch in Big Hunter: Spielt das Tutorial, damit ihr versteht, worum es geht. Aber um es kurz zu machen, erkläre ich es kurz. Ihr seid ein Ureinwohner, der Jagd auf Mammuts & Co. macht, um seinem Stamm am Leben halten zu können. Hier gibt es die iOS-Version.

Big Hunter kostenlos spielen

Um einen Speer abzuwerfen, denn mit dieser Waffe startet ihr, müsst ihr links auf das Display klicken. Je länger ihr gedrückt haltet, umso länger wird der Speer bzw. die Pfeilrichtung. Zielt immer auf den Kopf des jeweiligen Tieres, denn ein Treffer an der empfindlichen Stelle verursacht einen größeren Schaden. Hier gibt es die Android-Version.

Big Hunter
Big Hunter hat nichts mit Cabela’s Big Game Hunter zu tun

Aber die Tiere sind nicht blöd. Und werden euch aufspießen, wenn ihr nicht schnell genug seid. Lasst euch also nicht in die Ecke drängen.  Sollte ein Tier euch aber zu nah kommen, drückt rechts auf das Display. Denn somit kann sich eurer Krieger zurückziehen. Und einen neuen Wurf in Ruhe vorbereiten. Wartet aber nie zu lange, denn es geht auch um die Zeit.

Teilt Erfolge mit Freunden

Wer besonders erfolgreich auf die Jagd gegangen ist, kann per SMS, Facebook & Co. seine Freunde über den eigenen Erfolg informieren. Und da bereits weltweit mehr als acht Millionen Gamer dieses Spiel daddeln, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass ihr schnell eure Freunde findet.

Schaut täglich vorbei, denn es gibt besondere Belohnungen. Und lasst euch nicht beirren, denn es gibt in den Stores ein ähnlich klingendes Spiel. Dabei handelt es sich aber um Cabela’s Big Game Hunter – das erhaltet ihr hier.

Kollegen haben ein Video hochgeladen, schaut hier

Das sind die Features des Spiels

  • Viele Waffen
  • Niedliche Grafik
  • Einfache Steuerung
  • Mehr als 100 Levels
  • Teilt eure Erfolge über soziale Medien
  • Achtet auf die Physik

Fazit: Big Hunter ist zu Beginn nicht leicht, aber mit ein bisschen Übung bekommt ihr es hin. Ich bin mir auch nach einer Stunde noch nicht sicher, wie ich das Spiel final finde. Aber ich werde noch ein bisschen spielen – und es vielleicht dann löschen. Mal sehen. Aber da das Game kostenlos ist, könnt ihr es bedenkenlos einmal ausprobieren.

Ähnliche Spiele erhaltet ihr hier.

Mehr als 2200 weiterer Spiele-Apps  für iOS und Android könnt ihr hier kostenlos spielen.